Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Großburgwedel
Gold auf Schwarz im Great-Gatsby-Stil: Jan-Hendrik Flis, Britta Hilscher und Jan Niklas Felchner haben die Tickets mit Liebe zum Detail gestaltet.

700 Gäste, 40.000 Euro Budget und 2500 Quadratmeter zum Feiern: Es ist nicht gerade ein kleines Rad, das das Organisationstrio des aktuellen Abschlussjahrgangs für den Abi-Ball am Sonnabend dreht. In puncto Glamourfaktor schielen die Macher sogar Richtung Hollywood.

mehr
Langenhagen
Bernd Schwechheimer (von links), Hans-Joachim Schwarz, Manuel Stöcker und Eckart Brix packen Lebensmittel ein.

Mit ihrer Zeit und Kraft unterstützen sie jede Woche 577 Haushalte - nun benötigen die Ehrenamtlichen der Tafel selbst Hilfe. Sie suchen dringend weitere Mitstreiter.

mehr
Altwarmbüchen
Doreen Plaß hat die Sonne Neuseelands wieder gegen ihren Schreibtisch im Rathaus in Altwarmbüchen eingetauscht.

Andere gehen für die Fremdausbildung in eine Nachbarkommune oder bleiben zumindest in Deutschland. Nicht so Doreen Plaß: Drei Monate verbrachte die Verwaltungsstudentin am anderen Ende der Welt.

mehr
Engelbostel
Die Container am Klusmoor sorgen seit längerer Zeit für Diskussionen.

Stahlbehälter sollen künftig verhindern, dass Brandstifter die Altpapiercontainer am Standort Klusmoor anzünden. Diesem Vorschlag der Verwaltung folgte jetzt der Ortsrat einstimmig.

mehr
Aligse
Das Rotlicht der Ampel hat einen Autofahrer nicht daran gehindert, über den Bahnübergang zu fahren - vor den Augen der Polizei.

„Frech und ignorant“: Diese deutlichen Worte fand die Polizei für einen unbelehrbaren Autofahrer, der das Rotlicht am Bahnübergang in Aligse missachtete – dabei waren die Beamten vor Ort, um vor genau solchen Aktionen zu warnen.

mehr
Großburgwedel
Karin Griemsmann steht im Garten zwischen Steinskulpturen ihres verstorbenen Ehemanns Johann-Dietrich.

Ein Jahr nach dem Tod von Johann-Dietrich Griemsmann stehen Wohnhaus, Werkstatt und Skulpturengarten des großen Großburgwedeler Künstlers am Wochenende für jedermann offen. Eine Retrospektive lässt der Kunstverein im Herbst parallel im Rathaus und in der Volksbank folgen.

mehr
Berenbostel/Neustadt

Für dieses richterliche Testat kann sich ein 23-jähriger ehemaliger Garbsener nichts kaufen: Hohe kriminelle Energie, verbunden mit einer ebenso hohen Rückfallgeschwindigkeit. Der mehrfach vorbestrafte Mann ist vom Schöffengericht in Neustadt zu 26 Monaten Haft verurteilt worden.

mehr
Wunstorf

Das Amtsgericht in Neustadt hat eine 34 Jahre alte Altenpflegerin aus Wunstorf wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt. Die Frau hat im vergangenen Jahr zwei Seniorinnen bei Hausbesuchen bestohlen, der Wert der Beute betrug etwa 2400 Euro.

mehr
Uetze
Im Schulzentrum in Uetze soll die IGS eröffnen.

Die Aufnahmepraxis der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Uetze stößt bei Eltern auf Kritik. Die Schule hat den Wunsch von drei Familien, dass ihre Kinder eine andere IGS besuchen, nicht unterstützt und der Schulbehörde die Ablehnung nahegelegt. Ein Vater bezeichnet das als „Zwangsrekrutierung“.

mehr
Laatzen
Auf Motivsuche: Die Teilnehmerinnen des Workshops unter der Leitung von Uwe Stelter (Mitte) nehmen die Stadt Laatzen in den Fokus.

Das Projekt „Click & Walk“ aus dem vergangenen Jahr wird 2014 fortgesetzt. Ab sofort können sich Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren dafür anmelden. Der eigentliche Workshop ist geplant für Montag bis Freitag, 21. bis 25. Juli.

mehr
Redderse
Der Spielplatz an der Wiesenstraße in Redderse: Gut gepflegter Rasen, aber nur wenige Spielgeräte für Kinder.

Fehlende Spielgeräte, ramponierter Bolzplatz, keine neue Arbeitsplatte für die Küche im Dorfgemeinschaftshaus - der Ortsrat Redderse kritisiert die Stadtverwaltung. Im Protokoll aufgelistete Wünsche würden nicht umgesetzt, heißt es.

mehr
Ehlershausen
Langsam reißt Eltern und Politikern der Geduldsfaden: Die Stadt soll nötigenfalls die Sanierungskosten vorstrecken und später einklagen.

Seit mehr als einem Jahr ist die Kindertagesstätte in Ehlershausen von Schimmel befallen. Ein Sanierungsbeginn ist bisher nicht in Sicht. Nun wollen die Ratsfraktionen von SPD und CDU an einem Strang ziehen und endlich Bewegung in die festgefahrene Situation bringen.

mehr

Region

Anzeige

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.