Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
100 Springer rollen durch die Nacht

Springe 100 Springer rollen durch die Nacht

Auf dem Fahrrad, mit Inlinern, auf dem Longboard, mit dem Scooter oder in Rollschuhen: Mehr als Hundert Springer haben bei dem ersten Ride by Night Gas gegeben.

Voriger Artikel
TSV Gestorf feiert 70-jähriges Jubiläum
Nächster Artikel
Walter lehnt Bürgermeister-Kandidatur ab

Die Teilnehmer bei Ride by Night sind mit allem Nötigen ausgestattet.

Quelle: Luksch

Springe. Vor dem Start am Jugendzentrum Springe erhielten alle Teilnehmer ein Blinklicht, die Kinder konnten sich außerdem über einen Rucksack freuen. Dann ging es auf festgelegten Strecken quer durch die Stadt.

Die Tour hatten im Vorfeld Klimaschutzmanagerin Katrin Härtel und die städtische Jugendpflege organisiert. Aber auch die Polizei, das Otto-Hahn-Gymnasium, das Deutsche Rote Kreuz, das Energie- und Umweltzentrum (EUZ) sowie die Alvesroder Deistermusikanten unterstützten die Aktion.

Die Deistermusikanten empfingen am Ende alle Fahrer auf dem Marktplatz und rollten mit ihnen zum Schulzentrum, wo es eine finale Feuershow gab.

Luksch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.