Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Burgdorf
Leon (4) und Tanja Busch suchen Gold.

Glitzertattoos und Goldwaschen, Fühlkiste und Feuerwehr-Parcours, Kürbisschnitzen und Kletterturm: Das Kinderfest bei der Otzer Woche hat am Freitagnachmittag dafür gesorgt, dass beim Nachwuchs der Ortschaft keine Langeweile aufkam.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Im linken Teil der denkmalgeschützten Schule liegt das ehemalige Ein-Klassen-Zimmer.

Das kleine Meitze hat Großes vor: Eine Versammlung der Dorfbewohner hat am Donnerstagabend einhellig den Erwerb der alten Dorfschule auf den Weg gebracht. Die Meitzer wollen Geld und Arbeit investieren und das denkmalgeschützte Haus zu einem lebendigen Dorfzentrum machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Die Staffel mit Vertretern von Rat, Verwaltung und Männern der ersten Deisterbad-Stunde bereiten sich auf den Start für das 24-Stunden-Schwimmen vor.

Startschuss zum 24-Stunden-Schwimmen im Deisterbad: Hauptorganisator Wolfgang Meier hat am Freitag pünktlich um 13 Uhr die erste Staffel mit Vertretern von Rat und Verwaltung der Stadt Barsinghausen auf die Bahn geschickt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Die Mitglieder der Technischen Schulbau-Ausschusses hatten sich unlängst selbst ein Bild gemacht vom Wassereintritt in die Peko-Halle und den dadurch provozierten Schimmelbefall. Doch längst nicht alles, was an den Wänden schwarz ist, ist tatsächlich der gesundheitsgefährdende schwarze Schimmel. Nach der endgültigen Abdichtung des Daches soll der Geräteraum nun von allem Schimmel befreit werden.

Das Dach der Peko-Halle ist dicht. Damit kann die Stadt nun doch dauerhaft gegen die Schimmelbildung im Geräteraum vorgehen. Ob die bereits von Gutachtern in Teilen für den Sportunterricht freigegebene Halle damit wieder gänzlich nutzbar wird, entscheidet sich bis Ferienende.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Devese
Willkommensgruß auf einer Tafel in der Kapelle.

Soll es die eigenständige Kapellengemeinde Devese weiter geben oder soll sie komplett der Trinitatis-Gemeinde Hemmingen-Westerfeld angegliedert werden? Diese Frage ist zwar in der Gemeindeversammlung am Donnerstagabend diskutiert worden, entschieden ist aber noch nichts.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Inka Kuchler (links) und Irene Schindele bringen als Vivid Curls mit Folkpop Allgäuer Frauenpower in den bauhof.

Ihr Bandname ist Programm: Vivid Curls – lebendige Locken. Rund 50 Zuhörer waren am Donnerstagabend der Einladung des seit 15 Jahren erfolgreichen – und 2016 mit einem Liedermacher-Förderpreis ausgezeichneten - Damenduos in den Hemminger bauhof gefolgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die neuen Sehnder Feuerwehrleute mit ihren Ausbildern.

Sehndes Feuerwehr kann sich über zahlreichen Nachwuchs freuen: 18 Frauen und Männer verstärken jetzt die Aktiven in den Sehnder Ortsfeuerwehren. Sie haben erfolgreich ihre Truppmannausbildung bestanden. Damit steigt die Zahl der aktiven Feuerwehrleute in Sehnde erstmals wieder.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Degersen
Rechtlich unzulässig: Die Gemeinde darf keine Verhinderungsplanung gegen die angedachten Windräder bei Degersen betreiben.

Gegen die sieben, 229 Meter hohen Windräder, die der Bremer Windparkentwickler WPD bei Degersen bauen will, darf die Gemeinde Wennigsen aus rechtlicher Sicht keine reine Verhinderungsplanung betreiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Jeder Fünfte in Wennigsen hat schon gewählt.

Etwa jeder fünfte der 11.347 Wahlberechtigten in Wennigsen hat seine Stimmen zur Bundestagswahl schon abgegeben: Stand Freitagmittag hatte Gemeindewahlleiterin Ulrike Schubert 2397 Briefwähler registriert. Am Sonntag öffnen die Wahllokale um 8 Uhr und sind bis 18 Uhr geöffnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt

Einmal ist er schon freigesprochen worden. Nun steht ein Neustädter Polizeibeamter erneut wegen Brandstiftung vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, im Februar 2016 an Carport und einer Gartenhütte auf dem eigenen Grundstück an der Wunstorfer Straße Feuer gelegt zu haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Die Teilnehmer des Workcamps bergen vor dem Eisenzeithaus Eisen aus den Schlackeresten des Rennofens.

Premiere im Naturfreundehaus: Im Internationalen Workcamp "Eintauchen in die Eisenzeit" haben elf Teilnehmer eine Woche lang wie vor 2600 Jahren gelebt und unter anderem Rennöfen gebaut, geschmiedet und Werkzeuge angefertigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Die Polizei sucht Einbrecher, die in ein Haus in der Silberseesiedlung eingedrungen sind.

Diese Masche haben Einbrecher in Langenhagen längere Zeit nicht angewendet: das Aufbohren von Tür- oder Fensterrahmen. Nun hat es in jüngster Zeit bereits drei Fälle - und immer in der Silberseesiedlung gegeben. Die Polizei sieht deshalb durchaus einen Tatzusammenhang und bittet um Zeugenhinweise.

mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.