Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° wolkig

Navigation:
Übersicht
Seelze/Letter
Nicole Manthey (von links), Letters DRK-Sprecher Horst Kaßauer, Arzthelferin Christina Gaire und Birgit Manthey in der rollenden Blutspendestation.

66 Menschen sind dem Aufruf des DRK Letter zur Blutspende auf dem Parkplatz des E-Centers gefolgt. Erfreulich seien die 18 Erstspender und der hohe Anteil junger Menschen, zieht Letters DRK-Sprecher Horst Kaßauer Bilanz.

mehr
Springe
„Dass hier noch keine schweren Unfälle passiert sind, ist ein Wunder“: Trotz der Verkehrsinsel haben Dieter Hess (links) und Armin Badel Mühe, den Hamannsbruch zu überqueren. Sie fordern eine Tempo-30-Zone und zwei Zebrastreifen am Diakoniezentrum.

Bewohner des Diakoniezentrums an der Jägerallee haben sich zu einer Privatinitiative zusammengeschlossen und sammeln Unterschriften. Ihr Anliegen: Sie möchten auf einem Teilstück des Hamannsbruchs eine Tempo-30-Zone und einen Zebrastreifen erhalten.

mehr
Wennigsen
Bei der Führung im Rauchgaskegel wird die Geschichte der Glashütte lebendig.privat

Glas wird in Steinkrug schon seit 1928 nicht mehr produziert, doch die Geschichte der Glashütte interessiert: Mehr als 130 Besucher hatten sich zu drei Veranstaltungen eingefunden. „Das Echo auf die Glashüttentage war überwältigend“, resümiert die stellvertretende Vorsitzende des Bredenbecker Heimat-Kulturvereins, Birgit Schwier-Fuchs.

mehr
Wunstorf
Schon fast am Abzweig nach Schloß Ricklingen ist die Baukolonne, die den neuen Belang auf der B 441 aufbringt. Am Dienstag gab es auf der Umleitungsstrecke L 392 in Richtung Kolenfeld nach einem Unfall einen langen Stau.

Autofahrer müssen Geduld mitbringen: Die Bauarbeiten zwischen der Abzweigung Luthe/Hauptstraße der Bundesstraße 441 und der Autobahnzufahrt Luthe sind im vollen Gange und sorgen für Verkehrsbehinderungen. Doch vielleicht werden die Arbeiter schon früher fertig - spätestens Mitte August soll und muss jedoch alles fertig sein.

mehr
Hänigsen
Foto: Die Ausbilder Tore Passon und Valerie Knuth schauen sich vom Beckenrand aus an, wer von den Anfängern bereits etwas schwimmen kann.

70 Schüler der Grundschule Hänigsen wollen in den Sommerferien nicht nur faulenzen: Sie lernen im örtlichen Freibad das Schwimmen.

mehr
Wunstorf
Ihr Einsatz am Weserufer: Florian Brandes (rechts) und ein hilfsbereiter Camper freuen sich über die gelungene Einfangaktion.

Exotischer Besuch an einem See in Sachsenhagen. Camper entdeckten zwei Pelikane, die es sich auf dem Wasser bequem gemacht hatten. Polizei, Feuerwehr und ein Retter der Wildtierstation rückten aus, um die beiden Vögel einzufangen. Diese waren zuvor aus einem Zoo ausgebrochen.

mehr
Wedemark
Fritz Schnehage (links) und Uwe Stoffers fassen schon mal zu: Diese Bank wird der BVV demnächst in der Mellendorfer Feldmark aufstellen. Bei der Frage, was künftig geschieht, können nun alle mitreden.

Mellendorf soll noch schöner werden - und jeder, der dazu eine Idee beisteuert, kann sogar etwas gewinnen. So hat es sich der Bürger- und Verschönerungsverein Mellendorf (BVV) ausgedacht. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine BVV-Busfahrt nach Bremerhaven  und ein VIP-Paket für das Herbst- und Weinfest.

mehr
Sehnde
Der Männergesangverein Ilten feiert sein 130-jähriges Bestehen - und die drei Damen aus dem Frauenchor Ilten unterstützen den Tenor.

Der Männergesangverein (MGV) Ilten steht vor einem großen Ereignis: Neun Chöre mit insgesamt rund 200 Sängern werden am Sonnabend, 1. August, das 130-jährige Bestehen des Vereins mitfeiern.

mehr
Sehnde
Foto: Die Datengeschwindigkeit soll bis zu 100 MBit/s für das Herunterladen aus dem Internet betragen.

Rund 7000 Haushalte in sechs Ortschaften können sich freuen: Kabel Deutschland baut seine Netze aus und macht sie multimediafähig. Damit können bald auch erstmals Internet und Fernsehen über Kabel empfangen werden.

mehr
Mellendorf
Corinna Cieslik-Bischof (sitzend) freut sich über die anhaltende Unterstützung des Rotary Clubs Langenhagen-Wedemark. Michael Koch (von links), der ehemalige Präsident Hans Michael Lüttge, der neue Amtsinhaber Reinhard Dengler, Swantje Klapper und der schon für 2016/2017 ausgeguckte Präsident Christian Rimpler haben sich für die Bekanntgabe des Amtsübergangs eigens den Therapiegarten ausgesucht.

Drei Rotary-Präsidenten, drei Amtszeiten, ein Ort: Den Therapiegarten des Vereins Grüne Stunde in Mellendorf hatten sich die Rotarier ausgesucht, um den neuen Präsidenten des Clubs Langenhagen-Wedemark, Reinhard Dengler, vorzustellen.

mehr
Konzertreihe von Magdalene Döling
Der Bratschist Julien Heichelbech (links) und der Cellist Friedemann Döling spielen in der Gestorfer Kirche.

Eine Mischung aus klassischen Musikstücken und modernen Kompositionen für Cello und Bratsche bekamen die Zuhörer in der Gestorfer Kirche serviert. Zwei Musiker des Mannheimer Nationaltheaterorchesters spielten dieses Mal bei der von Magdalene Döling organisierten Konzertreihe.

mehr
Sehnde
Preisübergabe: Lars Papke (von links), Diana Hoth, Glückspilz Kevin-Michael Scheil und Günther Jacoby.

Das nennt man Anfängerglück: Kevin-Michael Scheil hatte zum ersten Mal an einem Gewinnspiel teilgenommen - und unter 30.000 Teilnehmern gleich den zweiten Preis gewonnen. Und was für einen: Der 21-jährige Textilreiniger aus Lehrte kann sich auf ein Jahr mietfreies Wohnen freuen.

mehr
Region

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.