Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Übersicht

Isernhagen N.B./K.B.
Im ersten Halbjahr 2017 soll die K113 in Isernhagen K.B. und N.B. saniert werden.

Asphalt, der einen Teil der Rollgeräusche der Autos absorbiert, vielleicht gar Tempo 30 auf zwei Abschnitten? Vorstellbar ist beides auf der zu sanierenden K 113, wie jetzt im Ortsrat N.B. zu hören war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Die Kindertagesstätte Hirtenweg wird mit einem Anbau vergrößert

Einstimmig hat der Rat der Stadt Seelze den Ausbau von Kindergärten und Krippen beschlossen. Insgesamt sollen 104 Plätze kurzfristig geschafften werden. Die Obentrautstadt reagiert damit auf gestiegene Kinderzahlen, die die Prognose des Kindertagesstättenbedarfsplans übertreffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
Die jetzige Osterfeuerfläche am Helleweg wird als Ersatz für den Parkplatz des Schulzentrums gebraucht, auf der Neubau für die IGS entstehen soll.

Isernhagens größtes Osterfeuer muss umziehen: Weil für die IGS ein Schulneubau notwendig wird, steht der alte Platz am Helleweg bald nicht mehr zur Verfügung. Die Verwaltung favorisiert nun die Wiese südlich des neuen Friedhofs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Fabian Ebeling (von links), Hans-Hermann Brockmann, Barbara Boeck und Wolfgang Winkelmann kandidieren auf der Liste Gemeinsam für Eltze.

Die Liste Gemeinsam für Eltze (GFE) will bei der Kommunalwahl am 11. September die Mehrheit der Sitze im neunköpfigen Eltzer Ortsrat erringen, damit ihr Spitzenkandidat Hans-Hermann Brockmann Ortsbürgermeister bleiben kann. Mit einem zehn Punkte umfassenden Wahlprogramm wirbt die Liste um die Wähler.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Nach dem Grundstückskauf durch die Stadt sollen Mehrfamilienhäuser auf der Brachfläche zwischen Mergenthalerstraße, Erich-Panitz-Straße und Senefelderstraße entstehen.

In Laatzens Zentrum soll in den nächsten Jahren ein weiteres Baugebiet entstehen: Die Stadt hat eine Brachfläche neben dem Wilkening-Pflegeheim an der Mergenthalerstraße erworben. Entstehen sollen dort Mietwohnungen zu "erschwinglichen Preisen", heißt es im Rathaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Die stehenden Grabsteine auf dem Kirchenfriedhof an der Uetzer Straße werden nächsten Dienstag auf Standfestigkeit kontrolliert.

Die Friedhofsverwaltung St. Pankratius läßt am Dienstag, 30. August, die Grabsteine auf den kirchlichen Gottesacker an der Uetzer Straße auf deren Standfestigkeit überprüfen. Dies geschieht einmal im Jahr, und zwar nach den neuesten Richtlinien der Verwaltungsvorschrift TA Grabmal.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Der Kandidaten-Check
Der Anzeiger fragt nach: Wo hapert es in Sehnde bei der Familienfreundlichkeit noch?

Am 11. September steht die Kommunalwahl an. Der Anzeiger fragt bei Parteien und Wählergemeinschaften, welche Positionen sie für Sehnde vertreten: Wo hapert es in Sehnde bei der Familienfreundlichkeit noch?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Die Pläne für den Ausbau des IGS-Standortes Lehrte-Süd sind erst einmal auf Eis. Auch der Umzug der fünften Klassen im nächsten Jahr steht zur Debatte.

In der Debatte zur Schulentwicklung in Lehrte haben SPD und Grüne im Fachausschuss am Donnerstag mehrheitlich für eine erneute Befragung der Eltern votiert. Die CDU sprach sich dagegen aus. Sie will erst Konzepte erarbeiten lassen und dann die Eltern befragen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ehlershausen
Zu breit: So empfinden viele Autofahrer den Streifen, der den Radweg in Ehlershausen abtrennt.

Für Verwirrung bei Auto- und Radfahrern sorgt der neue Schutzstreifen auf der Ramlinger Straße. Ihn empfinden viele als zu breit, sie nutzen ihn deshalb auch als Fahrbahn. Zu Unrecht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Gemeinsam sind sie seit 125 Jahren stark: die Feuerwehr Kleinburgwedel.

Seit 125 Jahren gibt es die Freiwillige Feuerwehr Kleinburgwedel. Das soll vom 16. bis 18. September groß gefeiert werden. Die Einsätze und das Werkzeug haben sich in dieser Zeit stark verändert – das Gemeinschaftsgefühl aber nie.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Das Quartier 16 ist mächtig gewachsen, im Dezember soll der erste gewerbliche Mieter einziehen.

Das Quartier 16, Vorzeigeprojekt der Lehrter Wohnungsbau (LW), wächst mächtig in die Höhe. Ganz wird das Unternehmen seinen selbstgesteckten Bauzeitenplan nicht einhalten können. Die Fertigstellung einzelner Teile wird sich laut Geschäftsführer Frank Wersebe um 6 bis 8 Wochen verzögern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Schüler der Klasse 4a der Grundschule Breite Straße üben den Umgang mit den Rettungsdecken.

"Ist Pflasterkleben schon Erste Hilfe?" Nach ihrer Schulung durch Erste-Hilfe-Ausbilder André Hagemann haben die Schüler der Klasse 4a der Grundschule Breite Straße darauf nur eine Antwort: "Na klar!" Und wie sie helfen können, falls jemand auf Schulhof oder Klassenfahrt verunglückt - das wissen sie auch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.