7°/ 4° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Uetze
Gewächshäuser (rechts) und ein altes Beet (vorn) erinnern an die Gärtnerei am Wiesenweg. Die Rasenfläche könnte demnächst Bauland werden.

In Eltze will die Gemeinde neues Bauland ausweisen - und zwar im Nordosten des Dorfes am Wiesenweg. Dort könnten zehn Bauplätze entstehen. Der Ortsrat Eltze beschäftigt sich am Mittwoch, 26. November, mit einem ersten Entwurf für das Baugebiet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Foto: Der Vorsitzende der Jesidischen Akademie in  Hannover, Hatab Omar (von links), erläutert Kozo Kalaschjan, Ibrahim Keivo und anderen Jesiden den Altar in der Johannes-der-Täufer-Kirche.

Sich kennenlernen, Fremdheit überwinden, Brücken bauen: Das war am Buß- und Bettag in der Johannes-der-Täufer-Kirche möglich. Rund 100 Gäste mit ganz unterschiedlichen kulturellen Hintergründen kamen zu einem Gastmahl zusammen.

mehr
Hänigsen
Im Kindergarten Storchennest sind viele Kinder und Eltern mit dem neuen offenen Konzept unglücklich.

Im Hänigser Kindergarten Storchennest brodelt es. Mit dem im vergangenen Jahr nach und nach eingeführten offenen Konzept ohne Gruppenräume sind manche Kinder überfordert und manche Eltern unzufrieden. Fünf Kinder sind deshalb bereits abgemeldet worden.

mehr
Hänigsen
In der Gartenstraße reiht sich Baugrube an Baugrube, sodass kaum Platz zum Parken bleibt.

Der Wasserverband Peine ist zuversichtlich, dass er die neuen Trinkwasserleitungen in der Garten- und der Feldstraße - wie geplant - Mitte Dezember in Betrieb nehmen kann. Die Bauarbeiten sind bisher gut vorangekommen. Momentan gibt es allerdings Parkprobleme auf der Gartenstraße.

mehr
Hänigsen
Nur ein Mann und seine Gitarre: Wie sein Idol trug Ralf Halbrügge in der Kirche zwei von Johnny Cashs Liedern vor.

Ein Abend zu Ehren von Johnny Cash: Viele, viele wollten bei der Veranstaltung unter der Regie des Fördervereins der Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen unbedingt dabei sein.

mehr
Uetze
Das Ehepaar Helen (Birgitta Habermann) und Ray Dixon (Fabian Gelin) ist dafür verantwortlich, dass die Vorbereitungen aufs Stadtfest  aus dem Ruder laufen und schließlich im Chaos enden.

Mit Alan Ayckbourns Komödie „Das Festkomitee“ trifft das Amateurtheater BretterWelt den Geschmack der Theaterliebhaber in Uetze. Bei der Premiere am Sonnabend in der Agora klatschten die fast 200 Zuschauer minutenlang Beifall.

mehr
Uetze
Manfred Scheller vermisst am Ende des Kasparswegs eine Brücke über die Thöse, um auf der anderen Seite des kleinen Flusses weiter nach Wathlingen radeln zu können.

Einwohner aus Hänigsen und Wathlingen wünschen sich eine Brücke über die Thöse. Dann könnten sie abseits der Landesstraße 387 auf kurzem Weg ins Nachbardorf radeln. Die Verbindung wäre auch ein Gewinn für die Naherholung.

mehr
Uetze
Das Klinikum Lehrte soll geschlossen werden. Die CDU in Uetze fordert jetzt, dagegen eine Resolution aufzustellen.

Der CDU-Gemeindeverband hat sich bei seinem kommunalen Parteitag zur Gesundheitspolitik für den Erhalt der Krankenhäuser in Lehrte und Großburgwedel ausgesprochen. Die Christdemokraten fordern den Uetzer Rat auf, eine Resolution zu verabschieden, in der die geplante Schließung der beiden Kliniken abgelehnt wird.

mehr
Uetze
Dieses zweigeschossige Wohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss auf dem früheren Kirchengrundstück ist in den Augen einiger Hänigser zu hoch geraten.

Drei Wohnhäuser könnten Ende nächsten Jahres auf dem ehemaligen Grundstück der St.-Barbara-Kirche in Hänigsen stehen. Kritisiert wird im Dorf jedoch bereits das erste Gebäude, das in diesem Jahr hochgezogen wurde.

mehr
Uetze
Dieses Schild warnt seit wenigen Tagen Autofahrer vor Straßenschäden auf dem Springweg.

Der Springweg ist eine Buckelpiste. Ein besonderes Ärgernis ist eine Senke in Höhe der früheren Kläranlage. Dort ist die Fahrbahn abgesackt.

mehr
Uetze
Foto: Zu eng, zu rutschig, zu schlecht ausgestattet: Die Fahrzeughalle der Uetzer Feuerwache entspricht nicht mehr der Norm.

Neben den Umbauten der Schulgebäude in Dollbergen und Eltze sowie der Sanierung der Dächer des Schulzentrums zeichnet sich ein weiteres Millionenbauprojekt in der Gemeinde ab: der Umbau des Uetzer Feuerwehrhauses. Womöglich ist sogar ein Neubau nötig.

mehr
Lehrte
Landwirt Stefan Dralle rodet am Ortsrand von Schwüblingsen seine letzten Kartoffeln zum Befüllen der Biogasanlage.

Weil die Kartoffelernte in diesem Jahr europaweit überdurchschnittlich gut ausgefallen und die Knolle deswegen schwer zu exportieren ist, werden die Bakterien, die in den hiesigen Biogasanlagen Methan erzeugen, jetzt auch mit gehäckselten Kartoffeln gefüttert.

mehr
Auf nach Uetze!

Uetze mit seinen rund 20.000 Einwohner bildet den östlichsten Rand Hannovers und grenzt an die Lüneburger Heide. Geprägt ist die Region durch seine landwirtschaftliche Auslegung und seiner Leidenschaft für die Zwiebel. Entdecken Sie mit uns Uetze.

Anzeige

Uetze in Zahlen

  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 140,56 km²
  • Einwohner : ca. 20.000
  • Bevölkerungsdichte : 143 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 31311 
  • Ortsvorwahlen : 05147, 05173, 05175, 05177
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Marktstraße 9, 31311 Uetze, Telefon (05173) 97000
  • Bürgermeister : Werner Backeberg (SPD)
  • Rat :  SPD (12 Sitze), CDU (9), Grüne (4), FDP (1), FWK (1), GFE (1)
  • Heimatzeitung : Der Anzeiger für Burgdorf & Uetze liegt in Uetze täglich der HAZ und der Neuen Presse bei