Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Großeinsatz: Sporthalle brennt vollständig aus

Springe Großeinsatz: Sporthalle brennt vollständig aus

Bei einem Feuer in Springe ist die Sporthalle des SC Bison am Donnerstagvormittag vollständig ausgebrannt. Obwohl rund 120 Feuerwehrmänner im Einsatz waren, konnten diese nicht verhindern, dass die Holzkonstruktion den Flammen zum Opfer fiel.

Springe, bisonstraße 52.21762 9.5614
Google Map of 52.21762,9.5614
Springe, bisonstraße Mehr Infos
Nächster Artikel
SC Bison in Springe steht nach Feuer vor dem Nichts

Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dach der Sporthalle in Springe.

Quelle: Scholz

Springe. Großbrand in Springe: Die Sporthalle an der Bisonstraße ist am Donnerstag vollständig ausgebrannt.

Nach Angaben der Polizei war es gegen 10:50 Uhr zu dem Feuer gekommen. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein 38-jähriges Vereinsmitglied des in der Halle ansässigen Sportvereins im Eingangsbereich mit einem Propangasbrenner Unkraut entfernt. Hierbei kam es zunächst zu einem Schwelbrand an der Außenfassade des Gebäudes. Obwohl etwa 120 Einsatzkräfte an den Löscharbeiten beteiligt waren, konnte die Feuerwehr den Brand nicht eindämmen.

Bei einem Feuer in Springe ist die Sporthalle des SC Bison am Donnerstagvormmittag vollständig ausgebrannt. Obwohl rund 120 Feuerwehrmänner im Einsatz waren, konnten diese nicht verhindern, dass die Holzkonstruktion den Flammen zum Opfer fiel. Bislang steht weder die Brandursache noch die Höhe des Schadens fest.

Zur Bildergalerie

Die Flammen griffen von der Fassade auf das Dach der Halle über und breiteten sich auf das gesamte Gebäude aus. Die Sportstätte wurde durch den Brand komplett zerstört. Aufgrund starker Rauchentwicklung mussten elf Anwohner der nördlich gelegenen Wohnhäuser und mehrere Kinder eines in der nähe gelegenen Schullandheimes vorsorglich evakuiert werden. Nach polizeilichen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 500.000 Euro.

Bei einem Großbrand ist die Sporthalle des SC Bison in Springe am Donnerstagvormittag zerstört worden.

Zur Bildergalerie

tm/frx

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sporthalle ausgebrannt
Foto: Von der Sporthalle des SC Bison in Springe blieb nur dieses Gerippe übrig.

Nachdem ein Feuer die Sporthalle des SC Bison in Springe bei Hannover am Donnerstag vollkommen zerstört hat, ist der Rollhockey-Club vollkommen lahmgelegt. Denn bei dem Großbrand sind auch die kompletten Ausrüstungen der Mannschaften im Wert von rund 100.000 Euro vernichtet worden.

mehr
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.