Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Ministerpräsident Stephan Weil (Mitte) schaut sich die Folie an, mit der das künftige kombinierte Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken des Uetzer Freibads ausgekleidet werden soll.

Die Kommunen dürfen auf den zusätzlichen Ausgaben für den geplanten kostenlosen Kitabesuch nicht sitzen bleiben. Mit dieser Forderung hat Uetzes Bürgermeister Werner Backeberg Ministerpräsidenten Stephan Weil bei dessen Besuch in Uetze konfrontiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Im Gebäude Mittelstraße 2 befindet sich der beliebte Hänigser Dorftreff. Seine Zukunft ist ungewiss, weil das Haus dringend saniert und behindertengerecht umgebaut werden müsste. Dafür fehlt der Gemeinde jedoch das Geld.

Der Dorftreff Hänigsen ist eines der zentralen Themen der öffentlichen Ratssitzung am Donnerstag, 24. August. Wird das Gebäude saniert und behindertengerecht umgebaut, oder kann sich die finanzschwache Gemeinde diese freiwillige Aufgabe nicht leisten?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Jetzt bekommen die Landwirte - hier bei der Protestaktion in der Schwüblingser Feldmark - unerwartete Hilfe aus Thüringen.e

Die Karten beim Poker um die Stromautobahn Südlink könnten noch einmal völlig neu gemischt werden. Das Land Thüringen hat jetzt einen neuen Vorschlag auf den Tisch gelegt - fernab von Uetze.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Werner Meyer (links) lockert mit einer Spitzhacke die Verbundsteine im Bereich des Sprungturms. Adolf Depner stapelt die aufgenommenen Steine auf einer Palette, damit man sie wieder verwenden kann.

Das Uetzer Freibad soll ein Naturerlebnisbad werden. Die für den Umbau erforderlichen Abrissarbeiten haben unmittelbar nach Saisonende begonnen. Seit Montag sind in der Badeanstalt freiwillige Helfer der Freibadgenossenschaft im Einsatz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Elisabeth Schaprian (vorne, von links), Helga Schaller, Helga Oertel und Marie Feldmann genießen das gemeinsame Frühstück beim Klönkaffee.

Das Klönkaffee im Dorftreff ist gut besucht: Regelmäßig treffen sich rund 20 Senioren zum geselligen Frühstück. Jedes Mal gibt es ein Zusatzangebot vom Besuch der Kita-Kinder über das Bingo-Spiel bis zur Beratung vom Seniorenbeirat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Das Schweinetrogrennen - hier eine Szene aus 2016 - lockt die Zuschauer und Fans in Scharen ins Hänigser Freibad.

Am letzten Septemberwochenende ist es wieder so weit: Dann steigt im Hänigser Freibad das beliebte Schweinetrogrennen. Der Wettkampf, der den Teilnehmern in den ungewöhnlichen Wasserfahrzeugen alles abverlangt, lockt stets Hunderte, wenn nicht Tausende Zuschauer in die Badeanstalt am Fließgraben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Iris Mundry-Nöhre - hier in ihrem Arbeitszimmer - leitet seit dem 1. August die Dollberger Grundschule.

Seit 1. August ist Iris Mundry-Nöhre Rektorin der Löwenzahnschule in Dollbergen mit rund 120 Kindern, elf Lehrkräften und drei pädagogischen Mitarbeitern. Sie sei noch am Einleben, bekennt sie freimütig: „Ich bin froh, wenn ich mir schon die Namen des Kollegiums merken kann.“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Dirk Bischoff (von links), Muhammed Alhasal, Jürgen Bublitz, Nawaf Alkhalil und Manfred Scheller reparieren gemeinsam Fahrräder.

Seine Fahrräder hat Manfred Scheller bis vor wenigen Jahren zur Reparatur gebracht, wenn die Pedale klemmte oder die Gangschaltung den Dienst versagte - dann aber half er einmal in der Fahrradwerkstatt des Dorftreffs aus. Und seitdem gehört der Hänigsen zum festen Team der Zweiradschrauber.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Olaf Wolff ist der amtierende Bürgerschützenkönig in Hänigsen.

Beim Kommers am Sonnabend haben die Hänigser Bürgerschützen mit Olaf Wolff erstmals einen unter Frauen und Männern gemeinsam ermittelten Bürgerschützenkönig proklamiert. Die Frauen schlugen sich wacker: Sie stellen Volks-, Bogen- und Kinderkönig und waren auch beim Königsschießen vorne mit dabei.

mehr
Uetze
Das Land Niedersachsen hat der finanzschwachen Gemeinde Uetze Zuschüsse in Millionenhöhe versprochen.

Die Gemeinde ist pleite. Sie kann selbst ihre Pflichtaufgaben nur mit Krediten finanzieren. Die Kommunalaufsicht der Region beurteilt deshalb Genehmigungen künftiger Gemeindeetats als sehr kritisch. Doch jetzt gibt es Licht am Horizont: Das Land stellt millionenschwere Zuschüsse in Aussicht.

mehr
Uetze
Volker Stahnke startet das Solarkino in der Festscheune des Erholungspark Irenensee.

"Schade, dass der Sommer so unberechenbar ist", sagte Gemeindesprecher Andreas Fitz. Angesichts einer Regenwahrscheinlichkeit von 30 Prozent gingen die Veranstalter des Solarkinoabends auf Nummer sicher und verlegten die Filmvorführung vom Irenensee-Ufer unters Dach der Festscheune.

mehr
Uetze
Die Umrisse des Erdgeschosses sind bereits zu erkennen. Mitte 2018 soll das Ärztehaus fertig sein.

Der Hänigser Apotheker Michael Verhoeven und sein Schwiegervater Dieter Kochen bauen ein Gesundheitszentrum an der Burgdorfer Straße. Das mehrgeschossige Gebäude soll im Juni 2018 fertig sein.

mehr
doc6wdd7e16x1wk5a0b3go
Ministerpräsident besucht die Gemeinde

Fotostrecke Uetze: Ministerpräsident besucht die Gemeinde