Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Altmerdingsen
Altmerdingsen
Burgdorf/Uetze
Die Baustelle für die acht Erdkabel der Südlink-Trasse wird etwa 60 Meter breit sein. Die Trasse selbst soll laut Tennet aber nur 30 Meter breit sein.

Fünf kritische Punkte hat Burgdorf auf dem Trassenkorridor des Südlinks im Bereich des Stadtgebiets ausgemacht: Dazu gehören das Segelfluggelände und empfindliche Moorflächen. Die Gemeinde Uetze richtet den Fokus in ihrer Stellungnahme auf den Engpass zwischen Hänigsen und dem Ortsteil Riedel.

mehr
Uetze
Der Windpark Uetze Süd soll 2017/18 repowert werden.

33 Windräder produzieren derzeit in der Gemeinde Uetze Strom. In den nächsten Jahren werden voraussichtlich mindestens 13 weitere hinzukommen. Außerdem plant die Firma Baywa r.e., ihre Windparks Uetze Süd und Uetze Nordost zu repowern, also bestehende Anlagen durch leistungsfähigere zu ersetzen.

mehr
Burgdorf: Unfall bei Beinhorn
Polizei sucht nach dem Unfall auf der B 188 Zeugen der schweren Straßenverkehrsgefährdung.

Ein 39-jähriger Fahrer eines VW-Busses ist am Donnerstagmittag nur knapp einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug entgangen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ereignete sich der Unfall um 11.30 Uhr auf der Brücke über die Bundesstraße 3 in Höhe der Anschlussstelle zur B 188.

mehr
Uetze/Lehrte
Diese 120 Enten auf dem Hof Stolze in Schwüblingsen haben bereits ihren mit Stroh ausgelegten Stall bezogen. Diesen dürfen sie nicht mehr verlassen - so sehen es die Auflagen der Region Hannover vor.

„Seit dem Morgen sind alle Enten, Gänse und Hähnchen drin“, sagte Michael Stolze, dessen Sohn Hendrik den Biobetrieb in Schwüblingsen leitet, am Donnerstagvormittag. Das Veterinäramt hat für alle Geflügelhalter in der Region Hannover eine Stallpflicht verhängt. Sie gilt ab Freitag.

mehr
Ausstallungspflicht
Auch Mästhähnchen, die wie diese Tiere in Schwüblingsen draußen gehalten werden, müssen ab Freitag in den Stall, damit sie sich nicht mit der Vogelgrippe infizieren.

Geflügelhalter, Katzen- und Hundehalter aufgepasst: Ab Freitag muss das gesamte Federvieh in der Region Hannover im Stall bleiben. Und in zehn Orten an der Grenze zum Landkreis Peine dürfen auch Hunde und Katzen nicht mehr frei laufen.

mehr
Uetze
Reinhard Degotschin ist Ortsbürgermeister der Ortschaft Altmerdingsen.

Der Altmerdingser Ortsrat hat Reinhard Degotschin (Wählergemeinschaft Altmerdingsen - WGA) einhellig als Ortsbürgermeister bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden seine Stellvertreter Guido van Hülst (WGA) und Gundi Degotschin (SPD) gewählt.

mehr
Uetze
Diesem Eltzer Wohnhaus ist nicht mehr anzusehen, dass sich in dem Gebäude früher einmal ein Edeka-Laden befand.

Das Konzept der Ideenwerkstatt für die Eröffnung eines Dorfladens in Eltze steht. "Das soll ein kleiner Supermarkt werden, in dem man von frischen Lebensmitteln über Hygieneartikel bis zu Putzmittel alles für den täglichen Bedarf bekommen kann", sagt Ortrud Sander, Sprecherin der Ideenwerkstatt.

mehr
Uetze
Auch den Wasserverbrauch in der Kita Buddelkiste nimm Christine Pfülb unter Lupe. Mit Paula (5) und Julius misst sie  nach wie vielen Sekunden eine Tüte mit Wasser gefüllt ist - als Beispiel, wie viel Wasser beim Zähneputzen mit laufendem Wasserhahn verbraucht wird.

Kleine Veränderungen zeigen oft eine große Wirkung - das gilt auch und vor allem beim Stromsparen. Deshalb lassen sich jetzt alle 14 Kitas der Gemeinde von der Klimaschutzagentur und Energieberaterin Christine Pfülb überprüfen. Mit zum Teil überraschenden Ergebnissen und klaren Arbeitsaufträgen.

mehr
Fotoausstellung in Hänigsen
Ungewöhnliche Motive wie diese hat Richard Birkefeld bei seinen Stadtspaziergängen in Hannover entdeckt.

So wie Richard G. Birkefeld die Stadt Hannover sieht, haben wohl nur wenige die Landeshauptstadt bislang wahrgenommen. Der Kunsthistoriker und Autor zeigt seine Foto-Entdeckungen ab Freitag, 18. November, in der Kunstspirale in Hänigsen. Vernissage beginnt um 19 Uhr.

mehr
Dedenhausen
Fünf Sekunden dauert das Aufhebeln eines Fensters. In rund 77 Prozent der Einbrüche kommen die Täter auf diese Weise ins Haus.

Einbrecher sind in ein Einfamilienhaus am Hohen Feld in Dedenhausen eingestiegen, das derzeit offenbar nicht bewohnt ist. Entdeckt haben den Einbruch die Nachbarn am Freitagnachmittag.

mehr
Burgdorf
Syntyche (Antonia Bohnen, links) ist alles andere als begeistert über Lydias (Kim-Ailee Kasche) Ankunft.

Die Geschichte von Lydia der Purpurhändlerin haben mehr als 100 Jugendliche der Neuapostolischen Kirche auf die Bühne des Burgdorfer Gymnasiums gebracht. Mit Können und Spielfreude begeisterten sie die Besucher, darunter auch Bezirksapostel und Kirchenpräsident Rüdiger Krause.

mehr
Hänigsen
Unbekannte Täter haben in Hänigsen vier Firmenfahrzeuge aufgebrochen und aus dem Inneren Werkzeug gestohlen.

Eine Serie von Fahrzeugaufbrüchen beschäftigt derzeit die Polizei. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte in Hänigsen vier Fahrzeuge von Bau-firmen aufgebrochen und Werkzeug sowie Maschinen aus den Laderäumen gestohlen. Der Wert der Beute beträgt mehrere Tausend Euro.

mehr
1 3 4 ... 11
doc6sm533erexe15n0mxchw
Früher ist Weihnachten schlichter gewesen

Fotostrecke Uetze: Früher ist Weihnachten schlichter gewesen