Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Barrigsen
Bürgermeister Marc Lahmann (Mitte) benennt Patrick Sermond zum stellvertretenden Ortsbrandmeister von Barrigsen.

Nun ist es auch offiziell: Patrick Sermond ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister von Barrigsen. Er wurde von Bürgermeister Marc Lahmann in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Dagegen scheidet der Barsinghäuser Ortsbrandmeister Holger Afemann aus persönlichen Gründen aus seinem Amt aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Die Geschichte des Wennigser Klosters ist vielfältig und spannend zugleich.

Waffenlager, Flüchtlingsunterkunft, Meditationszentrum: Das Kloster Wennigsen hat in seiner rund 800-jährigen Geschichte unterschiedlichste Funktionen gehabt. Eine Führung des Calenberger Landsommers nimmt Interessierte nun mit auf die Reise durch die Vergangenheit des ehemaligen Wallfahrtsortes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Ein Ehepaar zeigt seine Eheringe.

Wer 2018 in den vielzitierten Hafen der Ehe einlaufen und sich in Laatzen standesamtlich mit seiner oder seinem Liebsten vermählen will, den wird das folgende Angebot der hiesigen Stadtverwaltung interessieren: Ab 1. Juli können Paare ihren Wunschtermin für die standesamtliche Trauung reservieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eldagsen
Die neuen Könige: Maximilian Wulfers (von links), Frank Fluch, Alexandro Del Console und Pascal Drauschke freuen sich über ihre Titel.

Frank Fluch ist mit 30 Ringen bester Schütze geworden und ist somit der neue König der Schützengilde Eldagsen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gestorf
Erst war sie Begleit-, später wurde sie Soloinstrument: Rudolph mit der Flamenco-Gitarre.

Mit einem energiegeladenen und anspruchsvollen Programm übernahm der Gitarrist Bernward Jaime Rudolph jetzt den Auftakt zur Gestorfer Sommermusik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Der neue Vorstand des TTC Springe schlägt Alarm: Der Verein steht vor finanziellen Problemen.

Zum 70-jährigen Bestehen des TTC schlägt der Vorsitzende Hans-Jürgen Block jetzt Alarm. „Der Tisch-Tennis-Club Springe ist kurz vor dem Untergang - das Vereinsschiff hat Schlagseite und es läuft bereits Wasser in das Boot. Ich fordere jedes Mitglied auf, sich für den Erhalt des Tischtennissportes in Springe einzusetzen“, sagte er.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Abschied mit Wehmut im Herzen: Das Ensemble Alte Kameraden hat sich nach ihrem Auftritt auf dem Springer Schützenfest aufgelöst.

Sie haben 25 Jahre lang unzählige Auftritte absolviert - auf Schützenfesten, Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen. Jetzt ist Schluss. Die Alten Kameraden haben sich aufgelöst.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe

Weil er im Springer Baumarkt eine Axt gestohlen hat, musste sich jetzt ein 39-Jähriger vor dem Amtsgericht verantworten. Bei der Tat trug der Mann eine Pistole mit Platzpatronen sowie ein rostiges Bajonett am Gürtel bei sich. Wegen Diebstahls mit Waffen verurteilte die Richterin den Mann zu einer siebenmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
An der Kreisstraße 142 zwischen Wassel und Bilm ist am Montagnachmittag ein Grünstreifen aus unbekannter Ursache in Brand geraten.

An der Kreisstrasse 142 zwischen Wassel und Bilm ist am Montagnachmittag ein Grünstreifen aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Durch das Eingreifen der Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Sie lief mehrere Monate in der Berthold-Brecht-Straße herum. Katze Flummy ist etwa vier Jahre alt und zutraulich.

Katze Flummy hat ihren Namen von den Mitarbeitern des Wunstorfer Tierheims bekommen. Sie lief mehrere Monate im Bereich der Berhold-Brecht-Straße herum, nun suchen die Tierschützer nach ihren Haltern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
An der Theodor-Heuss-Schule ist jeder Schüler willkommen, egal welcher Herkunft.

Die Theodor-Heuss-Schule möchte zur "Schule ohne Rassismus" werden. Die erste Hürde für die Aufnahme in das Netzwerk ist bereits überwunden: Mehr als 85 Prozent aller Schüler haben unterschrieben, dass sie aktiv gegen Diskriminierungen jeglicher Art an ihrer Schule vorgehen werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Sie bepacken die Anhänger für die Sommerfreizeit in Sachsen-Anhalt: Kai Gerber (von links), Leon Gerber, Felix Taubenheim, Kris Luckner und Dirk Taubenheim freuen sich auf spannende Tage auf dem Zeltplatz in Reinstedt.

Ohne Wettbewerb, nur aus Spaß am Kartfahren: Die Jugendgruppe des Clubs für Motorsport Wunstorf macht eine Woche Zeltferien in Sachsen-Anhalt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.