Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht

Burgwedel
1638 Menschen in Burgwedel, Isernhagen und Wedemark sind ohne Arbeit.

Im Juli ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Großburgwedeler Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit um 110 Personen gestiegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Anwohner müssen sich auf Umleitungen einstellen: Die Landesstraße 411 wird auf dem letzten Teilstück bis zur Nordstraße saniert.

Die Sperrung der Gretenberger Straße wegen Bauarbeiten sorgt bei manchen Sehndern für Verwirrung. Anwohner beschweren sich über chaotisch ausgeschilderte Umleitungsstrecken. Bei der Stadt kann man die Vorwürfe nicht nachvollziehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Harald Gülzow testet die Qualität des Wassers.

Wie ist die Qualität des Grundwassers in Hemmingen? Das will der Verein zum Schutze des Rheins und seiner Nebenflüsse (VSR) untersuchen. Der Diplom-Physiker Harald Gülzow kommt mit seinem Labormobil auf den Hemminger Rathausplatz und testet dort Wasserproben auf den Nitrat-, Säure- und Salzgehalt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Das Kalibergwerk Sigmundshall wird in den nächsten Jahren den Abbau einstellen.

Besorgt zeigte sich Ulrich Troschke (SPD) angesichts von Meldungen, nach denen eine Weiterbeschäftigung von Mitarbeitern des Kaliwerkes Sigmundshall auf der Kippe stehe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
FDP-Mitglieder sprechen mit Händlern auf dem Wochenmarkt: Frank Nordmeyer aus Osterwald bietet Landeier an. Eine Besonderheit sind seine Wurstprodukte sowie Sülze, die mit Fleisch von seinen Wollschweinen hergestellt werden.

Mehr kostenlose Parkplätze in Innenstadtnähe und ein verbesserter Winterräumdienst in der Fußgängerzone: Das sind die Wünsche der Händler des Wochenmarktes. FDP-Mitglieder haben sich Donnerstag mit Marktleiter Hans Kilp von der Deutschen Marktgilde getroffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Abends und nachts bleibt's derzeit dunkel: Wie in der Nelkenstraße, hier ein Bild aus dem April 2016, funktionieren auch in anderen Straßen des Rethener Blumenviertels seit einiger Zeit die Straßenbeleuchtung nicht mehr.

Wenn es Nacht wird, sehen dies einige Rethener zurzeit besonders intensiv. In mehreren Straßen des sogenannten Blumenviertels gehen abends die Straßenbeleuchtungen nicht mehr an. Der Fehler tritt nach Auskunft der Stadt bereits seit fast drei Wochen auf und die Schadstelle ist noch nicht gefunden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen
DJ Andreas macht am Sonnabend am Plattenteller den Anfang.

Tagsüber wird zur Blasmusik marschiert. Aber die Sonne ist noch längst nicht hinterm Horizont, dann soll er beben – der Tanzboden. Dafür braucht es andere Rhythmen. Beim gemeinsamen Schützenfest der vier Isernhagener Altdörfer stellen sich ab Sonnabend drei Spezialisten dieser Herausforderung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Sprachflatrate statt Liebesgedicht. Der Shakespeare-Klassiker wurde generalüberholt.

Projekt "mach:ART": Jugendliche bereiten sich auf den Berufseinstieg mit einem selbst erarbeiteten Theaterstück vor. Herausgekommen ist eine gelungene Modernisierung des Shakespeare-Stoffes, die nur einen Haken hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Die Hamburger Band Schwech & Pefel ist mit von der Partie beim achten Freaks-of-Rock-Festival.

Das Wedemärker Festival Freaks of Rock steigt in diesem Jahr zum achten Mal. Am Sonnabend, 6. August, beginnt es um 16 Uhr auf dem Schützenplatz in Abbensen, organisiert von Sarah Lewi und Aaron Falkenberg. Es darf gezeltet werden. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Person (Zelten inklusive). Für die Verpflegung der Besucher ist gesorgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Die Stadt will die neue Kita-Gebührensatzung noch einmal überarbeiten - wenn die Politik das wünscht.

Die Stadt will bei der Erhebung der Kita-Gebühren eventuell nachbessern. Zunächst will sie aber abwarten, bis alle betroffenen Eltern ihre Unterlagen eingereicht haben und die Kosten ermittelt sind. Das sei so mit der Politik abgesprochen, sagt Bürgermeister Cord Mittendorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Unbekannte Einbrecher sind in Großburgwedel in eine Autowerkstatt eingestiegen.

Bei einem nächtlichen Einbruch haben Unbekannte in Großburgwedel ein teures Diagnosegerät aus einer Autowerkstatt gestohlen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Ab Freitag, 29. Juli, beginnt der Umzug der Kleiderkammer vom Ilmenauweg an die Straße Am Pferdemarkt.

Die Kleiderkammer Langenhagen wechselt den Standort und schließt deshalb ab der kommenden Woche.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.