Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Vierjährige büxt aus

Springe Vierjährige büxt aus

Eine Vierjährige hat ihren Eltern am Sonnabend einen gehörigen Schrecken verpasst. Das Mädchen war auf die Idee gekommen einen Spaziergang zu machen und war mitsamt Lieblingsdecke und Kuscheltier ausgebüxt.

Voriger Artikel
Sexuelle Belästigung im Linienbus?
Nächster Artikel
Krankenhaus-Förderverein vertagt Auflösung

Die Polizei war schon alarmiert, als ein Springer auf das Mädchen aufmerksam wurde.

Quelle: Symbolbild

Springe. Die Geschichte nahm allerdings ein gutes Ende: Gegen 17.15 Uhr wurde ein 46-jähriger Springer am Kurzen Ging auf das Mädchen aufmerksam und alarmierte die Polizei. Die Beamten brachten die kleine Ausreißerin nach Hause zu ihren Eltern - die bereits verzweifelt nach ihrer Tochter gesucht hatten.

Von Jennifer Schüller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.