Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 16° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Burgwedel
Gerrit Boettcher (von links), Florian Feyerabend und Henning Kühl präsentieren ihre Königsscheiben.

Zuckerwatte, Karussells und Königsscheiben heißt es an diesem Wochenende wieder, wenn der Schützenverein Großburgwedel zum Fest einlädt. Um mehr Zuschauer anzulocken, hat er sich für dieses Jahr einige Neuerungen überlegt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Großer Zulauf: Viele Migranten und auch etliche deutsche Senioren kommen zum Erzählcafé zum Thema „Flucht und Neustart“.

Verständnis für den anderen haben: Mit dieser Intention hat das Burgwedeler Interkulturelle Miteinander (IKM) Flüchtlinge aus heutigen Krisenländern und deutsche Senioren an einen Tisch gebracht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Wollen die Anwohner von ihrem Grundstück, behindert außer dem Baum vor allem die Kurve der Burgwedeler Straße die Sicht.

Anwohner kritisieren die gefährliche Verkehrssituation an der Burgwedeler Straße: Wollen sie von Ihrem Grundstück, müssen sie lange warten oder brenzlige Aktionen in Kauf nehmen. Das Land sieht jedoch keinen Handlungsbedarf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lemmie
Zu klein: Das Feuerwehrgerätehaus in Lemmie muss modernisiert und erweitert werden.

Das Feuerwehrgerätehaus in Lemmie ist zu klein. Es soll erweitert oder gar neu gebaut werden. Die Politiker haben sich nun einen ersten Eindruck von der beengten Situation gemacht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Argestorf
Riesige Schlaglöcher: Auf dieser Straßenseite muss die Gemeinde wohl auch an den Unterbau ran.

Die Schlaglöcher werden nicht weniger. Dennoch ist der Zustand der Lübecker Straße in Argestorf nicht ganz so schlecht, wie mitunter befürchtet wurde. Nur eine Straßenseite muss wohl von Grund auf erneuert werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Die Stadt Springe will den SPD-Antrag, Schulbücher zu bezahlen, nicht umgesetzt sehen.

Der SPD-Vorstoß, allen Springer Schülern die Bücher für den Unterricht zu bezahlen, stößt im Rathaus auf wenig Gegenliebe. Dem Schulausschuss, der sich heute um 18 Uhr in der OHG-Mensa trifft, empfiehlt die Stadt, einen entsprechenden Antrag abzulehnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe

Dass sie mehr erhalten sollen als bisher, darüber sind sich die Mitglieder des Feuerschutzausschusses einig. Immerhin wurden die Aufwandsentschädigungen der ehrenamtlichen Funktionsträger der Feuerwehr seit 1987 nicht mehr erhöht. Aber wie viel Geld sollen sie künftig bekommen?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eldagsen
Das Feuerwehrgerätehaus in Eldagsen soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Das Feuerwehrgerätehaus soll renoviert werden. Das ist aber nur eine Übergangslösung, bis ein Standort für einen Neubau gefunden ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Seit Dienstag sind Solarmarker in der Fahrbahninsel der K221 am Ortseingang von Devese.

Die ersten dauerhaften Solar-LED-Marker sind am Dienstag auf der K221 am Ortseingang im Westen von Devese fixiert worden. Vier LED-Marker der Arnumer Firma B.A.S. Verkehrstechnik leuchten ab Einbruch der Dämmerung an dem Fahrbahnteiler und sollen die Verkehrssicherheit erhöhen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Katholische Kirche
Abschied von der Kirchturmspolitik: Ein Pastoralteam soll künftig in St. Matthias in Uetze (von links), in St. Maria in Sehnde, in St. Bernward in Lehrte und in St. Nikolaus in Burgdorf für die Seelsorge der zusammen rund 11 000 Gemeindemitglieder zuständig sein.

Die katholische Kirche will neue Wege gehen, um dem Priestermangel zu begegnen. Künftig sollen Pastoralteams mehrere Gemeinden gemeinsam betreuen. Die Planung sieht derzeit so aus, einen Pastoralraum Ost mit St. Nikolaus Burgdorf, St. Bernward Lehrte und St. Martin Hannover-Ost zu bilden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Künstlerin Susken Rosenthal arbeitet gemeinsam mit Christoph Zdzuj am Aufbau ihrer Land-Art-Installation „Bodenprobe“.

Der Barsinghäuser Zechenpark wird einmal mehr zur Kulisse für anspruchsvolle Landschaftskunst. Quasi im Schatten des Haldenkegels hat die Brandenburger Künstlerin Susken Rosenthal mit dem Aufbau ihrer Arbeit mit dem Titel „Bodenprobe“ begonnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Der letzte Auftritt der Bläserklassen des Schulzentrums Uetze.

Im Schulzentrum wird es im neuen Schuljahr keine Bläserklasse mehr geben. In der auslaufenden Realschule kann keine mehr eingerichtet werden und in der neuen IGS gibt es noch so viele Baustellen, „dass wir ein spezielles Musikangebot hintangestellt haben“, sagt IGS-Leiter Frank Stöber.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region
Schnee in der Region Hannover

Der Winter ist zurück in der Region Hannover: Leserfotos vom Schnee.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.