Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ein neuer Blick auf die Marienburg

Drohnenbilder Ein neuer Blick auf die Marienburg

Von innen gesehen haben wohl die meisten Hannoveraner Schloss Marienburg schon einmal. Aber aus der Luft? Wohl eher nicht. Da können wir Abhilfe schaffen: Fotograf Julian Stratenschulte hat ein paar tolle Drohenbilder und ein Video aus Pattensen mitgebracht.

Voriger Artikel
Schloss Marienburg bietet
 neue Führungen
Nächster Artikel
Danzmann berichtet über Einsteins Wellen

Die Marienburg aus der Luft.

Quelle: Julian Stratenschulte

Pattesen. Drohnenbilder vom Schloss Marienburg zwischen Pattensen und Nordstemmen.

Zur Bildergalerie

Zurzeit kann man sich die Burg etwa bei Führungen zum Thema „Ritterruhm und Hexenwahn“ anschauen. Für den Blick von oben aber braucht man mindestens eine Drohne, wie Fotograf Julian Stratenschulte sie eingesetzt hat. Oder einen Hexenbesen. Wie damals.

Schloss Marienburg

Ich habe heute für dpa das Schloss Marienburg südlich von Hannover mit einer Drohne fotografiert und gefilmt... #dpareporter #kein_o_ton #vogelperspektive

Posted by Fotograf Julian Stratenschulte on Mittwoch, 24. Februar 2016

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Region
Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.