18°/ 15° Regen

Navigation:
Unbekannter überfällt Supermarkt
Mehr aus Nachrichten

Springe Unbekannter überfällt Supermarkt

Dienstagabend hat ein Unbekannter an der Johann-Heinrich-Schröder-Straße einen Supermarkt überfallen und ist mit der Beute geflüchtet.

Voriger Artikel
Deutschland schaut auf Springe
Nächster Artikel
Räuber überfällt mit Schusswaffe Netto-Markt

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. (Symbolbild)

Quelle: Schaarschmidt

Springe. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der maskierte Täter gegen 20:00 Uhr den Markt betreten, eine 39-jährige Kassiererin sowie einen 19 Jahre alten Auszubildenden mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert.

Nachdem ihm die Frau das Geld ausgehändigt hatte, flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Räuber ist zirka 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank und sprach mit osteuropäischem Akzent. Er war mit einer hellblauen Jeans und einem schwarzen Pullover bekleidet. Als Maskierung diente eine schwarze Sturmhaube.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-5555 entgegen.

dt

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.

Anzeige

Springe