Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Dollbergen
Dollbergen
Uetze
Für das Uetzer Spreewaldseengebiet liegt ein Konzept für die energetische Sanierung der Häuser vor.

Die Bewohner des Uetzer Spreewaldseengebiets werden wohl bei der energetischen Sanierung ihrer Häuser keine zusätzlichen Steuervorteile nutzen können. Voraussetzung dafür wäre eine Ausweisung des Areals als Sanierungsgebiet. Der Ratsausschuss für Planung hat sich einstimmig dagegen ausgesprochen.

mehr
Uetze
Wolfgang Braatz zeigt in der Heimatstube das erste Uetzer Telefonverzeichnis, das aus dem Jahr 1907 stammt.

Die Namen der Telefon-Nutzer aus Uetze füllen heute etliche Seiten im Telefonbuch. Hingegen umfasste das erste Telefonverzeichnis für den Ort gerade 18 Einträge. Wolfgang Braatz, Archivar des Uetzer Heimatbunds hat es im Internet aufgestöbert und ein Duplikat für die Heimatstube angefertigt.

mehr
Uetze
Madlen Partschefeld ist Präventionsbeauftragte der Gemeinde Uetze und Koordinatorin der Ganztagsschue am Schulzentrum.

Die Gemeinde Uetze hat eine neue Präventionsbeauftragte: Madlen Partschefeld. Die Theateraufführung "Erste Stunde" zu den Themen Mobbing und Cybermobbing war das erste Projekt, mit dem sie an die Öffentlichkeit gegangen ist. Die 29-Jährige hat es von ihrer Vorgängerin Sandra Temmler übernommen.

mehr
Uetze
Der Schauspieler Andreas Püst (stehend) spielt vor Achtklässlern der Aurelia-Wald-Gesamtschule den gemobbten Schüler Jürgen Rickert.

Mobbing ist im Schulalltag allgegenwärtig - auch am Uetzer Schulzentrum. Daher hat das Netzwerk Prävention der Gemeinde Uetze das Schauspielkollektiv Lüneburg eingeladen, um mit den achten Klassen der Aurelia-Wald-Gesamtschule (AWG) und des Gymnasiums Unter den Eichen das Thema aufzuarbeiten.

mehr
Uetze

In Eltze ist genügend Kaufkraft vorhanden, um einen Dorfladen mit Café zu eröffnen. Zu diesem Zwischenergebnis kommt der Dortentwickler Wolfgang Kleine-Limberg vom Planungsbüro Mensch und Region in seiner Machbarkeitsstudie für ein solches Geschäft in Eltze.

mehr
Uetze
Wo liegt eigentlich Schwüblingsen? An diesem Morgen hinter einer dicken Nebelwand.

Wo liegt eigentlich Schwüblingsen? Oder Katensen? Und wo ist Hänigsen? Hinter einer dicken Nebelwand – diese hat zumindest am Donnerstagmorgen einen Blick auf alle Uetzer Ortschaften verhindert. Dann aber kämpfte sich die Sonne durch die graue Wand und gab den Blick wieder frei auf die Orte.

mehr
Uetze
Die Zukunftswerkstatt Dollbergen wünscht sich ein Tempolimit.

Die Dollberger Zukunftswerkstatt (ZuWeDo) hat am Dienstag gleich mehrere Projekte vorangebracht. Dazu gehören die Ausweisung einer nahezu flächendeckenden Tempo-30-Zone, die Einführung einer Nachbarschaftshilfe und für die Jugend ein Bolzplatz. Auch die Teilnahme am Gartenjahr 2019 wird unterstützt.

mehr
Uetze
Lebensweisheiten in Reimform: Bereits zum vierten Mal rezitiert Ernst-Erich Buder in Dollbergen.

Munter betritt Ernst-Erich Buder am Sonnabend den Gasthof Höbbel in Dollbergen, ein rotes Buch unter dem Arm, auf den Lippen stets ein frecher Spruch, eine Anekdote von früher - oder ein Gedicht. Seine rund 40 Zuhörer begrüßt der Schauspieler wie alte Freunde.

mehr
Uetze
Wer hat die Sprayer in Dollbergen beobachtet?

Gleich in drei Fällen ermittelt die Polizei jetzt wegen Sachbeschädigung, nachdem Unbekannte Graffiti in Dollbergen gesprüht haben.

mehr
Uetze
Die Karten für die Wahlbenachrichtigung in der Region Hannover haben einen kräftigen Gelbton, sodass sie zwischen all den anderen Briefen und Werbesendungen sofort auffallen.

Offenbar haben noch nicht alle Wahlberechtigten im Gemeindegebiet ihre offizielle Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl am 24. September erhalten. Eine Dollbergerin informierte am Dienstag die Redaktion, dass ihr die Karte bislang nicht vorliege.

mehr
Uetze
Bürgermeister Werner Backeberg (rechts) gratuliert Jürgen Buchholz und überreicht ihm eine Ehrenurkunde. 

Damit hat der Ratsherr und frühere Dollberger Ortsbürgermeister Jürgen Buchholz (SPD) nicht gerechnet: In der jüngsten Sitzung wurde er für seine 25-jährige Mitarbeit im Gemeinderat geehrt.

mehr
Uetze
Im Gebäude Mittelstraße 2 befindet sich der beliebte Hänigser Dorftreff. Seine Zukunft ist ungewiss, weil das Haus dringend saniert und behindertengerecht umgebaut werden müsste. Dafür fehlt der Gemeinde jedoch das Geld.

Der Dorftreff Hänigsen ist eines der zentralen Themen der öffentlichen Ratssitzung am Donnerstag, 24. August. Wird das Gebäude saniert und behindertengerecht umgebaut, oder kann sich die finanzschwache Gemeinde diese freiwillige Aufgabe nicht leisten?

mehr
1 3 4 ... 32
doc6x7t6nw5xc5pbtgb8j6
Laternen und Fackeln ziehen durch Krätze

Fotostrecke Uetze: Laternen und Fackeln ziehen durch Krätze