Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Isernhagen
Wird eine offene Ganztagsschule an der Grundschule Isernhagen N.B. eingerichtet? Darüber werden jetzt ein Runder Tisch und die Politiker diskutieren.

Die Gemeinde hat in den vergangenen Wochen per Umfrage den Bedarf und die Wünsche der Eltern im Grundschulbezirk Isernhagen N.B. für die Betreuung ihrer Kinder ermittelt. Jetzt liegen die Ergebnisse auf dem Tisch – und das Ziel heißt: Offene Ganztagsschule (OGS).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Die Polizei hofft zu drei Straftaten in Isernhagen auf Zeugenhinweise.

Schreckmoment für eine Rentnerin aus Isernhagen K.B. am Freitagabend: Gegen 20.30 Uhr hebelte ein Einbrecher das Fenster zu ihrem Einfamilienhaus an der Straße Im Vorfelde auf. Dabei überraschte die 77-Jährige den Täter, der daraufhin ohne Beute in unbekannte Richtung flüchtete.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Der Schützenumzug holt den Hülptingser Schützenkönig Hans-Joachim Ehrhardt ab.

Als sturm- und wetterfeste gute Gastgeber zeigten sich die Hülptingser Schützen beim ersten Schützenfest der Saison 2017. Im geheizten Zelt verfolgten mehr als 120 Besucher die Proklamation der neuen Majestäten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Einsatzkräfte der Ronnenberger Feuerwehr löschen das brennende Auto.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ronnenberg und der Polizei sind am Sonntagmittag zu einem brennenden Fahrzeug auf der Bundesstraße 217 gerufen worden. Der Motorraum des silberfarbenen PKW stand in Flammen. Verletzt wurde durch das Feuer niemand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Hendrik Hoppenstedt diskutiert in Berlin mit Geflüchteten und Ehrenamtlichen aus Burgwedel und Umgebung.

Die Burgwedelerin Nicole Friederichsen hat mit ihrem Buchprojekt "Miteinander kochen" Geld für die Tafeln und die Trauerbegleitung gesammelt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt hat sie nun gemeinsam mit Geflüchteten und Ehrenamtlichen nach Berlin eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Roven Tyler und Band stellen beim Auftaktkonzert der Klangwellen am Steinhuder Meer in den Steinhuder Strandterrassen die neue CD "31556" vor.

Die neue CD von Rouven Tyler ist eine Hommage an seine Heimat. Der Titel "31556" steht unverkennbar für die Postleitzahl von Wölpinghausen. Beim Auftaktkonzert "Klangwellen am Steinhuder Meer" stellt er am Freitag, 28. April, gemeinsam mit seiner Band die CD in den Steinhuder Strandterrassen vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Mit Warnhinweis und Lampe ausgerüstet, heißt es für den Feuerwehrnachwuchs auf dem Schulhof der Grundschule Steinhude eine Straßensperre einzurichten.

Straße sperren, Feuer löschen, Knoten binden und Abseilen: Am Sonnabend starteten 38 Feuerwehrnachwuchskräfte mit dem praktischen Teil der Truppmannausbildung auf dem Gelände der Feuerwache Steinhude. Aufgeteilt in Kleingruppen mussten die 16- bis 34-Jährigen verschiedene Stationen meistern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer auf der Kreisstraße nach Bokeloh.

Reichlich Alkohol getrunken hatte am Sonnabend ein Autofahrer, der einer Polizeistreife an der Hagenburger Straße auffiel. Der 61-Jährige fuhr gegen 21 Uhr sehr unsicher und zum Teil in der Fahrbahnmitte. Entgegenkommende Fahrzeuge mussten teilweise auf den Seitenstreifen ausweichen.

mehr
Wunstorf
Die Polizei sucht einen Autofahrer, der einen Opel Zafira auf dem Parkplatz an der Südseite des Bahnhofs beschädigte.

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Freitag, 21. April, auf dem Parkplatz an der Südseite des Bahnhofs einen brauen Opel Zafira Tourer beschädigt hat. Der Tatzeitpunkt liegt zwischen 6.20 und 16.25 Uhr. Den Schaden schätzt die Polizei auf 500 Euro.

mehr
Wunstorf
Die Organisatoren des Familienspieletags der Spiel!Gemeinde Wunstorf warten im Gemeindehaus der Stiftskirche auf Mitspieler. Die Zeit nutzen Mercedes Töller (links) und Anke Küddelsmann, um das Kartenspiel "Saboteur" auszuprobieren.

Der Aufwand hat sich nicht gelohnt: Nur zwölf Teilnehmer besuchten am Sonnabend den Familienspieletag der Spiel!Gemeinde Wunstorf im Gemeindehaus der Stiftskirche. "Schade", bedauerte Hilka Bruns-Aulich das mangelnde Interesse. Schließlich konnten knapp 200 Spiele ausprobiert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Mit viel Spaß proben Flüchtlinge und Einheimische für die interkulturelle Theaterproduktion "Zusammenwachsen", die im Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof zu sehen ist.

Noch wird fleißig geprobt. Am Sonntag, 30. April, feiert die interkulturelle Theaterproduktion "Zusammenwachsen" ab 15 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof an der Maxstraße Premiere. Als Schauspieler stehen Flüchtlinge und Einheimische gemeinsam auf der Bühne.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Stimmung, Stimmung und Tanz: Der Holzboden im Discozelt bebt.

Sie ist kultig, sie ist ulkig, sie ist legendär. Und sie gehört 20 Jahre zu Brelingen: Die Schlager-Party. 2300 Besucher aus der ganzen Region tanzen, singen, kreischen, reißen die Arme hoch und der Boden bebt im Zelt. Der Scheffer Club organisiert die beliebte Disco - und wieder mit Erfolg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.