Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Junge Radfahrerin bei Unfall in Springe schwer verletzt

Auto erfasst Schülerin Junge Radfahrerin bei Unfall in Springe schwer verletzt

Eine 15-jährige Radfahrerin ist am Montag in Springe bei Hannover von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die Schülerin war gegen 7.30 Uhr auf dem Radweg in der Straße Auf dem Burghof in Richtung Eldagsen unterwegs.

Voriger Artikel
Hitparade gestalten und im Radio grüßen
Nächster Artikel
Kleintransporter drängt Lastzug in Gestorf von der Fahrbahn
Quelle: dpa (Symbolbild)

In Höhe der Einmündung zur Straße In der Worth fuhr das Mädchen unvermittelt auf einen Zebrastreifen. Dabei stieß sie mit einem von hinten nahenden Opel einer 32-jährigen Frau zusammen. Die Radfahrerin wurde auf die Motorhaube geschleudert und prallte gegen die Windschutzscheibe. Die 15-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Ärzte konnten ihren Zustand durch eine Notoperation stabilisieren.

len

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.