Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei bewaffnete Überfälle in einer Nacht

Region Hannover Zwei bewaffnete Überfälle in einer Nacht

Zwei bewaffnete Überfälle innerhalb weniger Stunden hat es in der Region Hannover in der Nacht zum Mittwoch gegeben. In Garbsen überfiel ein maskierter Mann mit vorgehaltener Pistole eine Tankstelle. In Neustadt scheiterte ein Räuber beim Versuch, eine Spielhalle auszurauben.

Voriger Artikel
Schnell, kompetent, mittendrin: Ihre Heimat im Netz
Nächster Artikel
Winter bremst Abfuhr der gelben Säcke aus
Quelle: Symbolbild

Hannover. Der Räuber in Garbsen bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole und forderte Geld von ihr, das sie ihm schließlich gab. Er flüchtete zu Fuß. Der Täter ist 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarze Jacke, eine ebenfalls schwarze Hose und gleichfarbige Turnschuhe. 

Ein ebenfalls maskierter Mann in Neustadt am Rübenberge hatte weniger Erfolg: Bei seinem Überfall auf eine Spielhalle bedrohte er die Angestellte mit der Waffe. Als er allerdings Kunden entdeckte, ergriff er die Flucht. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen. Ob ein Zusammenhang zwischen den Fällen besteht, ist noch unklar.  Der Räuber ist etwa 1,70 Meter groß und von hagerer Statur. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover und eine braune Jogginghose.

Zeugen werden gebeten sich unter Telefon (0511) 109-5555 bei der Polizei zu melden. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Region
Fotowettbewerb: HAZ-Leser fotografieren den Sommer

Beim Fotowettbewerb "Festgehalten" im Sommer 2016 senden HAZ-Leser ihre schönsten Fotos aus Hannover.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.