Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Konfirmanden putzen den Kirchgarten

Völksen Konfirmanden putzen den Kirchgarten

Mit Spaten, Astschere, Schubkarre, Besen und Heckenschere waren am Sonnabendmorgen zahlreiche Einwohner rund um die Völkser Kirche im Einsatz. Sie säuberten das Areal gründlich. Auch der Friedhof erhielt einen Frühjahrsputz.

Voriger Artikel
Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
Nächster Artikel
Weniger Flüchtlinge im März

Die Konfirmanden sind mit dem Grünschnitt auf
dem Weg zur Sammelstelle.

Quelle: Lüdersen

Völksen. Der Kirchenvorstand der Johannesgemeinde hatte im Rahmen des Tags des sozialen und diakonischen Einsatzes alle Völkser zu einem Pflegeeinsatz aufgerufen. Vor allem die Konfirmanden halfen emsig. Die Eltern wollten ihren Nachwuchs allerdings nicht allein gehen lassen - und so waren Groß und Klein bei bestem Frühlingswetter bei der Arbeit. Sie fegten die Wege, entfernten dicke Steine aus den Rasenflächen, schnitten Büsche und Sträucher und zupften Unkraut aus den Blumenbeeten. In der Kirche wischten sie den dicken Winterstaub auf den Fensterbänken weg. Abschließend fuhren die Konfirmanden die Schubkarren mit dem Grünschnitt und die Steine zum bereitgestellten Anhänger.

Da so viel Arbeitseinsatz an der frischen Luft hungrig macht, freuten sich alle Helfer über den servierten Imbiss.

Von Friedhelm Lüdersen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.