28°/ 17° heiter

Navigation:
Gehrden
Die Viertklässler der Grundschule Am Castrum geben an ihrem letzten Schultag ihre alten Ranzen ab.

Der Förderverein der Grundschule Am Castrum hat zum fünften Mal die scheidenden Viertklässler gebeten, ihre Tornister für einen guten Zweck zu spenden. Im Vorjahr gingen 25 Schulranzen mithilfe des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) nach Osteuropa.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Otze/Ehlershausen
Geöffnete Decken und verschimmeltes Dämmmaterial: Kindergarten-Leiterin Regina Krallmann ist frustriert.

Otze bekommt 15 zusätzliche Krippenplätze. Das hat Dienstagabend der Verwaltungsausschuss der Stadt beschlossen. Eine weitere gute Nachricht: In Ehlershausen kann die Stadt endlich dem Schimmel im Krippenanbau zu Leibe rücken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Die Ortsfeuerwehr Empelde kümmert sich um das ausgelaufene Hydrauliköl.

Beim Entladen einer mit Erdboden gefüllten Absetzmulde in der Baustelle an der Liegnitzer Straße ist am Mittwochvormittag ein Hydraulikschlauch eines Lastwagens geplatzt. Etwa 20 Liter der öligen Flüssigkeit flossen auf die Fahrbahn und in zwei Regenwassereinläufe hinein.

mehr
Burgwedel/Isernhagen/Burgdorf
Ein Kranichpaar auf Futtersuche auf einer Wiese direkt am Oldhorster Moor.

Im Oldhorster Moor besteht ein einzigartiges Brutvorkommen in der Region. Die Nabu sorgt sich um das das Brutgebiet, da genau durch dieses Gebiet die geplante Stromautobahn Südlink führen soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf

Ein Räuber hat am Dienstagabend eine Autowerkstatt an der Hagenburger Straße überfallen. Der Täter war mit einem Messer bewaffnet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

mehr
Bennigsen

Ein 42-Jähriger schug seine Lebensgefährtin nach eigenen Angaben, um ihr die Entscheidung zu erleichtern ihn zu verlassen. Richterin Tanja Künnemann verurteilte den Mann vor dem Springer Amtsgericht wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 200 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze

Die Polizei ermittelt in einem mysteriösen Fall von Sachbeschädigung, hinter dem im schlimmsten Fall auch ein übler Anschlag stecken kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Poggenhagen
Ausverkauf bei Kubald: Die großen Produktionsmaschinen werden von ihren neuen Eigentümern abgeholt und auf Lastwagen verladen.

Auf dem Firmengelände der insolventen Kubald GmbH in Poggenhagen wurden am Mittwoch die letzten Maschinen verkauft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kolenfeld
Seit Mittwoch steht wieder eine Baustellenampel an der Kanalbrücke der L 392.

Seit Mittwoch ist die Brücke über den Mittellandkanal im Verlauf der Landesstraße zwischen Wunstorf und Kolenfeld wieder eine Baustelle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen

Bei einem Verkehrsunfall auf der L391 zwischen Wennigsen und der Wennigser Mark ist am Mittwochnachmittag eine 50-jährige Frau leicht verletzt worden.

mehr
Burgdorf
Bernd Dolla zeigt, dass man den gelben Wertstoffsack beispielsweise an einem Jägerzaun aufhängen kann.

Bernd Dolla ist so etwas wie der Igelretter der Nordstadt. Der 58-jährige Zeitungszusteller befreit regelmäßig Tiere, die sich nachts auf der Suche nach Nahrung in Müllsäcken verfangen haben und bewahrt sie so vor dem Tod in der Abfallpresse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Solle Hemmingen entlasten: Die Ortsumgehung.

Das Geld für die B 3-Ortsumgehung in Hemmingen ist bewilligt, doch wie geht es konkret weiter? Alle wichtigen Fragen und Antworten im Überblick.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

Anzeige

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb: „Meine Sommermomente in der Region“

Der HAZ-Fotowettbewerb „Festgehalten“ startet in eine neue Runde. Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ suchen wir die schönsten Bilder unserer Leser. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.

Stöcken
Auf dem Stöckener Friedhof lebt seit Kurzem wieder ein Schwanenpaar.Foto: Schledding

Ein Schwanenpaar lebt wieder in Stöcken. Zwei Jahre nachdem ein Vogelpärchen zwangsumgesiedelt werden musste, schwimmen wieder zwei der majestätischen Tiere auf dem Friedhofsteich. mehrKostenpflichtiger Inhalt