Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Springe

Die KSG hatte bereits ihr Interesse an dem Grundstück bekundet: Jetzt steht die Fläche des leer stehenden NP-Markts am Kalkwerk zum Verkauf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Die Biogasanlage in der Feldmark bedient das vorhandene kleine Wärmenetz. Sie soll durch ein Holzschnitzel-Kraftwerk ergänzt werden.   Helmbrecht

Die Stadtwerke wollen in der Kernstadt ein mehrere Kilometer langes Fernwärmenetz samt Holzschnitzelkraftwerk bauen. Auf bis zu 8 Millionen Euro schätzt Geschäftsführer Marcus Diekmann den Umfang des Großprojekts, das nicht nur die Wärmeversorgung verbessern soll: Der Bund fördert das Pilotprojekt, das anderen Kommunen von Springes Größe als Vorbild dienen soll.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Groß Munzel
Die Möseke östlich von Groß Munzel bekommt ein ganz neues Erscheinungsbild. Der Bachlauf erhält auf mehreren Kilometern Länge großzügige Gewässerrandstreifen auf beiden Seiten, die mit Büschen und Bäumen bepflanzt werden sollen.

Mit großer Mehrheit hat der Bauausschuss am Donnerstagabend den Weg frei gemacht für das geplante Logistik-Gewerbegebiet nördlich von Groß Munzel. Der Flächennutzungsplan muss geändert und der notwendige Bebauungsplan öffentlich ausgelegt werden. Die Abstimmung im Rat im Oktober dürfte damit nur noch Formsache sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lüttje Lage, Weltreisen und Geister mit Musik
Die HAZ-Autoren Hans-Peter Wiechers (links) und Simon Benne lesen aus ihrer "Lütje Lage" - die Hoepner-Zwillinge berichten von ihrem Weltreise-Abenteuer.

Für den einen hängen die nächsten Tage voller buntem Laub. Andere packt die Herbstdepression. Mit dem vielfältigen Angebot der Stadtbibliothek an Lesungen kommt man so oder so etwas besser durch den Herbst und Winter. Eine Vorschau.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die geplante Ampel wird nahe der Worthstraße gebaut.

Die Entscheidung über den Standort der von Anliegern durchgesetzten Fußgängerampel an der Wilhelm-Heß-Straße ist gefallen: Der Überweg wird wenige Meter östlich der Einmündung der Worthstraße in die Wilhelm-Heß-Straße angelegt, wie Tiefbau-Fachdienstleiter Michael Dettmann am Donnerstag im Bauausschuss berichtete. Der Standort liegt in der Mitte zwischen den beiden Bushaltestellen auf der Süd- und der Nordseite der Fahrbahn in diesem Bereich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Das ehemalige Postgebäude an der Sunderstraße soll abgerissen werden.

Der Stadtentwicklungsausschuss hat am Donnerstagabend einstimmig für den Neubau von Wohnhäusern an der Sundernstraße in Hemmingen-Westerfeld und der Ostertorstraße in Hiddestorf gestimmt. In beiden Ortsteilen sollen Mehrfamilienhäuser entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Baudirektor Tobias Fischer erläutert Anliegern und Mitgliedern des Bauausschusses bei einem Ortstermin in der Bahnhofstraße die Ausbaupläne.

Etliche Details der geplanten Neugestaltung der Bahnhofstraße in Barsinghausen sind bei Anliegern und Politikern doch nicht so unumstritten wie es lange schien. Der städtische Bauausschuss hat deshalb einen Kompromiss empfohlen: Der Straßenzug soll im nächsten Jahr zunächst zwischen Siegfried-Lehmann-Straße und der Einmündung Kaiserhof umgebaut werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Der Bauwagen des Waldkindergartens erhält ein neues Dach.

Der Verein Waldkindergarten Barsinghausen hat sich mit Erfolg bei der Aktion „Sommereinsatz“ beworben, für die sich HAZ und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover zusammengetan haben. 
Nun hat der Bauwagen ein neues Dach und die Regenrinnen sind fachgerecht montiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Bei der Ausstellung "In Between" von Doris Kissel sind ab Sonntag Werke beim Kunstkreis Laatzen zu sehen, die in den vergangenen 20 Jahren entstanden sind.

Eine Ausstellung der Malerin Doris Kissel wird am Sonntag, 2. Oktober, um 11 Uhr beim Kunstkreis in Rethen eröffnet. Die aus Südhessen stammende Künstlerin zeigt Werke die sie in den vergangenen 20 Jahren zu unterschiedlichen Themen geschaffen hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Immer wieder das gleiche Bild: Besonders nach Wochenenden gleicht der Wertstoffsammelplatz an der Bunsenstraße einer wilden Müllkippe.

Die Forderungen der Anlieger des Wertstoffsammelplatzes im Gewerbegebiet an der Bunsenstraße werden endlich erfüllt: Nachdem der Sammelplatz gerade an Wochenenden von Unbekannten immer wieder als Müllabladeplatz missbraucht wird, hat die Stadtverwaltung nun kapituliert: Der Sammelplatz wird abgebaut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Der Sehbehinderte Friedbert Müller riecht an einem Kartoffelbovisten, den ihm Frau Gerlinde gereicht hat.

Neue Sinneseindrücke bekommen – das war für viele der sehbehinderten Teilnehmer einer Führung durch die Landschaft am Steinhuder Meer das Wichtigste.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Stolz betrachtet Vater Carsten Pohl das Foto seiner Tochter Annika.

Der Eine schaut auf die Details, der nächste aufs große Ganze - beim Fotowettbewerb des Amtsgerichts haben Kreative das Dienstgebäude abgelichtet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.