Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Lastwagen auf A2 bei Hannover liegengeblieben

Reifenschaden Lastwagen auf A2 bei Hannover liegengeblieben

Warnmeldung für die Autobahn 2 zwischen Garbsen und Herrenhausen: Am Mittwochmorgen ist ein Lastwagen auf der Fahrbahn in Richtung Berlin liegengeblieben – an dem Lkw war ein Reifen geplatzt.

Voriger Artikel
170.000 Euro Schaden bei Lkw-Unfall nahe Lauenau
Nächster Artikel
Ausflugsrouten für die Region Hannover aus dem Internet

Für die A2 bei Hannover hat die Polizei eine Warnmeldung ausgegeben.

Quelle: HAZ-Archiv (Symbolbild)

Hannover. Auf der Autobahn 2 in Richtung Berlin ist zwischen den Abfahrten Garbsen und Herrenhausen ein Lastwagen liegengeblieben. Wie die Polizei berichtet, ist an dem Fahrzeug am Mittwochmorgen ein Reifen geplatzt, der Fahrer konnte den Lkw aber ohne Schaden auf dem Seitenstreifen anhalten.

Die Autobahn wurde nicht gesperrt, die Polizei gibt jedoch eine Warnmeldung für den Bereich. Wann der Lastwagen wieder fahrtüchtig ist, konnte die Autobahnpolizei Garbsen nicht sagen.

jhe/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Region
Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.