Volltextsuche über das Angebot:

23°/ 11° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Wennigsen
Mit Luftschlangen und in großer Runde: Unter den Asylbewerbern herrscht bei der Silvesterparty im Gemeindehaus ausgelassene Stimmung. Die Partygäste tanzen gemeinsam (Bilder unten) und helfen Khoder Outa aus dem Libanon beim Grillen.

Sechs Nationen, sechs Kulturen, aber eine gemeinsame Feier: Im Gemeindehaus der evangelischen Kirche haben rund 40 Asylbewerber mit Integrationshelfern und Ortsratsmitgliedern Silvester gefeiert – ein bunter Kulturmix mit gut gelaunten Menschen, Musik, Tanz und einem internationalen Büfett.

mehr
Gehrden
Nico Kloppmann und I-Ting Lee-Kloppmann freuen sich über ihren Sohn Teo.

Wenn das kein gelungener Jahresauftakt ist: Der kleine Teo aus Barsinghausen ist das erste Baby, das im neuen Jahr im Klinikum Robert Koch in Gehrden geboren wurde.

  • Kommentare
mehr
Wennigsen/Bredenbeck
Schachtrainer Rüdiger Vaeth überzeugt die Kinder von einer guten Partie-Eröffnung.

Spanische Partie, Rochade und Eröffnung: Wer Schach spielt, weiß, dass nicht nur Konzentration, sondern auch Durchhaltevermögen besonders wichtig ist. Das gilt nicht nur für die großen Talente, sondern auch schon für die kleinen Spieler.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Partystimmung in der Silvesternacht: In der Kuh-Bar herrscht bei der Abschlussfeier des Betreibers Rainer Ballin ausgelassene Stimmung unter den Besuchern.

Tanzvergnügen und Partyspaß für jeden Geschmack: In Barsinghausen haben die seit Jahren ausgebuchten Silvesterklassiker einmal mehr Hunderte von Besuchern angelockt. Im Sporthotel Fuchsbachtal, in der Tanzschule Wöbbekind und im Muh-Theater sowie in der Kuh-Bar feierten die Gäste ausgelassen bis in den frühen Morgen.

mehr
Mittellandkanal in Seelze

6,6 Grad Wassertemperatur: 30 Mutige und Abgehärtete sind beim traditionellen Neujahrsschwimmen ins Wasser des Stichkanals vom Mittellandkanal bei Seelze-Letter gegangen.

mehr
Barsinghausen
Die Feuerwehr muss am Neujahrsmorgen einen Brand an der Hannoverschen Straße löschen.

Offenbar zu früh entsorgte Feuerwerkreste haben am Neujahrsmorgen an der Hannoverschen Straße zwei Mülltonnen In Brand gesetzt. Die Flammen hatten bereits auf den Keller des Wohnhauses übergegriffen, als die Feuerwehr eintraf.

  • Kommentare
mehr
Polizei sucht Täter
Der Atemschutztrupp rüstet sich mit Atemschutzgeräten vor der Wohnanlage aus.

Unbekannte haben am frühen Silvestermorgen versucht, ein Feuer in dem Flüchtlingswohnheim an der Hildesheimer Straße zu legen. Gegen 3.50 Uhr bemerkte eine Nachbarin die Flammen in einem Kellerschacht des ehemaligen Hotels und alarmierte die Feuerwehr. 

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Waldpädagoge Bert Staritz (von rechts) startet am Rathaus mit Marion Gietz und Elke Witzick zur Neujahrswanderung durch den Deister.

Premiere nach dem Jahreswechsel: Zum ersten Mal hat der Tourismusverein Barsinghausen eine geführte Waldwanderung am Neujahrstag angeboten. Allerdings machte sich nur eine kleine Wandergruppe am Vormittag auf den Weg in den Deister.

  • Kommentare
mehr
Wennigsen
Die Polizei musste in der Silvesternacht Einsätze in Wennigsen und Ronnenberg wegen zerstörter Briefkästen fahren.

Ein Briefkasten an der Heitmüller-Kreuzung in Wennigsen ist von einem Böller beschädigt worden. Die Post ist verbrannt. In Ronnenberg wurde ein Briefkasten von einem Böller in zwei Teile gesprengt.

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
In der Silvesternacht musste die Polizei am Ihmer Tor bei einer Auseinandersetzung mit einer Schreckschusswaffe einschreiten.

Mit einer Schreckschusspistole hat ein 27-jähriger Ronnenberger in der Silvesternacht eine Gruppe feiernder Leute bedroht. Die Polizei ermittelt wegen Bedrohung und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

  • Kommentare
mehr
Tankstelle in Seelze-Harenberg

Die Polizei hat eine 60 Jahre alte Frau festgenommen, die am Mittwochabend mit einer Pistole eine Tankstelle an der Harenberger Meile in Seelze-Harenberg überfallen haben soll. Ihre Flucht nach der Tat endete in einer Tiefgarage am Korallenweg in Hannover-Davenstedt.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Der Siedlervorsitzende Rondo Beckmann (vorne rechts) erhält vom ehrenamtlichen Bauleiter Heinz Schmidt und weiteren Unterstützern einen symbolischen Schlüssel für das neue Gerätehaus (im Hintergrund).

Nach einer Bauzeit von rund vier Monaten hat die Siedlergemeinschaft Barsinghausen am Silvestertag ihr neues Gerätehaus auf dem Siedlerfestplatz eröffnet. Ehrenamtliche Helfer investierten rund 1 000 Arbeitsstunden, um ein massives Gebäude als neuen sozialen Treffpunkt zu schaffen.

  • Kommentare
mehr

Region
Schnee in der Region Hannover

Der Winter ist zurück in der Region Hannover: Leserfotos vom Schnee.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.