Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 17° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Hemmingen
Glühender Europäer: Ed Archer (68) ist Abgeordneter aus Hemmingens Partnerstadt Lanark.

Für seine Partnerschaft mit der schottischen Kleinstadt Lanark muss sich Hemmingen nicht schämen: Die Schotten haben mit überwältigender Mehrheit gegen den Brexit gestimmt. Ed Archer (68), Abgeordneter (Independent) im regionalen South Lanarkshire Council, spricht mit Redakteurin Kim Gallop über seine ersten Reaktionen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen/Ingeln-Oesselse
Blitze hinter Laatzens Hochhäusern: Das Zentrum des Gewitters in der Nacht zu Freitag lag über Hannover.

Blitzeinschläge haben am Freitag Schäden in Ingeln-Oesselse verursacht. Am Nachmittag traf es den Edeka-Markt im Wohngebiet Vor dem Laagberg, gegen Mittag einen Baum an der Straße Im Eichengrund.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Regnet es schon oder nicht? Die Zeltlagerkids warten darauf, dass die Frühschwimmer ihnen Platz machen.

Prüfende Blicke zum Himmel und auf die Gewitter-App gehörten für die 30 Betreuer dazu. Aber das ganz große Unwetter blieb bis zum Freitagabend zum Glück aus. So gleiten seit Donnerstag 180 Kinder im TSG-Zeltlager ganz entspannt in die großen Ferien.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Nach einem Jahr ohne Majestät stellt das Junggesellencorps mit Detlef Rode (2. von links) den Auflagekönig 2016. Köhler

Das Ergebnis aus dem Wetteifern um die Königswürde beim Burgdorfer Schützenfest 2016 ist ein klassisches Patt zwischen den Korporationen Club Germania und Junggesellencorps: Die Germanen stellen mit Louis Philipp Muhle den Freihand-, die Junggesellen mit Detlef Rode den Auflagekönig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Unterhaltsam und mit Engagement spielten die Teilnehmer vom JobAct-Projekt für ihr Publikum "Fünf Gretchen für Faust" auf der EKS-Bühne.

Goethes Tragödie „Faust“ einmal erfrischend anders inszeniert, erlebten die Besucher des Theaterstücks „5 Gretchen für Faust“ am Donnerstagabend im Erich-Kästner-Schulzentrum. Das Besondere: Auf der Bühne standen keine professionellen Schauspieler, sondern Arbeitssuchende.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Devese
Ist der geplante Lärmschutz für die Ortsumgehung bei Devese ausreichend?

Kein Baustopp für die B3-Ortsumgehung: Die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr verspricht, noch diesen Sommer ein neues Lärmschutzgutachten für den Bereich um Devese vorzulegen. Doch zu einer Änderung des Trassenverlaufs werde es in keinem Fall kommen, heißt es.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ihme-Roloven
Klaus-Dieter Schwiering (hinten, 3. von links) und sein Sohn Philipp (daneben) treffen Freunde aus der Partnerstadt Ranes.

Klaus-Dieter Schwiering und sein Sohn Philipp Kawald können getrost als fußballverrückt bezeichnet werden. Ehrensache, dass Vater und Sohn sich die EM-Spiele vor Ort in Frankreich anschauen – nachdem sie vor zwei Jahren mit der deutschen Mannschaft in Brasilien Weltmeister geworden sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Olaf-Alfred Zieske, Alexander Stoßberg, Brandschutzabschnittsleiter Eberhard Schmidt

Olaf-Alfred Zieske und Alexander Stoßberg führen künftig die Stadtfeuerwehr Gehrden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Am 23. Januar hatten Unbekannte einen Brandanschlag auf das im Bau befindliche Flüchtlingswohnheim an der Hannoverschen Straße verübt. Nun haben Ermittlungsbehörden und Stadt eine Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgesetzt.

Rund fünf Monate nach den beiden Brandanschlägen auf das im Bau befindliche Flüchtlingswohnheim an der Hannoverschen Straße und auf mehrere städtische Dienstfahrzeuge am Rathaus I sind die Taten noch immer nicht aufgeklärt. Die Staatsanwaltschaft Hannover und die Polizeidirektion Hannover haben nun reagiert und für Zeugenhinweise, die zur Überführung der Brandstifter in einem oder beiden Fällen führen, eine Belohnung von 2500 Euro ausgesetzt. Die Stadt Barsinghausen hat die Entscheidung der Ermittlungsbehörden begrüßt und die Belohnung umgehend verdoppelt, sodass nun insgesamt 5000 Euro zur Auszahlung an etwaige Hinweisgeber zur Verfügung stehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sorsum

Die Sorsumer Birgit und Michael Ripka haben eine Reise mit dem Heißluftballon unternommen - spendiert von Edeka Ladage und dem Naturkosmetikhersteller Laverana.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Rechtsanwalt Herwig Matthes führt seit mehreren Jahren einen juristischen Streit um Zäune an Fischteichen. Jetzt steht die Verhandlung bevor.

Seine Verhandlung am Mittwoch, 29. Juni, verlegt das Verwaltungsgericht unter freien Himmel: Beim Ortstermin in Neuwarmbüchen geht es um Zäune und andere bauliche Anlagen an Fischteichen – mit möglicherweise weitreichenden Folgen für die Besitzer und Pächter von Fischteichen in der ganzen Region.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sorsum
Das sind die Absolventen der Freien Waldorfschule Sorsum.

Wie in jedem Jahr hat die Freie Waldorfschule ihre Zwölftklässler mit einer großen Feier in der Mehrzweckhalle der Schule an der Weetzener Straße verabschiedet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region
Schnee in der Region Hannover

Der Winter ist zurück in der Region Hannover: Leserfotos vom Schnee.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.