Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer weicht aus und wird verletzt

Uetze Autofahrer weicht aus und wird verletzt

Leichte Verletzungen hat am Mittwoch gegen 17.20 Uhr ein 54 Jahre alter Autofahrer erlitten: Er musste mit seinem Mercedes dem VW Golf einer 25-Jährigen ausweichen und geriet dabei von der Fahrbahn.

Voriger Artikel
DNA-Analyse belegt: Ein Wolf riss die Schafe
Nächster Artikel
Landwirte roden die ersten Kartoffeln

Leichte Verletzungen hat am Mittwoch ein 54-jähriger Autofahrer erlitten.

Quelle: Symbolbild

Uetze. Die Golffahrerin war nach Aussage eines Polizeisprechers auf der Landesstraße 311 zwischen Hänigsen und Dachtmissen unterwegs. Während der Fahrt kam sie mit ihrem Auto mehrfach auf die Gegenfahrbahn - aus bislang unbekannten Gründen, wie der Sprecher sagte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, versuchte der 54-Jährige, dem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen. Er geriet von der Fahrbahn ab und fuhr mit dem Mercedes in ein angrenzendes Waldgebiet, dabei verletzte er sich leicht und suchte nach dem Unfall einen Arzt auf. Den Schaden an seinem Fahrzeug schätzt die Polizei auf 15.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme konnten die Beamten nicht ermitteln, weshalb die Autofahrerin nicht verkehrstüchtig war. Sie suchen deshalb Zeugen, die sich unter Telefon (05173) 6267 melden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land