Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
53-Jähriger fährt ungebremst gegen Buche

Springe 53-Jähriger fährt ungebremst gegen Buche

Ein 53-Jähriger aus Bad Eilsen (Kreis Schaumburg) ist am Sonnabend auf der L461 mit seinem Renault Clio ungebremst gegen eine Buche gekracht. Der Unfall ereignete sich um 13.45 Uhr zwischen Springe und Eldagsen.

Voriger Artikel
Chili, Pfeffer und Kümmel bekommen eigenen Fuchsbau
Nächster Artikel
Stadt sucht neuen Träger für „Rote Schule“

Warum es zu dem Unfall kam, konnte der Fahrer der Polizei nicht sagen.

Quelle: Scheffler

Springe. Warum der 53-Jährige von der Fahrbahn abkam? Eine Antwort auf diese Frage konnte der Clio-Fahrer der Polizei nicht geben. Er fuhr in einer langgezogenen Rechtskurve zwischen dem Jagdschloss und der Abfahrt zum Wisentgehege einfach geradeaus weiter, Bremsspuren existieren nicht. Glücklicherweise war in dem Moment kein Gegenverkehr unterwegs, auch der Radweg war frei. Dem Fahrer selbst ging es nach dem Unfall erstaunlich gut: Er konnte nach zwei Stunden aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Von Marita Scheffler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.