Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 5° wolkig

Navigation:
Übersicht
Burgdorf
dpa (Symbolbild)

Eltern aus Sorgensen und Dachtmissen können ihre Kinder zum Schuljahr 2015/2016 in der Grundschule Otze einschulen. Das hat der Rat am Donnerstagabend beschlossen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Ein Hund hat eine trächtige Ricke getötet.

Ein frei in der Feldmark südlich von Sehnde herumlaufender Hund hat eine trächtige Ricke erst gehetzt und dann totgebissen. Auch eine 28-jährige Spaziergängerin wurde verletzt. Die Frau wollte den Hund von dem Reh fortjagen und wurde dann selbst attackiert. Sie erlitt eine Bisswunde an der Hand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Kameramann Marc Höpner (vorn links) macht eine Totalaufnahme von der Eltzer Mühle.

Der NDR hat am Freitag in seiner Live-Sendung „Mein Nachmittag“ um 16 Uhr über die Eltzer Mühle berichtet. Der Drehtag hatte allerdings schon am Vormittag begonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dedenhausen
Schön anzuschauen sind sie, ihre Hinterlassenschaften sind dagegen ein Ärgernis: Pferdeäpfel stehen auf der Negativliste der Dedenhäuser.

Lang ist die Negativliste, die Einwohner in der Auftaktveranstaltung der Zukunftwerkstatt Dedenhausen aufgestellt haben. Der Katalog der Missstände reicht von Pferdeäpfeln auf der Straße bis hin zum fehlenden Dorfladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Arpke
Die Polizei sucht Diebe, die Werkzeug aus Firmenwagen gestohlen haben.

Diese Diebe gingen offensichtlich mit einem klaren Plan vor: In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte in Arpke gleich vier Fahrzeuge von Handwerksbetrieben geknackt.

mehr
Sehnde
Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke hört sich vor dem Rathaus die Forderungen der aufgebrachten Eltern und Kinder an.

Rund 120 Kita-Eltern und ihre Kinder haben am Freitag vor dem Sehnder Rathaus protestiert. Sie forderten, dass die Stadt während des Streiks der Erzieher in den Kitas Notgruppen einrichtet und Gebühren zurückerstattet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf/Uetze
Die Gewerkschaft Verdi hat im StadtHaus ein Streikbüro eingerichtet.

Der unbefristete Streik der Erzieher soll auch nach Pfingsten andauern. Die kommunalen Krippen, Kindergärten und Horte in Burgdorf und Uetze bleiben deshalb geschlossen. Bei vielen Eltern liegen die Nerven inzwischen blank.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Erzieherinnen Christina Scheele (hinten links) und Tanja Emme  spielen mit  Kindern aus der Notfallbetreuung der Kita Barsinghausen.

Die Stadt Barsinghausen weitet ihre Notbetreuung während des Streiks in den kommunalen Kindergärten aus: Zusätzlich zu den 100 Plätzen in der Tagesstätte Barsinghausen bietet die Verwaltung seit Freitag bis zu 50 weitere Plätze im Kindergarten Regenbogen an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Der internationale Kinderchor Seelze  eröffnet das Ratsforum zur Flüchtlingsunterbringung mit ein paar Liedern.

Die Stadt rüstet sich für die Zuweisung weiterer Flüchtlinge: Ein Investor baut an der Uferstraße in Letter ein Haus mit sechs Wohnungen für 25 Asylbewerber. Ebenfalls ein Investor will den ehemaligen Getränkemarkt in Lohnde zu einer Flüchtlingsunterkunft umbauen. Beide Gebäude will die Stadt wohl anmieten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Integrationspreis
Schüler, Lehrer Ingo Ruhmann sowie DFB-Vizepräsident Eugen Gehlenborg freuen sich über das Fahrzeug für die Geschwister-Scholl-Schule.

Beharrliches Engagement zahlt sich aus: Die Geschwister-Scholl-Schule hat gestern den Integrationspreis des Deutschen Fußballbundes (DFB) und Mercedes Benz in Form eines Mercedes Vito in Empfang genommen. Die Fußball-AG der Hauptschule hat in der Kategorie Schule den ersten Preis gewonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altgarbsen
Das Quartiershaus Altgarbsen, gesehen vom Pottbergsweg: Links im Obergeschoss liegt der Nachbarschaftstreff. Daran schließen sich im Erdgeschoss und darüber die Zimmer der Wohngemeinschaften an. Unter dem Dach liegen drei Wohnungen für Schwerbehinderte.

Ein neues Modell, eine neue Chance, bis ins hohe Alter in seiner gewohnten Umgebung zu bleiben: Das evangelische Johannesstift plant einen Neubau an der Beethovenstraße für rund 5,5 Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sorsum
Alles Falschparker: Beim jüngsten Tag der offenen Tür der Waldorfschule stehen widerrechtlich abgestellte Autos entlang der Weetzener Straße in Fahrtrichtung Wennigsen.

Die Waldorfschule hat mit dem Ortsrat sowie Vertretern der Gemeindeverwaltung und der Ortsfeuerwehr einen Runden Tisch eingerichtet, um das Parkplatzproblem zu lösen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.