28°/ 17° Regenschauer

Navigation:
Berenbostel
Blick in die große Halle des künftigen Badeparks: Vorn sind die Liegen und das Becken für Kleinkinder. Hinten sind die Logen und die Galerie im ersten Stock gut zu sehen.

Die Stadt ist mit ihrem Projekt Badepark wieder einen Schritt weitergekommen. Das Architektenbüro Venneberg & Zech hat der Arbeitsgruppe Bäder einen weiteren Vorentwurf präsentiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Engagiert: Die Initiatoren Felicitas Butzer (von links), Kai Schönwald, Nina Stege und Lea Kruckenberg.

Die Schülervertretung des Matthias-Claudius-Gymnasiums hat Anfang Juli erstmals zu einem Sozialen Tag aufgerufen - und zahlreiche Schüler der Jahrgänge fünf bis elf tauschten die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Dieter Kleine bereitet den Kohlenmeiler vor.

Eine ganz besondere Attraktion haben sich Haldenbetreiber Frank Nickel und der Springer Kunstschmied Andreas Rimkus für das Sommerfest des TuS Empelde auf dem Gelände der Bergbühne einfallen lassen: Gemeinsam mit Köhlern aus dem Erzgebirge zeigen sie, wie Holzkohle gemacht wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Mann hat am Freitagnachmittag eine Apotheke in Ehlershausen (Burgdorf) ausgeraubt. Der vermummte Täter bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und verlangte Geld. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Täter.

mehr
Bredenbeck
Der Brand ist in der Sauna des Hauses ausgebrochen.

Bei einem Brand in der Sauna im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Wennigsen ist das Gebäude am Freitagnachmittag durch Rauch stark beschädigt worden. Es wurde niemand verletzt. Brandursache und Schadenshöhe sind noch ungeklärt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grossgoltern
Ein Bild vom (noch) sonnigen Donnerstag im Freibad Goltern: Jamie (7, von links), Romina (6), Gian-Luca (6) und Janine (5) wollen bald ihr Seepferdchen machen.

Die Sommersaison läuft in den Freibädern der Stadt unterschiedlich: Durchwachsen in Barsinghausen, zufriedenstellend in Großgoltern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Die Ratsmitglieder Dina de Haas (vorn von links), Georg Beu und Hans-Hermann Brockmann hören den Eltern zu, die ihre Einwände gegen die Gebührenerhöhung  in der Einwohnerfragestunde vortragen.

Jetzt ist es amtlich: Die Krippengebühren steigen zum 1. September. Der Rat hat am Donnerstagabend die neue Gebührensatzung für die Kindertagesstätten bei vier Gegenstimmen der Grünen und einer Stimmenthaltung von Hans-Hermann Brockmann (Gemeinsam für Eltze) verabschiedet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Immensen/Arpke
30 bis 40 Stunden Arbeitszeit pro Bild haben die BBS-Schüler investiert.

Schummrig, verdreckt, beschmiert: Viele Jahre lang ist der Zustand des Tunnels an der Bahnstation Immensen/Arpke alles andere als ansehnlich gewesen. Jetzt hat sich das geändert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Arnum
Die CDU ist gegen ein Neubaugebiet an der Bockstraße in Arnum

Beim Neubaugebiet an der Bockstraße in Arnum stellt sich die CDU quer: Als einzige Fraktion im Rat der Stadt Hemmingen trägt sie den Satzungsbeschluss nicht mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
In der Bärengruppe haben die Kinder ihr Spielzeug vor vier Wochen in den Urlaub geschickt - nun ist Kreativität gefragt. Anton (6) und Arne (5) sitzen fliegen mit einem selbst gebastelten Flugzeug.

Wer mit Frust umzugehen gelernt hat, seine Bedürfnisse erkennen und ihre Erfüllung abwarten kann, der ist gut gerüstet gegen Suchtprobleme. Das zeigt das Präventionsprojektes „starKids“ an der Kita Wülferoder Straße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altwarmbüchen
Fotovoltaik, so weit das Auge reicht: Karl-Wilhelm Meyer steht auf dem Dach des Schulzentrums in Altwarmbüchen.  Hamann

Irgendwie ist Karl-Wilhelm Meyer der wortwörtliche „Sunny Boy“ des Gymnasiums Isernhagen. Zumindest ist der Physiklehrer Experte für die Fotovoltaikanlage, die vor Jahren auf dem Dach des Schulzentrums am Helleweg installiert wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Symbolbild

Um alle rechtlichen und fachlichen Möglichkeiten gegen die geplante Starkstromtrasse Südlink auszuschöpfen, bedient sich die Stadt Burgwedel externer Fachleute. Dabei bleibt eine Alternativtrasse entlang der Autobahn 7, wie die Nachbargemeinde Isernhagen sie ablehnt, weiterhin ein Thema.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

Anzeige

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb: „Meine Sommermomente in der Region“

Der HAZ-Fotowettbewerb „Festgehalten“ startet in eine neue Runde. Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ suchen wir die schönsten Bilder unserer Leser. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.

Musikveranstaltung
Foto: Die Veranstaltung "Klassik in der Altstadt" ist jedes Mal gut besucht. Mitte Juli kamen zahlreiche Musikliebhaber.

Bei traumhaften Sommerwetter zieht es Hunderte Musikliebhaber am Sonnabend in die Altstadt: Das 14. Festival für klassische Musik begeht heute seinen letzten Veranstaltungstag, für dieses Jahr. mehr