Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Seelze
Sebastian Knebel, Gabriele Korallus und Thomas Meyer präsentieren den Banner für die Gesundheitsmesse.

Die Gemeinschaft für Handel und Gewerbe in Seelze, die städtische Wirtschaftsförderung und die Firma Hörgeräte Korallus laden für Sonntag, 21. Mai, von elf bis 17 Uhr, erneut zur Gesundheitsmesse ins Forum am Schulzentrum ein. Den Schwerpunkt in diesem Jahr bildet das Thema "Gesundes Handwerk".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Baugebiet Steintorfeld: Fraktionen sehen noch Beratungsbedarf.

Der städtische Bauausschuss hat die Entscheidung über das umstrittene Baugebiet Steintorfeld in Pattensen-Mitte vertagt. Ein Investor will den Bereich zwischen der Ruther Straße und der Jeinser Straße südöstlich von Pattensen erschließen. Der Ortsrat hatte das Projekt mehrheitlich abgelehnt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Der Schulelternrat fordert eine zügige Sanierung der Grundschule Pattensen.

Die Ratsfraktionen der SPD, der Bündnisgrünen, der UWG/UWJ-Gruppe und der Freien Wähler kritisieren das Vorgehen des Schulelternrats der Grundschule. Dieser hatte ohne vorherige Absprache zu einer Podiumsdiskussion eingeladen und fordert in einem offenen Brief "die zügige Sanierung der Schule".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg

Die Stadt Ronnenberg beginnt ab Mittwoch, 29. März, mit umfangreichen Arbeiten an der Schmutz-, Misch- und Regenwasserkanalisation in den Stadtteilen Ihme-Roloven, Benthe, Weetzen und Empelde. Die Investitionskosten umfassen rund 920.000 Euro. Die Arbeiten sollen im Dezember 2017 abgeschlossen sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Das Dorf soll wachsen: Uwe Böhme (links) und Thorsten Massingerwünschen sich, dass im Westen von Dedensen Häuser gebaut werden.

In Dedensen gibt es aus Sicht der SPD im Ortsrat zu wenig Bauland. Um junge Familien in den Ort zu locken soll die Verwaltung der Stadt Seelze deshalb prüfen, ob es mögliche Investoren gibt. Eine geeignete Fläche haben die Kommunalpolitiker bereits ausgemacht - im Westen des Dorfes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Unter einer Blutbuche in einem Garten Beim Amtshof blüht in diesen Tagen der Blaustern.

Ihr blaues Wunder erleben können aufmerksame Burgdorfer in diesen Tagen mitten in der Stadt. In einem Garten Beim Amtshof blüht unter eijner Blutbuche der Blaustern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen

In den nächsten Tagen beginnt die Brut- und Setzzeit: Ab 1. April müssen Hundehalter ihre Tiere auch in der freien Landschaft und im Wald anleinen. Bis zum 15. Juli sollen Wildtiere damit geschützt werden, um ungestört der Brut und Aufzucht ihrer Jungen nachgehen zu können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft soll im Mai Tausende von Besuchern nach Barsinghausen locken. Organisatoren und Veranstalter beraten in den nächsten Wochen auch über Sicherheitsaspekte.

Die Organisatoren der Barsinghäuser Mobilitäts- und Wirtschaftsschau (MoWi) vom 19. bis 21. Mai sind besorgt, dass der Veranstaltung zusätzliche Sicherheitsauflagen drohen könnten, sodass die MoWi dann kaum noch finanzierbar wäre.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Kommissar Zufall und ein guter Spürhund haben die Polizei zu einer Cannabis-Indoorplantage geführt.

Eigentlich wollte die Polizei nur die Wohnung eines 24-Jährigen durchsuchen - dann aber schlug der Drogenhund derart starken Alarm, dass die Beamten auch beim Nachbarn klingelten. Und sie wurden fündig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Der nördliche Rand Arpkes: Hier soll das Baugebiet "Im See" entstehen.

Das schon seit Jahren von den Arpkern benannte Wohngebiet "Im See" am Rand von Arpke kann kommen. Der Rat hat das Konzept dafür gebilligt. Es sieht gut 80 Wohneinheiten in Einzel-, Doppel- und Mehrfamilienhäusern vor. Wegen der nahen Bahnstrecke sind umfangreiche Schallschutzmaßnahmen erforderlich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Wie schon 2015 sollen Passanten in der Lehrter City auch in diesem Jahr wieder Kunst im Schaufenster betrachten können.

Die Innenstadt von Lehrte soll sich vom 24. September bis zum 22. Oktober wieder in eine Straßengalerie verwandeln. Der Stadtmarketingverein sucht dafür jetzt sowohl Künstler, die ausstellen, als auch Einzelhändler, die ihre Schaufensterflächen zur Verfügung stellen möchten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Devese
Die Polizei hat einen versuchten Autodiebstahl im Gewerbegebiet verzeichnet. (Symbolbild).

Unbekannte haben versucht zwei Fahrzeuge auf dem Gelände eines Autohändlers in Devese aufzubrechen. Sie wurden aber von einem Passanten gestört und flüchteten unerkannt, teilte die Polizei mit. Die beiden Wagen der Marke Nissan standen auf einem Rasen an der Wilhelm-Röntgen-Straße im Gewerbegebiet.

mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.