Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Vier "The Voice"-Kandidaten kommen aus der Region

Neue Staffel auf Pro7 Vier "The Voice"-Kandidaten kommen aus der Region

Vier Gesangstalente aus der Region wollen bei „The Voice of Germany“ ab Donnerstag zeigen, dass sie das Zeug für die große Bühne haben. Beim Auftakt der fünften Staffel der TV-Castingshow, die um 20.15 Uhr auf Pro7 beginnt, sind auch gleich zwei Kandidaten aus der Region zu sehen: Ronas Alp (22) aus Laatzen-Gleidingen und Jamie-Lee Kriewitz (17) aus Springe-Bennigsen.

Voriger Artikel
Betreiber geben Berggasthaus ab
Nächster Artikel
Schülerin aus Bennigsen ist eine Runde weiter

Jamie-Lee Kriewitz aus Bennigsen auf der "The Voice"-Bühne.

Quelle: ProSiebenSat.1

Hannover. Ronas Alp singt „Nicht von dieser Welt“ von Xavier Naidoo, Jamie-Lee Kriewitz tritt mit dem Top-10-Hit „The Hanging Tree“ an, den Hollywoodstar Jennifer Lawrence für den Blockbuster „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ einsang.

In der ersten „The Voice“-Runde kommt es nur auf die Stimme an: Die Jury – Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß, Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier, Rea Garvey und Neuzugang Andreas Bourani – sitzt mit dem Rücken zur Bühne. Dabei dürfte der Auftritt von Schülerin Jamie-Lee auch optisch interessant sein: Das Mitglied des Gospelchors Joyful Noise tritt im Comickostüm auf.

In einer späteren Folge der Pro7- und Sat.1-Show sind auch die ungleichen Brüder Mitchy (20) und André Katawazi (24) aus Gehrden dabei – der eine ist Boybandfan, der andere hört lieber Rock von Led Zeppelin.     

Immer mehr Talente kommen aus der Region

In der Region Hannover leben nicht nur talentierte Sänger und Musiker, auch was Tanz und Akrobatik betrifft, kann sich die Region sehen lassen. Das haben zuletzt die beiden Akrobaten Timo Gödeke (22) und Pierre Büchner (21) aus Ahlten bei der Pro7-Show "Got to dance" bewiesen – sie setzten sich Ende September im Finale gegen elf Konkurrenten durch. 

(mit: mhu)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
The Voice of Germany
Mitchy und André aus Gehrden.

Mit ihrem Song „Shut up and Dance“ überzeugten Mitchy und André Katawazi am Donnerstagabend die Jury bei "The Voice": Mit Andreas Andreas Bourani und Stefanie Kloß warben gleich zwei Juroren um die beiden Brüder aus Gehrden. Sie entschieden sich für die Silbermond-Sängerin.

mehr
Mehr Aus der Region
Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.