Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 10° wolkig

Navigation:
Übersicht
Egestorf
Berittene Polizei - so wie hier beim Pokalhalbfinale im April gegen den VfL Osnabrück - ist beim Finalspiel Germania Egestorf/ Langreder gegen den SV Drochtersen/ Assel am Sonnabend an der Ammerke nicht zu erwarten.

Die Barsinghäuser Polizei begleitet recht entspannt das Endspiel um den NFV-Pokal zwischen dem Oberligisten 1. FC Germania Egestorf/ Langreder und dem Regionalligisten SV Drochtersen/Assel am Sonnabend, 29. Mai. Die Verantwortlichen im Barsinghäuser Kommissariat erwarten keinerlei Probleme mit den etwa 200 Fans aus Drochtersen, die auf der Sportanlage an der Ammerke zu Gast sein werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Die Dorfgemeinschaft zeigt Bürgermeister Uwe Sternbeck die schönen Seiten Vesbecks - moderne landwirtschaftliche Betriebe oder die herrlich restaurierte Wassermühle

Die Ortsdurchfahrt ist vor drei Jahren erneuert worden - jetzt wären zwingend andere Wege und Straßen im Dorf an der Reihe. Das haben Vesbecker dem Verwaltungschef und Bürgermeister Uwe Sternbeck bei dessen Besuch am Donnerstag geschildert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen / Hannover
Die Farbhexen Kerstin Bernsdorff (von links), Susanne Dreyer und Jutta Ehlers zeigen ihr Bild "Kalle Blaumann", das gemeinsam mit fünf weiteren Porträts in der Kröpcke-Uhr ausgestellt wird.

Als „Farbhexen“ arbeiten die drei Barsinghäuser Künstlerinnen Jutta Ehlers, Kerstin Bernsdorff und Susanne Dreyer zusammen. Ihr Projekt unter dem Motto „Leute von heute“ wird ab Sonntag, 29. Mai, für drei Wochen in der Kröpcke-Uhr in Hannover zu sehen sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Spricht in Hemmingen über Mortadella, Don Sarotti und Unterhosen: der Kabarettist Matthias Brodowy.

„Bis es Euch gefällt“: Getreu dem Motto seines besonderen Bauhof-Programmes unterhielt der Kabarettist Matthias Brodowy am Donnerstagabend die Gäste im ausverkauften Kulturzentrum. Auch die Vorstellung am Freitagabend ist ausverkauft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Ermittlungserfolg: Der Wildpinkler ist der Polizei bereits aus anderen Verfahren bekannt.

Der Wildpinkler, der am Dienstagnachmittag in der Rathausstraße ganz ungeniert urinierte und anschließend mit bloßer Hand ein Rathausfenster eingeschlagen hatte, ist identifiziert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Sänger Daniel Schulz zeigt bei seinem Konzert im daunstärs den Problemen die Zähne.

Was hilft gegen soziale und politische Missstände? Wenn es nach Sänger Daniel Schulz geht, wohl eine Prise gute Laune und ein so breites Lächeln, dass die Zähne zu sehen sind. Der Frontmann der Band "Unzucht" hat am Donnerstag mit akustischer Begleitung auf seiner Blitztour im daunstärs Halt gemacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Scripted Ecstasy: Mit einer Collage wirft die Funk 'n' Theater-AG des Hölty-Gymnasiums im Stadttheater eindrucksvoll einen Blick auf Jugend und Pubertät. Auch beliebte Model-Castingsshows werden satirisch betrachtet.

Eine gelungene Premiere: Am Donnerstagabend begeisterte die Funk 'n' Theater-AG des Hölty-Gymnasiums mit ihrem selbst geschriebenen Stück "Scripted Ecstasy - oder die Kunst, Teil eines Systems zu sein" im Stadttheater.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Mit Bauarbeiterhelm und Leiter: Museumschef Erhard Niemann und seine Frau Regina haben beim Aufbau der neuen Ausstellung alle Hände voll zu tun.

Das Regionalmuseum Sehnde auf dem Gutshof Rethmar widmet sich in seiner neuen Sonderausstellung dem alten Handwerk im Großen Freien. Zu sehen sind Exponate aus zehn Gebieten. Die Schau wird an diesem Sonntag, 29. Mai, um 12.30 Uhr mit einer Rede von Ehrenobermeister Manfred Künnecke senior aus Sehnde eröffnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Heike Hinrichs, Mitarbeiterin des Vereins pro regio, führt mit dem afghanischen Flüchtling Shujaee Ghulam Mohammad ein fiktives Bewerbungsgespräch.

Sieben Flüchtlinge, die vom Verein Landungsbrücke betreut werden, sind jetzt fit, um sich bei Firmen um einen Praktikumsplatz zu bewerben. Sie haben ein dreitägiges Bewerbungstraining absolviert. Zum Abschluss übten sie am Freitag ein Vorstellungsgespräch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Acht Konfirmanden besuchen gemeinsam mit der Diakonin Katrin Wolter die Gehrdener Tafel. Sprecher Peter Radike (links) zeigt ihnen, wo die Lebensmittel gelagert werden.

Was es heißt, arm zu sein, haben die Konfirmanden aus Benthe, Everloh, Northen und Lenthe erfahren. Sie haben mit Diakonin Katrin Wolter die Tafel in Gehrden besucht. Dort informierten sich die Konfis über die Arbeit der Tafel und das Thema Armut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Der erste Spatenstich: Den Startschuss für das Neubauprojekt des Bauvereins an der Albrecht-Dürer-Straße geben Uwe Oberbeck (Rohbauarbeiten), Kathrin Zarbock, Erika Thake vom Bauverein, Architekt Alexander Schan, Michael Nahrstedt vom Bauverein, Dagmar Brusermann und Gunnar Griese von der Diakonischen Altenhilfe sowie Architekt Lars Stürmer.

Der erste symbolische Spatenstich für ein Neubauprojekt des Bauvereins ist getan. Mitte nächsten Monats sollen die Bagger der Firma Thiemt aus Bad Salzdetfurth auf dem Barneplatz anrollen. Auf dem Gelände entsteht ein dreigeschossiges Haus mit einer Wohn- und Nutzfläche von rund 2100 Quadratmetern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Wahrscheinlich wird es anders verpackt sein, als dieses künstlerisch in Szene gesetzte Rad. Aber Freude wird die Gabe wohl in jedem Fall bereiten.

Manchmal braucht es einfach eine gute Fee. Wenn beispielsweise ein kleiner Junge, dessen Mutter derzeit schwere Tage hat, von nichts so sehr träumt wie von einem Fahrrad. Weil die Prüfung in der Schule bevorsteht. Dann geschehen zwischen Gesetzestexten und Verordungen zuweilen auch kleine Wunder.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region
Schnee in der Region Hannover

Der Winter ist zurück in der Region Hannover: Leserfotos vom Schnee.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.