Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Täter versuchen Einbruch bei Verein

Eldagsen/Springe Täter versuchen Einbruch bei Verein

Dass beim FC Eldagsen nur Ehrenamtliche unterwegs sind, scheint diese Täter nicht zu stören: Am Sonnabend haben Unbekannte gegen 22.15 Uhr versucht, die Eingangstür des Vereinsheims des FC Eldagsen aufzuhebeln - allerdings ohne Erfolg.

Voriger Artikel
"Engagement nicht kaputtsparen“
Nächster Artikel
Posaunenchor erreicht die Herzen

Die Polizei in Springe hofft auf Zeugenhinweise.

Quelle: Symbolbild

Eldagsen. Ein Zeuge hatte die Einbrecher gestört. Der Kriminaldauerdienst aus Hannover hat die Spuren am Tatort gesichert. Die Polizei hofft auf Zeugen und nimmt Hinweise unter Telefon (0 50 41) 9 42 90 entgegen.

Die Polizei ist außerdem auf der Suche nach zwei Männern, die am frühen Sonntagmorgen gegen drei Uhr am Eckhaus Burgstraße/Schulstraße in Springe das Glas einer Schauvitrine eingeschlagen haben. Zeugen haben sie dabei beobachtet und berichten, dass die Männer anschließend in das Lokal „Mensch Meier“ geflohen seien. Die Männer werden als dunkelhaarig, etwa 20 Jahre alt und dunkel gekleidet beschrieben. Einer der Täter soll einen dunklen, knielangen Wintermantel mit einem auffälligen Kapuzenfell getragen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter derselben Nummer entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.