Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Wackerwinkel
Feuerwehrleute aus Eltze füllen den 10 000-Liiter-Tank, den sie in Wackerwinkel aufgestellt haben, mit Löschwasser aus der Fuhse.  Feuerwehr

Die Feuerwehren der Gemeinde Uetze sind für mögiche Wald- und Flächenbrände in der nächsten Dürreperiode gewappnet. Bei Wackerwinkel haben sechs Ortsfeuerwehren in dieser Woche das Löschen eines Stoppelfeldbrandes geübt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Der Gehweg wird umgebaut: Die Schmiedestraße ist ab Montag voraussichtlich vier Wochen lang gesperrt.

Die Schmiedestraße in Uetze ist von Montag, 3. August, bis voraussichtlich Montag, 31. August, zwischen Thielenplatz und Einmündung Bergstraße voll gesperrt. Die Gemeinde lässt den Gehweg auf der Westseite für rund 11.000 Euro sanieren. Während der Bauphase müssen Anwohner mit Beeinträchtigungen rechnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dollbergen
Schon 2014 wird so der Spaßkönig ermittelt: Ingo Schröder versucht sich beim Hau-den-Lukas.

Ungeachtet des Rechtsstreits um das Volksfest laufen die Vorbereitungen für die dreitägige Veranstaltung auf vollen Touren. Von Freitag, 21. August, bis Sonntag, 23. August, wird gefeiert. Die Arbeitsgemeinschaft aus Dorfbewohnern, die das Fest vorbereitet, hat sich einige neue Attraktionen einfallen lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Dieser Igel lebt in einem Garten in Uetze am Schachtacker.

Männliche Igel sind derzeit auf Brautschau. Das kann der Grund dafür sein, dass die stacheligen Einzelgänger jetzt in der Paarungszeit vereinzelt schon vor Einbruch der Dämmerung auf den Beinen sind. Eigentlich sind sie dämmerungs- und nachtaktiv.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eltze
Foto: Die Kinder von Marcus Voß sind natürlich auch passionierte Westernreiter. Sehr erfolgreich ist Anna Voß. Die junge Frau ist gerade Mannschaftseuropameisterin geworden.

Die Elite der niedersächsischen Westernreiter trifft sich am Wochenende in Eltze. Auf dem Reiterhof Barber’s Home von Marcus Voß tragen sie die Landesmeisterschaften in mehreren Disziplinen aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hänigsen
Foto: Die Ausbilder Tore Passon und Valerie Knuth schauen sich vom Beckenrand aus an, wer von den Anfängern bereits etwas schwimmen kann.

70 Schüler der Grundschule Hänigsen wollen in den Sommerferien nicht nur faulenzen: Sie lernen im örtlichen Freibad das Schwimmen.

mehr
Uetze
Unter Wasser üben die Mädchen, wie sich Arielle bewegt.

Einmal wie Arielle, die kleine Meerjungfrau durch das Wasser gleiten. Diesen Traum konnten sich nun 22 große und kleine Mädchen im Freibad in Uetze erfüllen. Eine Wassernixentrainerin brachte ihnen das Schwimmen mit der Flosse bei.

mehr
Eltze
Birgit Fleig (links) und Susanne Büschleb haben die Bücherei in Eltze bislang geleitet. Nun sucht die Gemeinde einen Nachfolger.

Die Gemeindebücherei in der Grundschule Eltze soll nach den Sommerferien eine reine Kinderbücherei werden. Allerdings wird sie am 15. September nur dann wieder öffnen, wenn bis dahin eine ehrenamtliche Büchereileitung gefunden ist.

mehr
Schwüblingsen
Vlado Kumpan und seine Musikanten haben keine Probleme, das Publikum schon beim ersten Lied - einer Polka - zum Mitklatschen zu bringen.

Dass die Niedersachsen zimperlich sind, das kann man ihnen nicht nachsagen. Am Sonnabendabend haben sie beim Open-Air-Blaskonzert auf Bethmanns Hof wieder bewiesen, wie sturmfest sie tatsächlich sind. 

mehr
Dollbergen
Die Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth lässt sich von Dr. Detlev Bruhnke, dem Chief Technology Officer der Avista Oil, das Herzstück der Raffinerie, die Anlage für die erweiterte Selektiv-Raffination, erklären.

„Die Avista ist Hightech für den Umweltschutz und kann sich weltweit sehen lassen. Das finde ich sehr spannend.“ Dieses Fazit zog die Staatssekretärin und CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth, nachdem sie von Detlev Bruhnke, Vorstandsmitglied des Unternehmens, durch die Recyclingraffinerie in Dollbergen geführt worden war.

mehr
Uetze
Die Feuerwehr mahnt den schnellen Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses an.

Die Gemeindeverwaltung soll einen Entwurf für ein eingeschossiges Feuerwehrgerätehaus in der Ortschaft Uetze entwickeln. Das hat der Rat einstimmig beschlossen. Zuvor hatte der stellvertretende Ortsbrandmeister Florian Schernich in der Einwohnerfragestunde den baldigen Bau des Gebäudes angemahnt.

mehr
Hänigsen
Die Verwaltungsnebenstelle soll künftig dienstags bis 18 Uhr geöffnet haben.

Die Verwaltungsnebenstelle bleibt in Hänigsen bestehen. Sie wird allerdings nur noch dienstags geöffnet - dann aber den ganzen Tag bis 18 Uhr. Diesen Beschluss hat der Rat mehrheitlich nach kontroverser Debatte gefasst.

mehr
Auf nach Uetze!

Uetze mit seinen rund 20.000 Einwohner bildet den östlichsten Rand Hannovers und grenzt an die Lüneburger Heide. Geprägt ist die Region durch seine landwirtschaftliche Auslegung und seiner Leidenschaft für die Zwiebel. Entdecken Sie mit uns Uetze.

Uetze in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 140,56 km²
  • Einwohner : ca. 20.000
  • Bevölkerungsdichte : 143 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 31311 
  • Ortsvorwahlen : 05147, 05173, 05175, 05177
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Marktstraße 9, 31311 Uetze, Telefon (05173) 97000
  • Bürgermeister : Werner Backeberg (SPD)
  • Rat :  SPD (12 Sitze), CDU (9), Grüne (4), FDP (1), FWK (1), GFE (1)
  • Heimatzeitung : Der Anzeiger für Burgdorf & Uetze liegt in Uetze täglich der HAZ und der Neuen Presse bei