Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 19 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Konzentriert malt die zwölfjährige Tamara ihr Landschaftsbild mit Leuchtturm.

"Dein Himmel gefällt mir gut", lobt Kursleiter Gerd Meyer bei der Feriencardaktion "Acrylmalerei auf Leinwand" die kleine Rebekka. Neun Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahre haben am Montag in der Hänigser Kunstspirale eine Strandlandschaft mit Leuchtturm gemalt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Für das Sportheim des TSV Dollbergen ist eine Doppelnutzung geplant. Tagsüber soll es zu einem Dorftreff werden. Abends soll es Treffpunkt der TSV-Mitglieder bleiben.

Die Gemeinde Uetze hält daran fest, im Dollberger Sportheim einen Dorftreff einzurichten. Falls etwas aus diesen Plänen wird, dann aber erst im nächsten Jahr. Die Gemeindeverwaltung wartet immer noch auf die Bewilligung der Zuschüsse aus dem Bundesprogramm für ländliche Entwicklung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Die Riesenrutsche ist die Attraktion beim Sommerfest.

„Was ist heute anders?“ wollte der Fördervereinsvorsitzende Edgar Granse gestern bei der Eröffnung des Sommerfestes im Freibad von den Gästen wissen. Die Antwort gab er gleich selbst: „Das Wetter.“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Im Spiel zwischen der DLRG Goltern und dem Team Schinken der Bolzumer Feuerwehr schenken sich beide Mannschaften nichts.

Eine Premiere hat es am Sonnabend im Freibad am Fließgraben gegeben. Die Hänigser DLRG-Gruppe hat dort im Nichtschwimmerbecken erstmals ein Raufballturnier ausgerichtet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Der Unterbau der neuen Entlastungsstraße (im Hintergrund) ist fertig. Die neue Straße muss noch an die Landesstraße 387 (im Vordergrund) angeschlossen und asphaltiert werden.

Beim Bau der Entlastungsstraße für den Pröbenweg in Dollbergen beginnt der Endspurt: Ab Montag, 25. Juli, wird der Pröbenweg gesperrt, damit die Baufirma die neue, parallel verlaufende Straße an die Landesstraße 387 anschließen kann.

mehr
Uetze
Dieses Rennboot flitzt über den Irenensee. Im Boot kniet eine Puppe, die einen Helm und eine Schwimmweste trägt.

Mit rund 40 Stundenkilometern flitzen Rennboote über den Irenensee. Die Fahrer sitzen nicht im Boot, sondern stehen mit einer Fernsteuerung am Ufer. Sie tragen seit Donnerstag auf dem See in Uetze-Dahrenhorst Modellbootrennen der Klasse 152VO aus.

mehr
Uetze
Die Polizei kann jungen Einbrecher in Uetze festnehmen.

Auf frischer Tat ist ein 20 Jahre alter Uetzer erwischt worden, der in der Nacht zu Freitag in die Aral-Tankstelle an der Burgdorfer Straße einbrechen wollte. Mithilfe zweier Zeugen konnte ihn die Polizei festnehmen.

mehr
Uetze
Rudolf Baumeister steht vor dem reparierten Modell eines Bohrturms, das die Kuhlenberg-Gruppe in einem neuen Teil des Teermuseum präsentiert.

Im Hänser Teermuseum gibt es Neues zu entdecken. Die Kuhlenberg-Gruppe zeigt in ihrem neu gestalteten Museum ein wertvolles Exponat zur Geschichte der Erdölförderung, das vor Kurzem sie geschenkt bekommen hat: das Modell eines hölzernen Bohrturms aus dem Jahr 1881.

mehr
Uetze
Nach dem gegenwärtigen Planungsstand soll eine Fünf-Gruppen-Kita an den zweigeschossigen Trakt der Löwenzahngrundschule angebaut werden.

Der Umbau des Dollberger Schulgebäudes für das Projekt "Alle Kinder unter einem Dach" verzögert sich erneut. Der Grund: Der kommunale Eigenbetrieb Gebäudeservice muss die Planungsleistungen des Architekten und des Fachplaners für die technische Gebäudeausstattung europaweit ausschreiben.

mehr
Uetze
Die zehn Jahre alte Lara voltigiert auf dem Holsteiner Carl.

"Wir freuen uns schon alle auf die Aufführung am Sonnabend", sagt die zehn Jahre alte Lara. Dann können sie und elf andere Kinder im Alter von sieben bis 15 Jahre vor Publikum zeigen, was sie seit Dienstag im Volti-Camp des Voltigier- und Reitvereins (VuR) Dollbergen gelernt haben.

mehr
Uetze
Kein Führerschein, dafür ein aufgemotztes Moped - Polizei stoppt 16-Jährigen.

Ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne den erforderlichen Führerschein erwartet jetzt einen 16-Jährigen aus Uetze. Ihn stoppte die Polizei am Dienstag um 23.45 Uhr auf der Burgdorfer Straße, als er mit seinem Kleinkraftrad mit Tempo 50 die Straße passierte.

mehr
Uetze
Einen jugendlichen Radfahrer mit 1,76 Promille hat am Dienstag eine Polizeistreife gestoppt.

Wegen seiner Fahrweise ist ein 17-Jähriger am Dienstag gegen 4 Uhr einer Polizeistreife auf der Gifhorner Straße aufgefallen: Die Beamten stoppten den Radfahrer und stellten nach Aussage eines Polizeisprechers fest, dass der Jugendliche Alkohol getrunken hatte.

mehr
doc6qquh7uxfua1ececji4q
Wie kommt der Leuchtturm auf Bild?

Fotostrecke Uetze: Wie kommt der Leuchtturm auf Bild?