Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Übersicht
Ronnenberg
Drik Strohschein (Stadt Ronnenberg) und Solarexperte Dirk Hufnagel beim Prüfen der Solarthermieanlage.

Mit besonderen Angeboten rund um die Solarenergie hat die Stadt Ronnenberg gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern 2016 eine erfolgreiche Solaroffensive geführt. Gut besucht waren die Veranstatungen "Tag der Sonne" im Juni und "Solarstammtisch" im September zu Beginn und Ende der Solarwochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf/Lehrte
Für den Umbau des Bahnübergangs in Otze will das Land den Löwenanteil der Kosten übernehmen, die die Stadt Burgdorf tragen müsste.e

Gute Nachrichten hatten die drei SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks, Matthias Miersch und Kirsten Lühmann im Gepäck, als sie am Mittwoch in Burgdorf mit Politik, Stadtverwaltung und Bürgerinitiativen über das Projekt Alpha-Trasse sprachen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Emily (11, links) und Albiona (13) bieten Sterne aus Papier und Lebkuchenmännchen aus Filz an.

Eine große Anzahl der Schüler an der Nikolaus-Kopernikus-Schule hat nicht das Christentum als Religion. Dennoch ist ihnen Weihnachten als deutsches Kulturgut ein Begriff. Das hat sich am Donnerstagnachmittag auch beim Weihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Schule gezeigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Ungepflegtes Denkmalensemble: Wilfried Harting und Jutta Ulianowsky vom Verkehrs- und Verschönerungsverein Wennigsen ärgern sich auf dem Mühlendammweg über Müll auf dem Gehweg, Unrat im Bach (siehe Bildergalerie), zu gewucherte Uferbereiche sowie verschmierte Holzbänke und Hundekot.

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) äußert heftige Kritik am Zustand des Mühlendammweges: Das denkmalgeschützte Ensemble von Bach und Weg sei stellenweise völlig verdreckt und zu gewuchert. Der VVV fordert jetzt ein nachhaltiges Pflegekonzept für die Strecke vom Heimatmuseum bis zum Kloster.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel/Isernhagen
Informationen zur Gasumstellung erhalten alle Kunden Anfang nächsten Jahres.

Die Avacon teilt mit, dass ab 2018 ein neues Erdgas die Kunden versorgen soll. Dafür werden im Frühjahr 2018 Erdgasgeräte wie Heizkessel, Küchenherde oder Warmwasserbereiter technisch angepasst, beispielsweise durch neue Gasdüsen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Rund 1000 Schüler schauen bei den Vorbereitungen zum Start des Wetterballons gespannt zu.

Zwei Schüler der IGS, Demian Struve und Hannes Takenberg, haben gestern Vormittag einen Wetterballon mit angehängten Gerätepaket auf dem IGS-Sportplatz gestartet und das Paket sechs Stunden später nahe der polnischen Grenze wieder aufgesammelt. Ihr Fazit: (Fast) alles ist programmmäßig verlaufen. Die beiden freuen sich – und ihre Mathelehrerin Sandra Passauer freut sich mit ihnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Am Ende der Verhandlung zog der Großburgwedeler seinen Einspruch zurück und akzeptierte den Strafbefehl in Höhe von 40 Tagessätzen à 10 Euro.

Wer eine Stadtmitarbeiterin als „Rassistin“ beschimpft und einen Gerichtsvollzieher mit Worten wie „Schwein“ und „Drecksau“ bedenkt, muss sich über eine 400-Euro-Geldstrafe nicht wundern. Das hat am Donnerstag auch ein Großburgwedeler im Amtsgericht gelernt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Engelsgleich zeigen String of Pearls, wie in anderen Ländern Weihnachten musikalisch und mit Humor gefeiert wird.Bauhof, String of Pearls

Fröhliche, vorweihnachtliche Stimmung am Mittwochabend im Hemminger bauhof: Das Damenquartett String of Pearls bildete beim traditionellen Blind Date des Kulturzentrums dieses Mal den gekonnten künstlerischen Schlusspunkt des Jahresprogramms.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Kreative Spiele mit dem neuen Bewegungsbaukasten: Melina (6, von links), Stella (5) und Hanna (5) probieren es gleich aus.

Die Kindertagesstätte des Vereins Mobile an der Göttinger Straße darft sich schon seit Jahren offiziell Bewegungskita nennen. Am Donnerstag wurde der neue Bewegungsbaukasten vorgestellt, der mit Hilfe von Spenden angeschafft wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Großmutter Elda Gratzer (von links) und Mutter Jana Küpke sind stolz auf Max, der am 6. November als 999. Kind im Klinikum geboren wurde - mit ihnen freuen sich Chefarzt Dr. Hubert Sommer, Assistenzärztin Lavin Mohamad, die die Entbindung betreut hat, und Oberärztin Helena Olechowa.

Das gab es seit 20 Jahren nicht mehr: Erstmals sind im Neustädter Kreißsaal seit Jahresbeginn mehr als 1000 Babys geboren worden. Das haben die rund 50 Mitarbeiter der Geburtshilfestation am Donnerstagmorgen gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Seit 30 Jahren als Weihnachtsmann unterwegs: Dieter Kiepert

Für jede Menge strahlende Kinderaugen sorgte am Donnerstag auf dem Wochenmarkt der Weihnachtsmann: An die kleinen und auch großen Besucher verteilte Dieter Kiepert im rot-weißen Gewand Süßes. Angeheuert hatten ihn die Deutsche Marktgilde, die den Markt organisiert, und einige Wochenmarkthändler.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.