Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall

Gestorf Drei Verletzte bei Unfall

Am Freitag hat sich in Gestorf gegen 15 Uhr ein Unfall ereignet. Dabei sind drei Personen verletzt worden, an einem Wagen entstand Totalschaden.

Voriger Artikel
AWO-GSD wird 100-Prozent-Tochter
Nächster Artikel
Gemeinden feiern die lange Nacht der Kirchen

Die Polizei ermittelt.

Quelle: Symbolbild

Springe. Und so kam es zu dem Unfall: Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer aus Pattensen hielt aus Völksen kommend mit seinem Mercedes am Stoppschild der Einmündung K 216/L422. Der Mann fuhr anschließend in die Kreuzung ein, obwohl sich von links auf der Harbergstraße ein 37-jähriger aus Bennigsen in einem Mercedes-Kombi näherte. Dieser versuchte eine Kollision zu vermeiden und fuhr beim Ausweichmanöver in die gegenüberliegende Steinmauer eines Gewerbebetriebes. Der 37-Jährige sowie die beiden Insassen wurden leicht verletzt, an dem Kombi entstand ein Totalschaden, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.