Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrerin wird von Auto erfasst und stirbt

Kreisstraße bei Springe-Gestorf Radfahrerin wird von Auto erfasst und stirbt

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 216 zwischen den Springer Ortsteilen Gestorf und Völksen ist am Dienstagmittag eine 72-jährige Radfahrerin getötet worden. Nach Informationen der Polizei war die Frau gegen 13 Uhr von einem Auto erfasst worden.  

Voriger Artikel
Die Stadt wirbt um Bauland
Nächster Artikel
Schlagabtausch mit der AfD

Polizisten untersuchen den Unfallort.

Quelle: Christian Elsner

Springe. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war die Frau auf dem Radweg von Gestorf nach Völksen unterwegs. Etwa 1000 Meter hinter der Einmündung in Richtung Mittelrode wollte sie wohl die Straße überqueren. Anscheinend achtete sie dabei nicht auf den Verkehr und wurde von dem von hinten kommenden Skoda einer 63 Jahre alten Frau angefahren.

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen den Springer Ortsteilen Gestorf und Völksen ist eine Radfahrerin getötet worden.

Zur Bildergalerie

Ein zum Unfallort beorderter Rettungshubschrauber wurde nicht mehr benötigt: Die Frau erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen.

Die Straße musste bis 16.30 Uhr für die Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon (0511) 109-1888 zu melden.

frs/sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.