Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Grau statt Gelb: Versierte Helfer gestalten die Wände des Jugendraums im Haus am Pappaul neu.

Im Jugendtreff haben in den Herbstferien die Handwerker das Regiment übernommen. Der Raum im Haus am Pappaul erhält nicht nur einen neuen Anstrich, sondern wird auch umgestaltet. "Ziel ist es, mehrere Rückzugsbereiche zu schaffen", sagt Gemeindejugendpfleger Holger Kleinfeld.

mehr
Uetze
In Dollbergen soll südlich des Birkenwegs - auf dem Foto links - ein Neubaugebiet entstehen. 

Bauland ist zurzeit rar in der Gemeinde Uetze. Bauplätze werden voraussichtlich erst im nächsten Jahr wieder im größeren Umfang zur Verfügung stehen. Für drei Neubaugebiete laufen die Bebauungsplanverfahren.

mehr
Uetze
Die Baufirma stellt derzeit die Hausanschlüsse an der Eltzer Straße her.

Die Erneuerung von Teilen des Trinkwassernetzes in Dedenhausen dauert länger als geplant. Unwetter im Sommer hätten die Arbeiten etwas verzögert, teilt Carola Kienscherf vom Wasserverband Peine auf Anfrage mit. Die Arbeiten stünden nun aber kurz vor dem Abschluss.

mehr
Uetze
Im Wald südlich von Krätze will die Gemeinde einen Waldkindergarten einrichten.

Die Gemeinde will am 1. August 2018 bei Krätze einen Waldkindergarten für den Versorgungsbereich Hänigsen/Altmerdingsen/Obershagen eröffnen. Eltern können dafür bereits ihre Kinder anmelden.

mehr
Uetze
Die Eternitdächer des Schulzentrums sollen in den nächsten vier Jahren erneuert werden.

Ein finanzieller Kraftakt steht der finanzschwachen Gemeinde in den nächsten zehn Jahren im Schulbereich bevor. Der kommunale Eigenbetrieb Gebäudeservice und Bauhof prognostiziert eine Investitionssumme von mindestens 20 Millionen Euro.

mehr
Uetze
Gerd Voiges zeigt auf die eingeprägten Eichstempel am oberen Rand des Halb-Liter-Messbechers.

Wer heute Mehl, Zucker, Salz oder Gries einkauft, bekommt die Waren abgepackt im Supermarkt. Ganz anders war das früher in Klara Gretes kleinem Kaufmannsladen in Katensen. "Sie hatte viele lose Waren", erinnert sich der Katenser Heimatbund-Vorsitzende Gerd Voiges.

mehr
Uetze
Die Polizei sucht Zeugen einer illegalen Abfallentsorgung in Wackerwinkel.

In einem Gebüsch an der Zufahrtsstraße zum Uetzer Ortsteil Wackerwinkel hat ein Unbekannter eine lilafarbene Schaumstoffmatratze abgeladen. Entdeckt wurde die ausgediente Schlafunterlage mit den Maßen 140 mal 200 Zentimeter am Montagnachmittag.

mehr
Uetze
Der Minikreisel an der Einmündung Markt-/Kaiserstraße steht in der Kritik.

Die Kritik am neuen Minikreisel an der Einmündung Markt-/Kaiserstraße in Uetze will nicht verstummen. Für viele ist der Bau reine Geldverschwendung. Der FDP-Ratsherr Ulf-Hendrik Schrader hat daher eine Anfrage an die Gemeindeverwaltung gestellt.

mehr
Uetze
Zu Beginn der Gedenkfeier am Tag der Deutschen Einheit stimmt der Akkordeonspieler Alois Schonebeck (rechts) das Niedersachsenlied an.

Bei der Feier der CDU zum Tag der Deutschen Einheit in Dollbergen plädierte der Gemeindeverbandsvorsitzende Dirk Rentz dafür, "realistisch optimistisch die Zukunft anzugehen".

mehr
Uetze
Dieser Brief des Amtsgerichts Euskirchen, der förmlich zugestellt werden soll, ist im falschen Briefkasten gelandet.

Nach Ansicht des Uetzers Eckhard Baars darf der Deutschen Post so ein Fehler nicht unterlaufen: Er hat in seinem Briefkasten einen Brief des Amtsgerichts Euskirchen gefunden, der an einen anderen Uetzer adressiert war und den die Post förmlich zustellen sollte.

mehr
Uetze
Bauarbeiter heben die Baugrube für den neuen Hausanschlussraum aus.

Die Vorbereitungen für die Sanierung und den Umbau des Schützenheims in Uetze sind abgeschlossen. Inzwischen haben die Bauarbeiten begonnen. Als Erstes haben Arbeiter die Baugrube für den neuen Hausanschlussraum im bisherigen Eingangsbereich ausgehoben.

mehr
Uetze
Nur ein kleines Fußballtor steht auf dem Festplatz in Altmerdingsen.

Jahrelang hat der Altmerdingser Ortsrat gefordert, auf dem Festplatz ein zweites kleines Fußballtor aufzustellen oder im Ort einen Bolzplatz anzulegen. Vergeblich. "Wir als Ortsrat haben es inzwischen aufgegeben", teilte Ortsbürgermeister Reinhard Degotschin jetzt auf Anfrage mit.

mehr
doc6x6j1r5b5k51jgxs6dhq
Ausflug in die Reformationszeit kommt gut an

Fotostrecke Uetze: Ausflug in die Reformationszeit kommt gut an