Volltextsuche über das Angebot:

26°/ 12° wolkig

Navigation:
Übersicht
Neustadt
Die Gemeindestraßen sollen nun systematisch erfasst, die Ergebnisse in eine eigens dafür konzipierte Computer-Software eingepflegt werden.

Die Tiefbauer der Stadt werden in nächster Zeit viel unterwegs sein: Mit Kamera und elektronischer Unterstützung, dem sogenannten Pavement Management System, sollen alle städtischen Straßen erfasst und katalogisiert werden.

mehr
Altwarmbüchen
Der Äthiopier Tsegai hat seinen dreijährigen Sohn Negassi im Gesundheitszentrum behandeln lassen. Die Platzwunde musste genäht werden.

Der Startschuss ist erfolgt: Mit der Unterstützung des bislang nur äußerst spärlich ausgestatteten Gesundheitszentrums der Stadt Korarit setzt der deutsche Hilfsverein „Kinder unserer Welt“ sein Engagement im nördlichen Äthiopien fort.

mehr
Springe
Breites Lächeln: Noch-Forstamtschef Joachim Menzel (65) steigt aus seinem Dienstwagen aus.

Der Forstamtsleiter Joachim Menzel verabschiedet sich nach 22 Jahren Dienst in Springe in den Ruhestand.

mehr
Burgwedel/Wedemark/Isernhagen
Circa 5,3 Millionen Kubikmeter Trinkwasser hat der WVN - bei leicht rückläufiger Tendenz - in diesem Jahr an rund 30 000 Haushalte geliefert. Nur 860.000 Kubikmeter stammen aus eigenen Brunnen, der Rest kommt von den Stadtwerken Hannover und den Harzwasserwerken.

Um den Preis einer Zigarettenschachtel wird für die 30.000 vom Wasserverband Nordhannover (WVN) versorgten Haushalte die Trinkwasserrechnung fürs ganze kommende Jahr steigen. Den vom Land erhöhten „Wassergroschen“ preist der WVN 2015 noch nicht ein.

mehr
Arnum

Zwei Frauen sind am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 in Arnum leicht verletzt worden. Sie mussten ins Krankenhaus. 

mehr
Schulenburg
Werner Bischoff (links) hat einst den Weidenkorb für das Nest auf seinem Werkstattdach installiert, ReinhardLöhmer hat gestern die Pflegearbeiten überwacht.

Diese Arbeit dient dem Naturschutz: Mit schwerem Gerät ist am Dienstag das 800 Kilogramm schwere Schulenburger Storchennest von seinem Metallpfahl gehoben worden - um das über die Jahre hoch aufgetürmte Geäst zu beseitigen.

mehr
Langenhagen

Um auch den Mitarbeitern des Rathauses eine Verschnaufpause zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem neuen Jahr zu ermöglichen, schränkt die Langenhagener Stadtverwaltung die Öffnungszeiten in den nächsten Wochen ein wenig ein.

mehr
Sehnde
Foto: In Kitas werden dringend weitere Fachkräfte benötigt.

Zuschüsse zur Ausbildung, Werbung für Sehnde als Arbeitgeber und Weiterbildungsangebote: In ihrem Personalgewinnungskonzept hat die Stadt Sehnde 2015 ein Bündel von Maßnahmen vorgesehen, um neue Fachkräfte zu gewinnen sowie gute Mitarbeiter zu halten.

mehr
Lehrte
"Ein Trauerspiel": Johannes Hagemann beklagt sich über den Zustand des Lehrter Bahnhofs.

Johannes Hagemann aus Algermissen (Landkreis Hildesheim) beklagt sich über den Zustand des Lehrter Bahnhofs. Er hält sich dort auf dem Weg zur Arbeit täglich auf und ist angewidert von Taubenkot und wildem Urinieren. Ein Bahnhofskümmerer könnte die Lösung sein.

mehr
Region

MH Niedersachsen

HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.