Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Springe
René Bennecke kandidiert für den Landtag.

Es war ein deutliches Votum, das die Springer SPD am Freitagabend für ihren Landtagskandidaten René Bennecke abgab. Mit 42 von 59 Stimmen setzte er sich gegen Andreas Wietstock und Stephan Piesareck durch. Der 35-Jährige will vor allem die Themen Polizei und Feuerwehr angehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe/Lüdersen
Das Amtsgericht verhängte eine Geldstrafe gegen den Angeklagten.

Ein Ehepaar aus Lüdersen ist beim Verkauf seines Autos um 5000 Euro betrogen worden. Der 24-jährige Käufer aus Bremen musste sich jetzt vor der Strafrichterin am Springer Amtsgericht verantworten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Lily (6, links) und Janne (6) haben sich zum Kinderfasching als Meerjungfrauen verkleidet.

Tanzen, spielen, Spaß haben: Die Faschingsparty des Sparclub zum Bahnhof hat auch in diesem Jahr wieder viele Kinder ins Forum der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Hämelerwald gelockt. Auf der Tanzfläche tummelte sich der Nachwuchs in den unterschiedlichsten Kostümen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Landessuperintendentin Petra Bahr hat Pastor Florian Hemme beim Ordinationsgottesdienst in sein Amt eingeführt.

Florian Hemme ist jetzt endgültig in der evangelisch-lutherischen St.-Petri-Kirchengemeinde Steinwedel angekommen: Die Landessuperintendentin Petra Bahr hat den neuen Pastor am Sonntagnachmittag in einem Ordinationsgottesdienst feierlich in sein Amt eingeführt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Susanne Michaelsen hält ihre Abschlsspredigt in St. Martin.

Gut vier Jahre lang hat Pastorin Susanne Michaelsen eine halbe Stelle in der St. Martinsgemeinde in Seelze bekleidet. Superintendent Karl-Ludwig Schmidt hat die Theologin am Sonntag während eines Abschiedsgottesdienst entpflichtet. Auf die 41-Jährige wartet nun eine neue Aufgabe in Gleidingen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Jonas (5, links) und Fabio (6) haben sich für sehr unterschiedliche Kostüme entschieden.

Ob Prinzessin, Pirat oder Pipi Langstrumpf – die Kinder hatten sich ganz unterschiedlich verkleidet. Daher gab es beim Fasching des MTV Engelbostel-Schulenburg in der Gaststätte Zur Post viele bunte und ausgefallene Kostüme zu sehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altwarmbüchen

Fünf Jahre sind sie zusammen – da fehlt nur noch die Hochzeit. Die 25-jährige Aidameh König und ihr Verlobter Michael Thormann wollen im Mai 2018 heiraten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hänigsen
Von Babytreff bis Werkstatt: Die Leiterin des Dorftreffs, Christine Späthe, zeigt die Tafeln der Einrichtungen, die im alten Postgebäude an der Mittelstraße für die Menschen offen stehen.

Eine Sanierung und ein behindertengerechter Ausbau des einstigen Postgebäudes an der Mittelstraße 2 ist Uetzes Ratsmitgliedern zu teuer – vor allem angesichts des hohen Haushaltsdefizits und des stetig wachsenden Schuldenbergs der Gemeinde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ingeln-Oesselse
Bei einem Küchenbrand in Oesselse ist die Ortsfeuerwehr Ingel-Oesselse im Einsatz.

In einem Einfamilienhaus in Oesselse kam es am Sonntag gegen 14.40 Uhr zu einem Küchenbrand. Die 87-jährige Bewohnerin kam in ein Krankenhaus. Die Küche wurde durch Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Gebäudeschaden entstand nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Argestorf/Wennigsen
Tanzvergnügen für Jung und Alt: Nach einer Einlage der Kinderfeuerwehr erobern die Erwachsenen im Saal der Pinkenburg die Tanzfläche. Ortsbrandmeister Matthias Schwarze (siehe Bildergalerie) zeichnet gemeinsam mit seinem Bruder und Stellvertreter Andreas vor dem Eröffnungstanz die Einsatzkraft Frauke Schaper für 25-jährige Mitgliedschaft aus.


Feiner Zwirn statt Schutzausrüstung, Kleid, Krawatte und Fliege statt Ausgehuniform: Die Ortsfeuerwehr Argestorf hat ihr 112-jähriges Bestehen mit einem Festball im Saal der Pinkenburg in Wennigsen gefeiert – mit Musik, Tanz, Tombola und in edler Abendgarderobe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Das war der Kreisschützentag 2017 in der Aula des Johannes-Kepler-Gymnasiums.

Sportliche Erfolge, stabile Mitgliederzahlen, frisches Personal - grundsätzlich könnte der Vorstand um Walter Sternberg, Vorsitzender des Kreissportschützenverbandes Neustadt am Rübenberge, zufrieden sein. Ein paar Wermutstropfen trüben die Bilanz, daran sind die Vereine nicht ganz unschuldig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.