Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Die 13-jährige Marieke Lehmann vom Schützenverein Uetze nach dem Stechen um die Deutsche Meisterschaft 2016, das sie für sich entschied.

Auf Frauen- oder besser Mädchenpower setzt in diesem Jahr der Sportring Uetze. Für die Wahl zum „Sportler des Jahres“ hat er die Turnerin Sina Weidmann vom MTV Rot-Weiß Eltze und Marieke Lehmann vom Uetzer Schützenverein für die Wahl nominiert.

mehr
Hänigsen
Der Leitspruch auf der 1935 geweihten Fahne des Bürgerschützenvereins Hänigsen scheint aktueller zu sein denn je: "Altes erhalte, Neues gestalte", ist darauf eingestickt.

Der Bürgerschützenverein Hänigsen ist in der Gegenwart angekommen. Nicht nur, weil er eine smartphonetaugliche Internetseite besitzt. Seit der jüngsten Jahresversammlung gelten Frauen im Traditionsclub so viel wie die Männer. Ab sofort dürfen auch die Schützinnen auf die Bürgerkönigsscheibe schießen.

mehr
Uetze
Im Dollberger Sportheim soll der Dorftreff eingerichtet werden.

Die Gemeindeverwaltung hält nicht mehr an ihrem Zuschussantrag für einen Dorftreff in Dollbergen fest. Sie will aber trotzdem die Pläne weiter verfolgen und einen solchen Treffpunkt im Vereinsheim des TSV Dollbergen einrichten.

mehr
Dollbergen
Die Fuhsestraße soll umgestaltet werden.

Der Ausbau der Fuhsestraße steht ganz oben auf der Prioritätenliste des Dollberger Ortsrats. „Unser Ziel ist es, dass die Straße auf beiden Seiten einen Bürgersteig bekommt“, sagt Ortsbürgermeisterin Tove Knebusch bei einem Spaziergang durch Dollbergen

mehr
Burgdorf/Uetze
Die Polizei hat noch keine Spur von den Tätern, die seit etwa zwei Wochen in Burgdorf und jetzt auch in Hänigsen nachts Außenspiegel von geparkten Autos abtreten.

Am Wochenende sind erneut Außenspiegel von geparkten Autos abgetreten worden. Diesmal waren der oder die Täter auch in Hänigsen aktiv.

mehr
Uetze
Die Geehrten und Beförderten (von links): Friedrich Amme, Birger Brockmann, Christoph Schlemm, Friedhelm Brenneke, Sebastian Peters, Reinhard Meyer, Frank Borchers und Hans-Heinrich Evers.

Deutliche Worte zur Ausstattung der Ortsfeuerwehr Eltze hat Ortsbrandmeister Ralf Boeck am Sonnabend in der Jahresversammlung gefunden: Er appellierte an Rat und Verwaltung, frühzeitig über den An-, Um- oder Neubau des Gerätehauses und neue Fahrzeuge nachzudenken.

mehr
Uetze
Der Flugplatz der Modellfluggruppe Uetze ist für internationale Wettbewerbe geeignet.

Die Modellfluggruppe (MFG) Uetze ist auf der Suche nach einem neuen Vereinsgelände. Der Vorstand befürchtet, dass die Verwaltung der Region Hannover in unmittelbarer Nähe des jetzigen Modellflugplatzes neue Windräder genehmigen wird. Das würde dort den Modellflug unmöglich machen.

mehr
Uetze/Burgdorf
Rehe äsen auf einem Acker zwischen Dollbergen und Schwüblingsen.

Während Igel und Siebenschläfer den Winter verschlafen, müssen andere Wildtiere schauen, wie sie durch die frostige Jahreszeit kommen. Die Kälte macht Rehen, Hasen, Wildschweinen, Eulen, Bussarden, Sing- und Wasservögeln, Füchsen und anderen Räubern kaum etwas aus – wenn sie genug Futter finden.

mehr
Burgdorf/Uetze
Getreide aus dem Osten der Region Hannover - hier ein Gerstenfeld bei Schwüblingsen - verschifft die RWG Osthannover über den Mittellandkanal in alle Welt.

Die Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover (RWG) konnte zusammen mit ihren Tochterunternehmen im Geschäftsjahr 2015/2016 ihren Umsatz um fast 14 Prozent auf 150,4 Millionen Euro steigern. Die mehr als 900 landwirtschaftlichen Mitgliedsbetriebe erhalten eine Dividende von 1,5 Prozent.

mehr
Uetze
In den Graben, der jetzt mit Vlies ausgekleidet und mit Schotter gefüllt ist, wird Regenwasser von den Dachflächen geleitet.

Den Graben hinter dem Betriebsgelände der Firma Remondis, in dem vor Weihnachten mit Kohlenwasserstoffen belastetes Wasser gestanden hatte, gibt es nicht mehr. Remondis hat ihn ausgekoffert und ihn in einer Art Rigole zur Versicherung von Regenwasser umgewandelt.

mehr
Uetze
Die Vorstandsmitglieder der Badgenossenschaft, Michael Kropp (links) und Diethart Smolenga (rechts), sowie Andreas Fitz, Geschäftsführer der Gemeindebetriebe, zeigen einen Plan vom Freibadgelände, für das ein Erbbaurechtsvertrag abgeschlossen wurde.

Die Uetzer Freibadgenossenschaft ist beim Umbau des Schwimmbads in ein Freibad mit biologischer Wasseraufbereitung einen großen Schritt weiter. Um das Vorhaben umsetzen zu können, hat sie mit den Gemeindebetrieben Uetze, der Eigentümerin des Bads, einen Erbbaurechtsvertrag abgeschlossen.

mehr
Uetze/Burgdorf
Mehr Hagel - weniger Landregen: Wetterexperte Sven Plöger erläutert den Landwirten die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels.

"Was uns fehlt, ist der schöne Landregen", hat es ein Landwirt bei der Generalversammlung der Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover auf den Punkt gebracht. Doch der Meteorologe Sven Plöger konnte den Bauern wenig Hoffnung machen, dass der ergiebige und sanfte Regen wieder regelmäßig fällt.

mehr
doc6tq4h3rv9rth2qwm3gg
Familienhaus plant feste Angebote für Väter

Fotostrecke Uetze: Familienhaus plant feste Angebote für Väter