19°/ 9° heiter

Navigation:
Kolshorn
Ein beliebtes Ausflugsziel: Maren Dannenbring und ihre Tochter Marika toben fast jeden Tag auf dem Waldspielplatz.

Auf der Wikimap Lehrte, einer interaktiven Karte des Stadtgebiets im Internet, wimmelt es von grünen und roten Fähnchen. Jedes zeigt eine Stelle an, die von den Einwohnern gelobt oder kritisiert wird. Die Serie „So lebt es sich in Lehrte“ stellt Ortschaften vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weetzen
Volker Weiden repariert Fahrräder für Flüchtlinge.

Der Arbeitskreis Willkommen in Weetzen sucht nicht nur Fahrräder, sondern weitere Sach- und Geldspenden für die Bewohner des Flüchtlingsheims.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Das Sehnder Bahnhofsgebäude prägt die Optik am Bahnhof, ist aber zurzeit weitgehend nutzlos.

Das Sehnder Bahnhofsgebäude steht zum Verkauf. Ein bundesweit tätiges Immobilienunternehmen bietet es via Internetportal sowie per Aushang an. Die Stadt Sehnde hat bereits abgewinkt. Sie hat keine Verwendung für das Gebäude.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
CDU/Ortsverbände

Wie geht es weiter mit den Wennigser CDU-Ortsverbänden? Während in Bredenbeck ein Anschluss an den Ortsverband Wennigsen erwogen wird, hat die CDU Sorsum am Montag Spekulationen über ähnliche Personalprobleme zurückgewiesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Der Wennigser Winfried Gehrke versucht, sein Haus energetisch auf Vordermann zu bringen.   Lasser

Winfried Gehrke will in die Wärmedämmung seines Hauses investieren. Das Grundstück hat er von der Klosterkammer gepachtet. Deshalb habe er ein Problem, sagt Gehrke. Banken würden ihm wegen seines Pachtvertrages mit kurzer Laufzeit kein günstiges Baudarlehen geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Ein Band aus Betonsteinpflaster gliedert die Fußgängerzone optisch ganz neu. Auf der runden Fläche rechts im Vordergrund wird im Herbst ein Spielgerät montiert.

Zuletzt ist alles ganz schnell gegangen: Knapp zwei Wochen vor dem Barsinghäuser Stadtfest ist der erste Bauabschnitt der neu gestalteten Fußgängerzone fertiggestellt worden. Die Baustelle ist inzwischen geräumt und abgenommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Dietmar Herbst ist der Mann mit dem grünen Daumen.

Wenn er über den Rasen geht, schaut er ganz genau hin: Als Leiter des Betriebshofes der Stadt ist Dietmar Herbst auch für die zwölf Sportplätze in Laatzen zuständig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Wieder mal was gefunden: Felicitas Duijnisveld (rechts) kommt regelmäßig zu fairkauf in Alt-Laatzen. Geleitet wird die Filiale von Nadine Dreyer (links).

Es ist sozial, es ist ökologisch nachhaltig: Seit Oktober 2013 bietet das soziale Kaufhaus fairkauf im Turmcenter Waren aus zweiter Hand an. Es hat sich inzwischen etabliert - anfängliche Bedenken anderer Anbieter sind verflogen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Mit einem Zeitungsaufruf undAushängen hat Philipp Niem nach seinem Fluggerät gesucht - mit Erfolg.

Er ist wieder da: Nach einer in breiter Öffentlichkeit angelegten Suche hat der Rethener Philipp Niem seinen Quadrocopter wieder. Das Fluggerät war dem 14-Jährigen am Montag vergangener Woche entflogen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hüpede
Hüpeder Fehlfarben: Bislang sind im Neubaugebiet am Astrid-Lindgren-Weg eigentlich nur rote und rotbraune Dächer zulässig, keine dunklen.

Ein Kompromissvorschlag der Stadtverwaltung könnte Bewegung in den Streit um die Hüpeder Dach-Fehlfarben bringen. Wenn Ortsrat, Bauausschuss und Rat zustimmen, die Bauvorschrift zu ändern, müssten weniger Bauherren ihre Häuser neu decken lassen.

mehr
Neustadt
Kita-Plätze sind notwendig, doch wie sollen die städtischen Zuschüsse auf die Einrichtungen verteilt werden?

Bis zu den Haushaltsberatungen im Oktober will der Rat verbindliche Aussagen der Verwaltung zur Finanzierung von Kindertagesstätten. Es geht um 5,5 Millionen Euro jährliche Zuschüsse - und wie dieses Geld an die 36 Einrichtungen verteilt wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Berenbostel

Ein fünfjähriger Junge ist am Montag von einem Mann in Berenbostel in sein Auto gelockt und wahrscheinlich sexuell missbraucht worden. Anschließend setzte der Mann das Kind in Hannover-Vahrenheide vor der Integrierten Gesamtschule ab und verschwand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr

Region

Anzeige

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Der HAZ-Fotowettbewerb „Festgehalten“ startet in eine neue Runde. Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ suchen wir die schönsten Bilder unserer Leser. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.

Oststadt

Ein Stromausfall hat am Mittwochnachmittag die Einwohner der List überrascht. Betroffen waren Edenstraße, Wedekindstraße, Lister Platz und -Straße sowie die Podbielskistraße. mehr