Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Die Fahrbahn des Schulverbindungswegs ist relativ schmal. Ein Radweg fehlt.

Sozial- und Christdemokraten aus Dedenhausen und Eltze wollen den sogenannten Schulverbindungsweg für Radfahrer sicherer machen. Für dieses Ziel haben sie für die nächsten Ortsratssitzungen in beiden Dörfern unterschiedliche Anträge gestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Pastor Caspar Fricke (Pastor Steffen Lahmann) berichtet von der Einführung der Reformation in Hänigsen.

Rund 40 Hänigser haben sich jetzt den Rundgang durch das Dorf mit historischen Persönlichkeiten aus der Zeit der Reformation nicht entgehen lassen. Nach der gut einstündigen durch den Ortskern konnten sich die Darsteller über begeisterte Zuschauer freuen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Wo liegt eigentlich Schwüblingsen? An diesem Morgen hinter einer dicken Nebelwand.

Wo liegt eigentlich Schwüblingsen? Oder Katensen? Und wo ist Hänigsen? Hinter einer dicken Nebelwand – diese hat zumindest am Donnerstagmorgen einen Blick auf alle Uetzer Ortschaften verhindert. Dann aber kämpfte sich die Sonne durch die graue Wand und gab den Blick wieder frei auf die Orte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Peter Frederik Olsen (links) nimmt die Schüler mit nach Grönland.

Einen Ausflug ins heiße
Malawi und zugleich ins kalte Grönland haben am Donnerstag die Schüler der Stammgruppen
7.1 und 7.4 von der Aurelia-Wald-Gesamtschule unternommen: Sie bekamen Besuch von den Klimabotschaftern Peter Frederik Olsen aus Grönland und von Joseph Kenson Sakala aus Malawi.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Wer kann Hinweise zu den beiden Unfällen geben?

Einen Schaden von etwa 3000 Euro hat zwischen Montag, 14.30 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, ein unbekannter Unfallfahrer auf der Marktstraße in Uetze verursacht. Zu diesem Zeitpunkt bemerkte ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei, dass ein Auto die Ampel an der Marktstraße/B 188 beschädigt hatte.

mehr
Uetze
Polizei sucht Zeugen für einen Unfall - und eine Schlägerei.

Zeugen für einen ungewöhnlichen Unfall am Mittwochabend sucht jetzt die Polizei: Demnach passierte der 24-jährige Fahrer eines italienischen Luxuswagens die Nordmannstraße, als er – aus Sicht des nachfolgenden Fahrers – abrupt abbremste. Der zweite Wagen prallte gegen das stehende Fahrzeug.

mehr
Uetze
Die Zukunftswerkstatt Dollbergen wünscht sich ein Tempolimit.

Die Dollberger Zukunftswerkstatt (ZuWeDo) hat am Dienstag gleich mehrere Projekte vorangebracht. Dazu gehören die Ausweisung einer nahezu flächendeckenden Tempo-30-Zone, die Einführung einer Nachbarschaftshilfe und für die Jugend ein Bolzplatz. Auch die Teilnahme am Gartenjahr 2019 wird unterstützt.

mehr
Uetze
Sonja Breuning (von links), Axel Priebs, Holger Hennies, Werner Backeberg und Bilge Tutkunkardes präsentieren die Karte der neuen Hofladenroute.

Von Hofladen zu Hofladen touren und dabei noch die Naherholungsmöglichkeiten des Waldes nutzen, das soll die neue Karte der Region mit dem Titel „Von Hof zu Hof. Rund um das Burgdorfer Holz“ erleichtern. Am Mittwoch wurde die Karte auf dem Kortoffelhof Hennies in Schwüblingsen vorgestellt.

mehr
Uetze

Der Ortsrat Altmerdingsen hat in seiner Sitzung am Dienstagabend einmütig die Sanierung von Straßen gefordert und auch seine Forderung nach einem Radweg zwischen Uetze und Burgdorf erneuert. Auch die Ortsratsmittel waren ein Thema in der Sitzung.

mehr
Uetze
Der neue Pastor der Kirchengemeinde Hänigsen/Obershagen, Ulrich von Stuckrad-Barre, ist Seelsorger in dem Pfarrbezirk, zu dem Obershagen gehört.

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Hänigsen/Obershagen hat wieder einen zweiten Pastor. Ulrich von Stuckrad-Barre hat die Seelsorge im Pfarrbezirk übernommen, der Obershagen, den westlich des Sandgrubenwegs gelegenen Teil Hänigsens und die Ortschaft Altmerdingsen umfasst.

mehr
Uetze
Mit diesem Logo wirbt die Ideenwerkstatt für ihre Mitfahrhilfe.

Nach einem schleppenden Beginn scheint sich die Mitfahrhilfe der Eltzer Ideenwerkstatt doch noch zu einem erfolgversprechenden Projekt zu entwickeln. "Seit Anfang des Jahres läuft es ganz gut", sagt Sabine Bär, eine der Organisatorinnen.

mehr
Uetze
Dieser Gedenkstein am Eingang des Hänigser Stadions erinnert an die verstorbenen Mitglieder der Fußballsparte des TSV Friesen Hänigsen.

Ein Naturstein mit der Aufschrift „Zum Gedenken an unsere verstobenen Sportfreunde!" steht seit Kurzem neben dem Eingang des Hänigser Stadions. Ein Burgdorfer Unternehmen hat den Gedenkstein der Fußballabteilung des TSV Friesen Hänigsen gestiftet. Juniorchef Arnold Heins hat ihn aufgestellt.

mehr
doc6x6j1r5b5k51jgxs6dhq
Ausflug in die Reformationszeit kommt gut an

Fotostrecke Uetze: Ausflug in die Reformationszeit kommt gut an