Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
170 Euro für die Jugendfeuerwehr

Uetze 170 Euro für die Jugendfeuerwehr

Das hat sich gelohnt für die Jugendfeuerwehr Altmerdingsen: Rund 170 Euro fließen in ihre Kasse – der Erlös der Altpapiersammlung der CDU.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen Spielekonsole und Geld
Nächster Artikel
Barbara Petschuleit sagt Schülern Ade

Alle Hände voll zu tun haben die Jugendlichen, um das von den Bürgern angelieferte Altpapier zu verladen.f

Quelle: privat

Altmerdingsen/Hänigsen. Für diesen Zuschuss haben die Jugendlichen aus Altmerdingsen, Hänigsen und Obershagen aber auch kräftig mit angepackt.
Pausenlos waren sie an dem Sonnabend damit beschäftigt, die ankommenden Fahrzeuge der Altpapierlieferanten zu entladen und Papier und Pappe im Container zu verstauen. Denn die Bürger brachten große Menge des begehrten Rohstoffs zum Hänigser Schützenplatz, wo der CDU-Ortsverband einen Container hatte aufstellen lassen. Mittags war die Arbeit geschafft, und die Jugendlichen stolz auf ihre Leistung.

Um den Verkauf des Altpapiers kümmerte sich die CDU. Den Erlös überreichte Ortsbürgermeister Reinhard Degotschin der Jugendfeuerwehr Altmerdingsen. Rund 30 Mitglieder gehören laut Gemeindebrandmeister Tobias Jacob zur Truppe. „In ihr trainieren auch Kinder aus Hänigsen und Obershagen. Beide Ortsfeuerwehren haben keine eigene Jugendabteilung, weil wir uns keine Konkurrenz machen wollen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land