Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Die Karten für die Wahlbenachrichtigung in der Region Hannover haben einen kräftigen Gelbton, sodass sie zwischen all den anderen Briefen und Werbesendungen sofort auffallen.

Offenbar haben noch nicht alle Wahlberechtigten im Gemeindegebiet ihre offizielle Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl am 24. September erhalten. Eine Dollbergerin informierte am Dienstag die Redaktion, dass ihr die Karte bislang nicht vorliege.

mehr
Uetze
Uetzes Umweltsachbearbeiter und Klimaschutzmanager Johannes Leßmann sieht sich als Ansprechpartner für die Einwohner. Bei ihm können sie sich zum Beispiel Strommessgeräte ausleihen, um den Stromverbrauch von Elektrogeräten zu ermitteln.

Mit gutem Beispiel geht Uetzes neuer Umweltsachbearbeiter und Klimaschutzmanager Johannes Leßmann voran. Um das Klima zu schonen, fährt der Hannoveraner täglich mit dem Zug nach Dedenhausen und legt dann die letzten Kilometer zu seinem Arbeitsplatz im Uetzer Rathaus mit dem Fahrrad zurück.

mehr
Uetze
Im Siedlerheim an der Alten Dorfstraße 12 können sich die Flohmarktbesucher mit Kaffee, Kuchen, kalten Getränken und Würstchen versorgen.

Die 2330 Einwohner zählende Ort verwandelt sich am Sonnabend, 9. September, in einen Open-Air-Basar. Joanna Lau, Nadine Lieke und Ines Trujka haben einen Garagen- und Hofflohmarkt organisiert - und mehr als 100 Dollberger Familien haben Keller und Dachböden nach Raritäten und Nützlichem durchkämmt.

mehr
Uetze
Heinrich Beneke (links) und Heinrich Homann wohnen seit 50 Jahren auf der Osterwiese.

Die Familien Beneke, Homann und Müller haben einen triftigen Grund, ein Fest für Alt und Jung auszurichten. Vor rund 50  Jahren sind sie auf ihre Aussiedlerhöfe auf der Osterwiese bei Obershagen umgezogen.

mehr
Uetze
Viel Spaß beim Zwiebelfest: Auf dem Hindenburgplatz ist am Sonnabend kaum noch ein Sitzplatz frei.

Streng genommen ist sie nur eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch. Doch für Uetze ist die Zwiebel mehr: Prominente Ackerfrucht, Verkaufsschlager, kulinarischer Botschafter - und einmal im Jahr Namenspatin für das größte Fest in der Gemeinde. Am Wochenende sind Tausende zum Zwiebelfest geströmt.

mehr
Uetze
Die Friedwald-Försterin Elisabeth Niklas (links) führt eine Besuchergruppe durch die Uetzer Herrschaft.

Die in Hessen ansässige Friedwald GmbH lädt für Sonntag, 3. September, zur einer Feierstunde auf der Obstwiese in der Herrschaft ein. Der Grund: Der Friedwald Uetzer Herrschaft besteht seit zehn Jahren.

mehr
Uetze
Der Windpark Uetze Nord ist erst seit wenigen Monaten in Betrieb.

Die Firma Windstrom hat für den neuen Windpark Uetze Nord fast 600.000 Euro sogenanntes Ersatzgeld für den Eingriff ins Landschaftsbild an die Region Hannover gezahlt. Für den Windstrom-Gesellschafter Ralf Schmidt stellt sich die Frage, wofür die Region den Betrag verwendet hat.

mehr
Uetze
Die ehrenamtlichen Verkäuferinnen Helga Borwitz (links) und Heike Kling füllen einen Kleiderständer auf.

Der gemeinnützige Bürgerladen Allerhand Nuetzeliches ist ein Erfolgsprojekt. Beim Zwiebelfest 2016 startete er offiziell. "Er läuft sehr, sehr gut. Er hat sich ganz toll entwickelt", zieht die Vorsitzende des Trägervereins, Ellen Schmidt, nach einem Jahr Bilanz.

mehr
Uetze
Auf der Karte ist ersichtlich, in welchem Bereich der Herrschaftsweg in der nächsten Woche gesperrt werden soll.

Der Hauptweg durch das Waldstück Uetzer Herrschaft wird Anfang nächster Woche für einen Tag gesperrt. Der Grund: Es werden dort Holzhackschnitzel gewonnen.

mehr
Uetze
Stefanie Oltmanns wird den Dollberger Treff leiten. Sie berichtet während der Ortsratssitzung über die geplante Auftaktveranstaltung.

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BULE) fördert nun doch den Dollberger Treff im Sportheim des TSV. Die Staatssekretärin Maria Flachsbarth (CDU) wird den Bewilligungsbescheid während der Eröffnung des Treffs am 11. September um 18 Uhr überreichen.

mehr
Uetze
Das Waldgebiet Brand ist bereits Naturschutzgebiet.

Der Landkreis Celle will das Waldgebiet Brand zu einem Flora-Fauna-Habitat (FFH-Gebiet) aufwerten. Die Gemeinde Uetze setzt sich dafür ein, dass der Verein Kalibahn Niedersachsen-Riedel trotzdem weiter die Schienentrasse im Wald befahren darf.

mehr
Uetze
Die Masten der Straßenlampen entlang der Bahnhofstraße rosten. Vor einer Erneuerung der Beleuchtung sollen die Anwohner gefragt werden, ob sie neue LED-Lampen überhaupt haben wollen.

Lang ist die Wunschliste des Dollberger Ortsrats zum Gemeindehaushalt 2018. Die Vorschläge reichen von einem Bolzplatz über eine LED-Beleuchtung im Bahnhofstunnel und eine Ferienbetreuung für Schulkinder bis hin zum Aufstellen eines neuen Bebauungsplans.

mehr
doc6wsmmbbxgw5gcpdue3
Grundschüler reisen in Luthers Zeit

Fotostrecke Uetze: Grundschüler reisen in Luthers Zeit