Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Helmuth Schnieber ist Vorsitzender des Vereins Die Selbstzünder und liebt rare Traktoren. Bei Treffen in Hänigsen zeigt er seinen 60 Jahre alten luftgekühlten Eicher Diesel.

320 Traktor- und Schlepperfahrer aus ganz Deutschland und darüber hinaus sind am Wochenende der Einladung des Vereins Die Selbstzünder zu einem Treffen auf dem Schützenplatz in Hänigsen gefolgt. Die Teilnehmer zeigten, was sie hatten, tauschten Teile und nutzten die Zusammenkunft zur Fachsimpelei.

mehr
Uetze
Die südliche Bahnhofstraße ist schnurgerade. Deshalb haben Anwohner schon mehrfach eine Verkehrsberuhigung gefordert.

Lang ist die Liste des Dollberger Ortsrats mit Forderungen zum Gemeindehaushalt 2017. Ganz oben steht ein Wunsch der Dollberger Zukunftswerkstatt: Ein Verkehrsplaner soll die Ortschaft unter die Lupe nehmen und anschließend Vorschläge zur Verkehrsberuhigung machen.

mehr
Uetze
Waldemar Palt betreibt die Hänigser Stuben im restaurierten Fachwerkhaus an der Ecke Steindamm/Pappaul.

Mit der Eröffnung der Hänigser Stuben und des angeschlossenen kleinen Hotels ist Waldemar Palt offenbar in eine Marktlücke gestoßen. Nach seinen Angaben sind sowohl das Lokal als das Hotel garni in Hänigsen gut ausgelastet.

mehr
Uetze
Die Bauarbeiter Arwed Stevens und Timo Schröder legen die Gosse vor der neuen Bushaltestelle auf der Südseite des Burgdorfer Bergs an.

Auf dem Burgdorfer Berg in Hänigsen ist derzeit nur Tempo 30 erlaubt. Der Grund: In Höhe des Penny-Markts legen Bauarbeiter die Bushaltestelle Hänigsen/Dornbusch auf beiden Straßenseiten neu an. Sie werden barrierefrei sein.

mehr
Uetze
Diese Häuser am Schachtacker sind älter als 50 Jahre.

Die Uetzer Gemeindeverwaltung überlegt, ein Förderprogramm "Jung kauft Alt" aufzulegen, um ein Ausbluten der Ortskerne zu verhindern. Vorbild könnte die Nachbargemeinde Edemissen sein, deren Rat bereits 2014 ein solches Programm beschlossen hat. Auch andere Kommunen fördern den Kauf alter Häuser.

mehr
Uetze
Die Einbrecher, die in Uetze unterwegs gewesen sind, haben in erster Linie Türen aufgehebelt, um in die Gebäude zu gelangen

Eine Einbruchsserie in Uetze beschäftigt momentan die Polizei: Betroffen sind zwei Gaststätten, das Freibad, das Familienhaus und ein landwirtschaftliches Gebäude.

mehr
Uetze
Annegret Janßen (vorn) und Karin Unnasch-Scheller räumen im neuen Laden Kleidungsstücke in die Regale.

Beim Secondhandladen Gelbes Haus läuft der Umzug auf vollen Touren. An seinem neuen Standort an der Windmühlenstraße 10 ist er das erste Mal am Donnerstag, 29. September, ab 9 Uhr geöffnet. Gegen 10 Uhr wird Pastor Andreas Mahler eine kleine Eröffnungsansprache halten.

mehr
Uetze
Der stellvertretende Uetzer Ortsbürgermeister Otto Bode legt sein letztes Ehrenamt nieder.

In etlichen Ehrenämtern hat sich Otto Bode mehr als 40 Jahre lang für seinen Heimatort Uetze engagiert. Am Mittwochabend nimmt er das letzte Mal als stellvertretender Ortsbürgermeister an einer Ortsratssitzung teil. "Dann ist Sense", sagt der 79-Jährige.

mehr
Burgdorf/Uetze
Die Rathäuser in Burgdorf und Uetze verschicken die Briefe, die gestohlen wurde, jetzt noch einmal.

Der Diebstahl von 300 Briefsendungen aus dem Auslieferungsfahrzeug eines privaten Postdienstleisters in der Nacht zum Sonnabend beschert den Verwaltungen in Burgdorf und Uetze Mehrarbeit.

mehr
Uetze
Rund 200 Meter vor der Katenser Horst (im Hintergrund) steht an der Landesstraße 387 ein Schild, mit dem Tempo 70 aufgehoben wird. Daneben ist eine große Tafel aufgestellt worden, die vor Wildunfällen warnt.

"In der Katenser Horst haben sie in diesem Jahr schon acht Rehe und zwei Wildschweine totgefahren", klagt Egbert Kobbe, Pächter des Katenser Jagdreviers. Er fordert daher in dem Bereich auf der Landesstraße 387 eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 Stundenkilometer.

mehr
Uetze
Die lange Tafel vor dem Haus am Pappaul ist Ort der Begegnung.

Wenn das Pappaulfest in Hänigsen gefeiert wird, ist gefühlt der ganze Ort auf den Beinen. Zum 17. Mal haben Vereine und Verbände es organisiert. Zum ersten Mal hat sich auch die jesidische Gemeinde beteiligt. Sie bot kulinarische Spezialitäten aus ihrer Heimat an.

mehr
Uetze/Burgdorf
Rund 300 Briefe sind in der Nacht zum Sonnabend aus einem Auslieferungsfahrzeug eines privaten Dienstleisters gestohlen worden.

Das Fahrzeug eines privaten Postdienstanbieters ist in der Nacht zum Sonnabend in Uetze aufgebrochen und ausgeraubt worden. Den unbekannten Tätern fielen rund 300 Briefsendungen für die Orte Hänigsen, Weferlingsen, Otze und Ramlingen-Ehlershausen in die Hände.

mehr
Die neuen Mitglieder des Gemeinderates Uetze

Die Bürger der Gemeinde Uetze haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Gemeinderat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6roq9rz3t7ridss9it7
Verwirrte Natur: Apfelbaum blüht im Herbst

Fotostrecke Uetze: Verwirrte Natur: Apfelbaum blüht im Herbst