Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
CDU plant Landtagswahlen

Springe CDU plant Landtagswahlen

Landtagskandidat Torsten Luhm war zu Gast auf der Versammlung der CDU in Lüdersen. Gleichzeitig wurde Ehepaar Delekat für ihre Arbeit in der Partei geehrt.

Voriger Artikel
46 Straßen und Gehwege müssen in diesem Jahr saniert werden
Nächster Artikel
891 Springer im März ohne Job

Roswitha Delekat (von links) und ihr Mann Erwin Delekat (rechts) wurden von Gabriela Kohlenberg und Torsten Luhm ausgezeichnet.

Springe. Auch bei der CDU im Bergdorf Lüdersen laufen die Planungen für die anstehenden Wahlen an - darüber sprachen die Mitglieder jetzt bei der Jahresversammlung. Zu Gast war aus diesem Anlass nicht nur die scheidende Landtagsabgeordnete Gabriela Kohlenberg aus Völksen, sondern auch der Mann, der sie im Januar nächsten Jahres beerben möchte: CDU-Wahlkreiskandidat Torsten Luhm aus Alvesrode.

Zusammen 65 Jahre in CDU

Beide nahmen auch die Ehrungen für verdiente Parteimitglieder vor: Ausgezeichnet wurde das Ehepaar Delekat. Während Erwin Delekat schon seit 40 Jahren in der CDU ist, kommt seine Frau Roswitha Delekat auf 25 Jahre. „In dieser Zeit haben uns die beiden immer treu zur Seite gestanden, Kuchen gebacken, Preisskat mit Knobeln durchgeführt, Würstchen gegrillt, Getränke ausgeschenkt, Flyer und Handzettel im Dorf verteilt, Sketche bei den Seniorennachmittagen aufgeführt und vieles mehr“, erinnerte die Lüderser CDU-Vorsitzende Ute Austermann-Haun. Erwin Delekat war der Initiator des CDU-Preisskat-Turniers, das im kommenden Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert. Und das zur Familiensache geworden ist: So hat André Delekat, der Sohn der Geehrten, mittlerweile die Nachfolge als Organisator übernommen.

Veranstaltungen geplant

Für das laufende Jahr gibt es aber neben dem Turnier am 17. Dezember weitere Planungen - wie etwa am 12. Mai die Maiwanderung im Unterdorf mit Bowle, am 9. September das Weinfest auf dem Alten Schulhof oder am 15. Oktober das Drachensteigen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.