Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Fünf Jazzer swingen in der Kirche

Hänigsen Fünf Jazzer swingen in der Kirche

Der Förderverein der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen sorgt für Swing in der St.-Petri-Kirche. Der Verein hat die Band Hot4Jazz für ein Konzert am Freitag, 24. März, engagiert.

Voriger Artikel
Mühlenstraße: Ingenieure müssen neu planen
Nächster Artikel
Ein Grüner führt Geschäfte der Windfirma

Die Musiker der Band Hot4Jazz wollen die St.-Petri-Kirche zum Swingen bringen.

Quelle: privat

Hänigsen. Die altehrwürdige Kirche in Hänigsen verwandelt sich am Freitag, 24. März, ab 19.30 Uhr zur Bühne für die fünf Bandmitglieder von Hot4Jazz. Sie wollen ihr Publikum mitnehmen auf „eine musikalische Zeitreise von New Orleans zum Gedenken an Louis Armstrong, Joe King Oliver und Bix Beiderbecke bis hin zu Swingkompositionen aus den Dreißigerjahren“, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter.

Die Band, die in der Region für ihre authentisch interpretierte Musik bekannt ist, umschreibt ihre Musik selbst mit den Worten „man erinnert sich“. Will heißen, dass einem zwar nicht immer gleich der Titel des Stücks einfällt, „aber mit-swingen geht sofort“.

Das Haus der Begegnung neben der Kirche öffnet an dem Abend bereits um 18 Uhr. Der Förderverein bietet dort vor dem Konzert und in der Pause eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken an.

Eintrittskarten gibt es im Papierwarengeschäft Schüler  &  Asnet sowie dienstags von 17 bis 19 Uhr und mittwochs von 10 bis 12 Uhr im Pfarrbüro, und zwar zum Preis von 11 Euro.

Von Joachim Dege/Anette Wulf-Dettmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x7t6nw5xc5pbtgb8j6
Laternen und Fackeln ziehen durch Krätze

Fotostrecke Uetze: Laternen und Fackeln ziehen durch Krätze