10°/ 3° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Bredenbeck
Tischlermeister Wolfgang Schröder schließt seinen Betrieb.

In der Werkstatt riecht es noch nach Holz und Leim: Wolfgang Schröder hat hier mehr als ein halbes Jahrhundert gearbeitet. Nach 55 Jahren im Handwerk stellt der Bredenbecker seinen Betrieb ein.

mehr
Northen
Experten rechnen mit archäologischen Funden.

Der Ausschuss für Bau- und Städteplanung hat grünes Licht für das Neubaugebiet Obere Wanne in Northen gegeben - und dennoch ist die Umsetzung der Pläne keineswegs gänzlich sicher.

mehr
Wunstorf/Neustadt
Albert Meinen (von links), Birgit Mares und Hubert Brieden fahren nach Gernika.

Eine Partnerschaft zwischen Wunstorf und der baskischen Stadt Gernika: Dieses Ziel hat sich die stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Mares (Bündnis 90/Die Grünen) gesetzt. Gernika ist am 26. April 1937 unter dem Kommando der deutschen Legion Kondor während des spanischen Bürgerkriegs fast völlig zerstört worden.

mehr
Neustadt
Interessenten drängen sich um Thorsten Lempfer, der die Fundräder versteigert.

Vom Hollandrad bis zum Mountainbike: Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben am Mittwoch mehr als 120 Fahrräder versteigert, die länger als ein Jahr im Fundbüro aufbewahrt worden waren.

mehr
Bordenau
Eltern und Kinder stehen im Bewegungsraum des Kindergartens Bordenau. (Archivbild)

In Sachen Kinderbetreuung in Bordenau ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Eltern und Ortspolitiker haben sich jetzt mit Fachdienstleiterin Martina Wilhelms auf die Suche nach Lösungen gemacht.

mehr
Empelde
Die Acht- bis Zehntklässler präsentieren ihren Mitschülern das Comenius-Projekt: Die Schautafel in der Marie-Curie-Schule zeigt Fotos vom Aufenthalt in Italien.

Bei einem internationalen Austausch sollen Schüler aus vier Ländern die Lebensbedingungen in ihrer Region untersuchen und ihre Erkenntnisse austauschen.

mehr
Neustadt
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Einbrecher geben können.

Schreck in der Morgenstunde für die Mitarbeiter zweier Kindertagesstätten in der Kernstadt: Im Kindergarten der Johannesgemeinde am Wacholderweg und in der Kindertagesstätte Regenbogen sind Unbekannte eingestiegen.

mehr
Langenhagen
Ein Bagger reißt das KSG-Gebäude am Reuterdamm ab. Dann folgt der Abriss des Pavillons 400 Meter weiter.

Nach gut fünf Jahren Leerstand reißen Arbeiter seit Mittwoch die Ladenzeile am Reuterdamm ab. Nach Einschätzung der KSG als Immobilieneigentümerin ist sie in die Jahre gekommen.

mehr
Laatzen
Die Laatzener Bürgermeisterkandidaten sind sich zwar einig, die ehrenamtlichen Feuerwehrleute künftig finanziell unter die Arme greifen zu wollen, kritisieren aber den Vorstoß von Amtsinhaber Thomas Prinz.

Der Ton im Wahlkampf wird schärfer: Die Bürgermeisterkandidaten von CDU und Grünen werfen Amtsinhaber Thomas Prinz (SPD) Wahlkampfgetöse vor. Auslöser ist der Vorschlag von Prinz, Feuerwehrleuten bei Spritgeld und anderen Auslagen mit einer Pauschale unter die Arme zu greifen.

mehr
Burgwedel/Isernhagen
Fast fünf Stunden lang herrscht in der Aula undauf dem Schulhof derGrundschule Großburgwedel Hochbetrieb.

Beim Infomarkt zur geplanten Stromautobahn SuedLink sind die Fachleute der Netzbetreiberfirma Tennet am Mittwochnachmittag in der Großburgwedeler Grundschule regelrecht überrannt worden.

mehr

Region

Anzeige

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.