Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Übersicht
Springe
Ein Wegweiser zur Deisterpforte.

Die zusätzliche Einrichtung eines Haltepunkts an der Deisterpforte sei weder in ökonomischer noch ökologischer Hinsicht sinnvoll - meint der Ortsrat Lüdersen. Und möchte, dass die Politiker in Gestorf, Bennigsen, Völksen und Eldagsen sich ihrer Einschätzung anschließen. Die stimmen über das Papier ab.

mehr
Garbsen
Neu in Garbsen, aber nicht neu im Verwaltungsfach: Monika Probst.

Monika Probst scheint angekommen zu sein: Neue Oberschulen, Projekt X, Zentralbad, Sprach-Kitas – alles keine Fremdworte mehr für die 50-Jährige. Die gebürtige Recklinghäuserin ist seit 19. Mai Garbsens Schulamtsleiterin und Nachfolgerin von Wolfgang Stahl.

mehr
Burgwedel
Das Krankenhaus gehört aus Sicht von CDU-Chef Rainer Fredermann zwingend auch ins Wahlprogramm für den Burgwedeler Rat: Dieser werde für den Erhalt des Klinikums kämpfen müssen, falls Rot-Grün sein Neubau-Versprechen nicht halte.

Fast die Hälfte aller Bewerber für Burgwedels nächsten Rat und die Ortsräte sind auf den Wahllisten der Christdemokraten zu finden. „Diese 64 Kandidaten sind der wichtigste Teil unseres Wahlkampfs“, sagte CDU-Vorsitzender Rainer Fredermann am Montag bei der Vorstellung des Kommunalwahlprogramms.

mehr
Langenhagen
Plan und Wirklichkeit: Passanten können den Fortschritt der Bauarbeiten mit dem Bauschild vergleichen.

Ein neues Bethaus entsteht seit März an der Hackethalstraße: In Eigenregie errichtet dort die Freikirchliche-evangelische Christen-Gemeinde ein neues Gemeindezentrum. Die Gesamtinvestition liegt bei 2,2 Millionen Euro - doch die meisten Arbeiten übernehmen die Gemeindemitglieder selbst.

mehr
Langenhagen
Der CDU-Antrag stößt auf breite Zustimmung: Dauerparker sollen aus dem Stadtgebiet raus.

Dauerparker sollen das Stadtgebiet Langenhagen meiden. Dieser Antrag der CDU-Fraktion stößt auf breite Zustimmung. Gleichwohl steht die Verwaltung diesem Ansinnen mit Blick auf die Straßenverkehrsordnung eher skeptisch gegenüber.

mehr
Neustadt
Durchgangsverkehr verboten, Anfahrt zum Gewerbe erlaubt: Damit ist ab Freitag, 19. August, für eine Woche Schluss.

Schluss mit Schlupflöchern: Vom 19. bis 26. August wird die Mecklenhorster Straße neu asphaltiert, ist während dieser Zeit nicht befahrbar, wie die Stadt mitteilt. Die anliegenden Geschäfte müssen dann über die Umleitung durch das Gewerbegebiet angefahren werden.

mehr
Wunstorf
Willi Rehbock von der SMT (rechts) und Kirsten Schmid vom Verkehrsverein (von links) zeichnen gemeinsam mit Vermietern die Gäste Claudia und Uwe Frank, Marlene Bläser, Manuela Imhoff, Claus Freudenreich und Petra Onken sowie Dieter rund Elke Hasenpusch (2. und 3. von rechts) aus. 

"Einfach nur gut erholen" - das verbindet Marlene Bläser mit Steinhude. Das scheint zu funktionieren: Seit 50 Jahren kommt sie zeitweise zweimal im Jahr aus der Nähe von Siegen zum Urlaub ans Steinhuder Meer und hat dafür am Montag eine Ehrung in der Touristinformation bekommen.

mehr
Bredenbeck
Der Pharmazeut Achim Grube aus Bredenbeck organisiert mit dem Heimat-Kulturverein ein Symposium über Geschichte des Deister-Bergbaus und die alte Zeche Hertha mit dem Schacht Karl (Bild unten).

Ungebrochene Faszination: Seit seiner Kindheit begibt sich Achim Grube aus Bredenbeck in seiner Freizeit auf die Spuren des kniggeschen Deister-Bergbaus. Weil den Pharmazeuten das Thema bis heute nicht loslässt, organisiert er jetzt aus der Ferne ein Symposium mit Fachvorträgen und Exkursionen.

mehr
Seelze
Die Gümmeraner warten seit Jahren auf den Bau eines Gehwegs.

Bereits 2014 hat die Verwaltung dem Ortsrat Gümmer mitgeteilt, dass entlang der Straße Rote Reihe unter der Bahnbrücke hindurch bis zur Bundesstraße 441 ein Gehweg gebaut werden soll. 30.000 Euro seien dafür in den Haushalt eingestellt worden, heißt es. Doch bis heute ist nichts passiert.

mehr
Laatzen
Die Stadt will rund um das Leine-Center Tempo 30 einführen - wie hier an der Albert-Schweitzer-Straße.

Die Stadt Laatzen prüft derzeit, ob das Stadtzentrum zur Tempo-30-Zone werden soll. Konkret geplant ist dies für alle Straßen rund ums Leine-Center - mit Ausnahme der Erich-Panitz-Straße. Parallel plant die Verwaltung eine Reihe von Verbesserungen für Fahrradfahrer.

mehr
Weetzen
Das Gebäude und das Außengelände sind fertig.

Voraussichtlich im Oktober ziehen die ersten Krippenkinder in die neue Kita der Stadt Ronnenberg in Weetzen ein. Das Gebäude und der Außenbereich sind fertig, nur die Einrichtung fehlt noch.

mehr
Barsinghausen
AFC-Vorsitzender Matthias Peuker (von links), Sonja Papenfuß und Bilge Tutkunkardes von der Region Hannover, Forstamtsleiter Christian Boele-Keimer, die Deisterfreunde Oliver Reich und Rüdiger Dinse sowie Erster Regionsrat Professor Axel Priebs loben zu Beginn des Festes die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Viel Lob haben die Mountainbiker des Vereins Deisterfreun.de. bei ihrem ersten Sommerfest auf dem Parkplatz am Nienstedter Pass zu hören bekommen. "Sie sind die Guten und ein ganz wichtiger Partner für uns“, lobte Umweltdezernent und Erster Regionsrat der Region Hannover, Professor Axel Priebs.

mehr

Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.