Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Toter und Schwerverletzte bei Unfällen in der Region

Hannover Toter und Schwerverletzte bei Unfällen in der Region

Bei vier Verkehrsunfällen in der Region ist am Donnerstag ein Mensch gestorben, mehrere Personen wurden schwer verletzt. Bei Pattensen waren zwei Autos aufeinandergeprallt, in Springe erfasste ein Lkw eine Fußgängerin. In Bothfeld kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Pkw. Gegen Mittag prallten dann zwei Pkw bei Sehnde aufeinander.

Voriger Artikel
Vier Jahre Haft nach Schüssen auf Polizisten
Nächster Artikel
Unfall mit 3 Lkw auf der A2

Erneut hat es einen Frontalzusammenstoß auf der B3 bei Pattensen gegeben

Quelle: Elsner

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B3 bei Pattensen

Nur einen Tag nach einem tödlichen Unfall auf der B3 ist es bei Pattensen am Donnerstagmorgen erneut zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen: gegen 8 Uhr waren zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Zwischen Oerie und Thiedenwiese war die Bundesstraße bis 11 Uhr gesperrt. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen schwer verletzt. Mehr zu dem Unfall in Pattensen lesen Sie hier.

Auf der B3 ist es bei Pattensen erneu zu einem Frontalzusammenstoß gekommen.

Zur Bildergalerie

Tödlicher Unfall: Lastwagen erfasst Frau in Springe-Bennigsen

Im Springer Ortsteil Bennigsen ist eine Fußgängerin von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 10.15 Uhr nahe eines Bahnübergangs. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Mehr zu dem Unfall in Springe lesen Sie hier.

In Springe-Bennigsen hat ein Lastwagen nahe des Bahnübergangs eine Frau erfasst. Die starb noch an der Unfallstelle.

Zur Bildergalerie

Unfall in Bothfeld: Motorradfahrer in Lebensgefahr

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Bothfeld ist am Donnerstagvormittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer hatte ihn offenbar beim Abbiegen übersehen und mit seinem Wagen erfasst. Mehr zu dem Unfall in Bothfeld lesen Sie hier.

doc6p6sogk330k1fz4qvaet

Fotostrecke Hannover Aus der Stadt: Motorradfahrer in Lebensgefahr

Zur Bildergalerie

Autos stoßen auf B443 bei Sehnde zusammen

Weiterer schwerer Unfall am Donnerstagmittag: Zwei Autos sind auf der B443 zwischen Laatzen und Wassel in Höhe des Müllinger Tivoli zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Insassen nach bisherigen Erkenntnissen glücklicherweise nur leicht verletzt. Mehr zu dem Unfall in Sehnde lesen Sie hier.

Auf der Bundesstraße 443 bei Wassel sind zwei Autos zusammengestoßen.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Region
Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.