Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Mit Dollbergens Ortsbürgermeisterin Tove Knebusch (links) freut sich Friederike Emmelius aus Obershagen über das SPD-Ergebnis bei der Ortsratswahl in Dollbergen.

Wer wird in Eltze und in der Ortschaft Uetze Ortsbürgermeister? Diese Frage ist nach der Kommunalwahl offen. In Eltze haben die Freien Wähler Gemeinsam für Eltze (GFE) und in Uetze die SPD in den Ortsräten die Mehrheit verloren.

mehr
Uetze
Blick auf die Wählerstimmen: Während sich CDU-Chef Dirk Rentz (links) über die sich abzeichnenden Stimmengewinne für die CDU freut, blickt sein Parteifreund Kim Grundstedt noch skeptisch drein.

Als Sieger der Ratswahl in Uetze können sich die CDU und Einzelbewerber Oliver Wempe fühlen. Die CDU hat 3,2 Prozentpunkte zugelegt. Wempe schaffte mit mehr als 1000 Stimmen, der dritthöchsten Anzahl, den Einzug in die Gemeindevertretung.

mehr
Uetze
Das sind die neuen Mitglieder in den Ortsräten der Gemeinde Uetze.

Wer hält in Uetze künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Rats und der Regionsversammlung entschieden. Auch die Ortsräte wurden neue gewählt. Hier die Übersicht:

mehr
Uetze
Marco Brandes lässt einen selbst gebauten Drachen fliegen.

"Tom, wir probieren es noch einmal?" ruft Marco Brandes beim Drachenfest in Schwüblingsen seinem Sohn zu. Vater und Sohn wollen einen selbst gebastelten Drachen fliegen lassen. "Das ist das Ziel", sagt Marco Brandes. Nach mehreren vergeblichen Anläufen klappt tatsächlich der nächste Startversuch.

mehr
Uetze
Wahlhelfer Jens Klingberg (Zweiter von links) überreicht im Wahllokal in Altmerdingsen der Erstwählerin Mailin Warmbold die Stimmlzettel. Rosalie Schlicht (am Tisch von links), Ilona Heymann und Sandra Warmbold gehören ebenfalls dem Wahlvorstand an.

Auf kommunaler Ebene spielt die AfD keine Rolle in Uetze, wohl aber auf Regionsebene. Das ist ein Ergebnis der Kommunalwahl am Sonntag. Ein weiteres: Im Rat verschieben sich die politischen Kräfte moderat.

mehr
Uetze
Die Verkehrshelferinnen Jennifer Wenke (links) und Janine Gundelbacher (vorn mit Weste) leiten die Grundschüler an der Einmündung Am Kindergarten/Bahnhofstraße sicher über die Fahrbahn.

Sie gehören an Schultagen zum Hänigser Ortsbild: die Verkehrshelfer, die an der Einmündung Am Kindergarten/Alte Bahnhofstraße den Schulweg sichern. Damit Grundschüler dort weiterhin morgens sicher die Fahrbahn überqueren können, sucht das zehnköpfige Team Verstärkung.

mehr
Uetze
Eines der Bilder, die Hartwig Braun im Familienhaus ausstellt, zeigt die Eltzer Mühle.

Die 14 Amateurfotografen des Forums für Fotografie Meinersen sind in der Gemeinde Uetze auf Fotopirsch gegangen. Das Ergebnis stellen sie im Familienhaus aus. Dort ist die Fotoausstellung "Uetze und Umgebung - ein Blick von außen" zu sehen.

mehr
Uetze
Die Polizei sucht Zeugen für einen Fahrraddiebstahl in Uetze.

Nach einem Fahrraddiebstahl an der Straße Am Schachtacker sucht die Polizei jetzt Zeugen. Demnach hatte eine Bewohnerin am Freitag gegen 22.15 Uhr verdächtige Geräusche vor ihrem Hauseingang gehört. Als sie nachschaute, stellte sie den Diebstahl des abgeschlossenen Fahrrads fest.

mehr
Uetze
Die Polizei hat in einem gestoppten Auto unter anderem ein in Nordrhein-Westfalen gestohlen Trekkingrad gefunden.

Drei hochwertige Trekkingräder hat die Polizei Uetze am Freitag sichergestellt - mindestens eines davon wurde in Nordrhein-Westfalen gestohlen. Die Ermittlungen dauern an.

mehr
Uetze
Gleich zweimal innerhalb von zwei Stunden hat die Polizei einen betrunkenen Radfahrer gestoppt.

Zweimal innerhalb von zwei Stunden musste ein 50-Jähriger aus Uetze zur Blutprobe nach Burgdorf fahren: Polizeibeamte stoppten den Mann beide Male mit seinem Fahrrad auf der Burgdorfer Straße.

mehr
Uetze
Ferdinand Brandes wohnt seit seiner Kindheit an der Kaiserstraße. Mit dem Verkehr vor seiner Haustür muss er trotz Umgehungsstraße weiter leben.

"Heute ist hier genauso viel Verkehr wie vorher. Es ist nur anderer Verkehr", stellt Schuhmachermeister Ferdinand Brandes 25 Jahre nach dem Bau der Uetzer Ortsumgehung fest. Der 71-Jährige wohnt seit seiner Kindheit an der Kaiserstraße und hat dort auch seine Werkstatt.

mehr
Uetze
Weit mehr als 100 Uetzer warten am 12. September 1991 darauf, dass die Absperrbaake auf der Ortsumgehung weggeräumt wird.

Darüber können die Uetzer froh sein: Seit 25 Jahren macht der Durchgangsverkehr auf der Bundesstraße 188 einen großen Bogen um ihren Heimatort. Am 12. September 1991 hat Hans-Dieter Kuhlmann aus dem Niedersächsischen Landesamt für Straßenbau die Uetzer Ortsumgehung für den Verkehr freigegeben.

mehr
Die neuen Mitglieder des Gemeinderates Uetze

Die Bürger der Gemeinde Uetze haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Gemeinderat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6roq9rz3t7ridss9it7
Verwirrte Natur: Apfelbaum blüht im Herbst

Fotostrecke Uetze: Verwirrte Natur: Apfelbaum blüht im Herbst