Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gitarren für den Nachwuchs

Springe Gitarren für den Nachwuchs

Riesenfreude an der Eldagser Grundschule Hallermund: Die Kinder dort bekamen jetzt insgesamt acht Gitarren geschenkt. Mehrere Spender ermöglichten die Überraschung.

Voriger Artikel
Kommunaler Katzenjammer
Nächster Artikel
Rat beschließt Wohnungsbau

Freude übers Geschenk in Eldagsen.

Quelle: Foto: Helmbrecht

Springe. Als die Kinder der Eldagser Grundschule Hallermund über die großen Pakete herfielen, war einfach kein Halten mehr: Mit leuchtenden Augen hielten sie die neuglänzenden Gitarren in der Hand. Musiklehrer Gong Zhe Sang bekam gar keine Gelegenheit, die neuen Instrumente zu stimmen - denn da wollten die jungen Musikbegeisterten die Saiten gleich ausprobieren. Musikschulleiterin Alina Kirichenko übergab der Grundschulleiterin Martina Rücker acht Gitarren in unterschiedlichen Größen. Gespendet wurden die Instrumente zum Teil von der Musikschule und der Stiftung TUI Teamwork for Kids sowie von „WimadiMu“, dem kulturellen Förderprogramm des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur und dem Landesverband niedersächsischer Musikschulen.

Zwei Arbeitsgruppen mit 14 Kindern proben zurzeit in Eldagsen einmal in der Woche. Auch Auftritte sind von dem musikalischen Nachwuchs geplant.

Von Saskia Helmbrecht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.