Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VW Golf fährt nach Kollision Zaun um

Springe VW Golf fährt nach Kollision Zaun um

Ein zerstörter Gartenzaun, ein kaputter Verteilerkasten und zwei beschädigte Autos - das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstag gegen 14.20 Uhr an der Ecke Rosenstraße/Im Sieke.

Voriger Artikel
Hackfleischfund war kein Giftköder
Nächster Artikel
Wildkatzen sind im Deister zurück

Der VW kommt durch die Kollision von der Straße ab und fährt einen Zaun um.

Quelle: Jennifer Schüller

Springe. Eine 71-jährige Springerin war mit ihrem Opel Corsa auf der Straße Im Sieke unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Rosenstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 19-jährigen VW-Golf-Fahrers, der auf der Rosenstraße in Richtung Berliner Straße unterwegs war. Bei der Kollision kam der VW von der Straße ab, schleuderte in einen Vorgarten und riss Teile eines Zauns mit sich, ehe er zum Stehen kam. Der Opel drehte sich um 180 Grad und prallte anschließend gegen einen an der Straßenecke stehenden Verteilerkasten, der durch den Aufprall stark beschädigt wurde.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 10.000 Euro. Die beiden Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Von Jennifer Schüller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.