Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 17° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Garbsen
Einmal pro Monat unternimmt die Rentner-Union gemeinsam eine Tour.

Gemeinsam wandern, verreisen, sich austauschen und das im Alter - zu diesem Zweck gründete Wilhelm Hahn 1975 die Rentner-Union Berenbostel. 40 Jahre später treffen sich die Senioren immer noch wöchentlich. Doch die Mitgliederzahl ist drastisch geschrumpft, viele aufwendigere Ausflüge sind nicht mehr möglich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Fachbereichsleiter Rainer Herbst lässt derzeit die Brücke am Mühlenweg überprüfen.

Im nächsten Jahr lässt die Stadt die hölzerne Fußgängerbrücke an der Mühlenstraße ebenso sanieren wie die Holzbrücke über den Möschgraben - vorausgesetzt, die Politiker stimmen den Kosten von etwa 76.000 Euro zu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Gemeinsam haben sie den Springhorstsee zu einer touristischen Adresse gemacht: Walter Berkhan ist vergangene Woche zwei Jahre nach seiner Frau Annemarie gestorben.

Walter Berkhan, Mister Springhorstsee, ist in der vergangenen Woche im Alter von 94 Jahren gestorben. Zu seinem Lebenswerk gehören zahlreiche Gastronomieerfolge.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Rehburg
Große Geste, große Musik: Bekannte Arien erklingen in Bad Rehburgs romantischen Badeanlagen.

Zum ersten Mal hat die sommerliche Veranstaltungsreihe "Oper auf dem Lande" Station in Bad Rehburg gemacht. Rund 300 Zuhörer genossen bekannte Opernmelodien unter freiem Himmel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen H.B.
Das Schild, das auf die Niedersächsische Mühlenstraße hinweist, ist verborgen hinter Eibenästen.

Kuriosität an der Straße Am Ortfelde: Seit Kurzem steht ein neues Hinweisschild auf einem Privatgrundstück. Lesen kann es noch dazu keiner - es ist hinter einem Baum versteckt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Angepackt: Fachdienstleiter Karl-Hermann Heinze (von links), Ulrich Schmidt vom Jobcenter, der neue Möbellager-Mitarbeiter Wolfgang Kunze und sein Kollege Michael Kersten.

704 Langzeitarbeitslose leben in der Stadt. Viele sind so lange ohne Job, dass der Wiedereinstieg ins Berufsleben schwierig ist. Ein Projekt, das jetzt gestartet ist, könnte zumindest für einen Teil von ihnen die Chance auf ein neues Leben sein. Wolfgang Kunze gehört zu den Ersten, die davon profitieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Foto: Reichlich Zuspruch gibt es für den Jazz unter der Noratlas.

Seit Jahren organisieren der Freundeskreis Fliegerhorst und die Traditionsgemeinschaft Lufttransport den Jazz unter der Noratlas - benannt nach dem Flugzeugtyp, der auf dem Gelände zu besichtigen ist. Doch so groß wie zuletzt war der Zuspruch selten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Nicht verloren, sondern gesichert:  Der Stolperstein, der an die Marktstraße gehört, ist in guten Händen.

Vor einigen Tagen hatte die Stadt Pattensen Alarm geschlagen, weil sie einen Stolperstein aus der Marktstraße vermisste. Nun stellte sich heraus: Der Stein ist nicht verschwunden, ein Anwohner hat ihn vor Beschädigungen beschützt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf

Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer, das Sonnabendnachmittag in einer Garage entdeckt wurde, gelegt worden ist. Jetzt werden mögliche Zeugen der Tat gesucht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Fröhlicher Auftakt: Das Gründungsteam mit Anne Dobiéy, Peter Radike, Hanni Leopold und Renate Möller stößt auf den „Freiraum“ an.

Der "Freiraum" ist eröffnet: Feierlich hat die neue Freiwilligen-Agentur Gehrden am Montag den Betrieb im Gehrke-Haus aufgenommen. Künftig sollen in dem Raum am Steinweg 16 alle Ehrenamtlichen der Stadt ihre Angebote bündeln können und Interessierte regelmäßig Ansprechpartner für viele Bereiche finden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Luthe
Foto: Die Straße Kornblumenweg in Luthe soll erneuert werden. Dagegen regt sich Widerstand.

Der Plan der Verwaltung, den Kornblumenweg in Wunstorf-Luthe mit einer neuen Fahrbahndecke zu versehen, stößt nicht bei allen Anliegern auf Gegenliebe. Ein Ausbauplan liegt noch nicht vor, der Beginn der Arbeiten ist aber nach Aussage der Stadt für Frühjahr 2016 geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen/Pattensen
Harald Neuberger freut sich auf die Arbeit in seiner neuen Gemeinde.

Personalwechsel in St. Augustinus: Der 47-jährige Harald Neuberger ist neuer Pater der katholischen Pfarrgemeinde, die auch Hemmingen und Pattensen umfasst. Er tritt die Nachfolge von Elmar Koch an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.