10°/ 7° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Gestorf

In Gestorf auf der Calenberger Straße hat es am Sonntagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ersten Berichten zufolge stieß ein Mercedes frontal mit einem Opel Corsa zusammen. Bei dem Unfall zogen sich zwei Personen schwerste Verletzungen zu.

mehr
Wunstorf
Foto: Autorinnen der Schreibwerkstatt am Stift haben ihr neues Buch fertiggestellt.

Nun ist es heraus: Die Schreibwerkstatt am Stift hat ihr neues Buch in der Abtei vorgestellt. „100 Jahre Zeit“ heißt das mehr als 300 Seiten starke Werk mit Geschichten aus den vergangenen 100 Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mariensee
Hier gibt es alles ohne Bezahlung: Im Kloster Mariensee drängen sich viele Neugierige um die Stände des Kost-Nix-Basars, auf dem Gebrauchtes getauscht werden kann.

Mancher wollte nur mal reinschauen und nahm dann doch etwas mit nach Hause: Andrang der Besucher und Qualität des Angebots haben den ersten Kost-Nix-Basar im Kloster Mariensee am Sonntag zu einem vollen Erfolg gemacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel/Isernhagen
Foto: Hanna (Bild links, von links), Lara, Fenja, Carolin, Justin Anna, (alle 9), Moritz (7) Stella und Nele (beide 9) hören Vorlesrin Angela Nickisch zu. Lorenz (10, Bild oben, von links) und Lukas (11) sind die Jüngsten bei der Langen Nacht der Mathematik.Remmer (2)

Am Freitag haben weltweit rund 12000 Schüler die Nacht zum Tag gemacht. Grund dafür war die Lange Nacht der Mathematik. In der Gemeindebücherei in Altwarmbüchen beschäftigte sich der Nachwuchs derweil in der 18. Langen Lesenacht mit allerlei Detektivarbeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bissendorf
Foto: Henrike Nielsen von Kibis (links) informiert Monika Hoffmeister über Selbsthilfe-angebote. Rose

Gibt es für mein Thema eine Selbsthilfegruppe in der Wedemark und welche Unterstützung kann ich dort bekommen? Viele Antworten auf diese Fragen konnten die Besucher des dritten Selbsthilfetages im Bissendorfer Bürgerhaus finden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen N.B.
Foto: Werden Flüchtlinge im Gebäude der ehemaligen Milch-Union untergebracht? Am Freitagabend prallten in einem weiter hinten gelegenen Raum des Sportparks die Meinungen aufeinander.

Werden Flüchtlinge im Gebäude der ehemaligen Milch-Union untergebracht? Am Freitag haben Anwohner und Unternehmer aus dem Gewerbegebiet N.B. durchaus kontrovers darüber diskutiert. Klar ist: Es fehlen Informationen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Foto: Kennst du noch? Helmut Sossalla (von links), Ingrid Bremer und Lothar Bremer, Friedrich Thümler sowie Hans-Jürgen Baroch sprechen über ein Klassenfoto aus den sechziger Jahren.

Weißt du noch? So lautet der häufigste Satz bei Ehemaligentreffen - schließlich kramen die Besucher bei solchen Gelegenheiten gern nach gemeinsamen Erinnerungen. So war es auch jetzt am Robert-Koch-Gymnasium.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kaltenweide
Foto: Zu viele Auffahrunfälle und zu viele Gefahren für Radfahrer - das nördliche Ende der Walsroder Straße bleibt in den Ortschaften ein Streitthema.

Zu viele Auffahrunfälle und zu viele Gefahren für Radfahrer - das nördliche Ende der Walsroder Straße bleibt in den Ortschaften ein Streitthema. Für Dienstag legt die CDU Kaltenweide einen neuen Antrag zum Umbau vor. Doch auch diese Idee wird im Rathaus scheitern, solange nicht klar ist, wer dort wa

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hämelerwald
Foto: Die Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof Hämelerwald ist zu klein. Deshalb sollen 2015 weitere 117 Stellplätze gebaut werden.

2015 soll eines der größten Probleme Hämelerwalds gelöst werden. Dann entsteht ein neuer Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhof. Das Projekt kostet mehr als 700.000 Euro und wird von Land und Region finanziert. Den Bauantrag hat die Region eingereicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf/Lehrte/Burgwedel
Foto: Das in die Jahre gekommene Klinikum in Großburgwedel soll ebenso abgerissen werden wie das Klinikum in Lehrte. Stattdessen soll im Nordosten der Region ein neues Krankenhaus gebaut werden.

Rudolf Alker, altgedienter Regionsabgeordneter der SPD, hat seinen CDU-Mandatskollegen Oliver Brandt wegen dessen Äußerungen zum Klinikum scharf angegriffen. Brandts Befeuern von Gerüchten sei verantwortungslos.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

Anzeige

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.