Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Leichtverletzter bei Zusammenstoß auf K214

Springe Leichtverletzter bei Zusammenstoß auf K214

Bei einem Unfall nahe Springe ist am Mittwoch nach ersten Informationen der Polizei eine Person leicht verletzt worden. Gegen 14 Uhr waren ein Kombi mit Anhänger und ein Lieferwagen mit Anhänger zusammengestoßen. Die K214 musste wegen der Räumungsarbeiten für etwa anderthalb Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Voriger Artikel
Broschüre umfasst 67 Gästeführungen
Nächster Artikel
Hat Schlüsseldienst-Mitarbeiter Familie abgezockt?

Der Fahrer eines Skoda Octavia ist am Mittwoch frontal in die linke Vorderseite eines Transporters gefahren.

Quelle: Dillenberg

Springe. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer eines Skoda Octavia mit seinem Gespann auf der K214 von Völksen in Richtung Eldagsen unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die Gegenspur kam. Dort prallte er frontal gegen die linke Vorderseite eines Transporters, der ihm entgegen kam. Dabei wurde einer der beiden Fahrer aber offenbar nur leicht verletzt. 

Die K214 musste wegen der Räumungsarbeiten für etwa anderthalb Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Leichtverletzter bei Zusammenstoß auf K214 - Sie haben keine Berechtigung dieses Objekt zu betrachten.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.