Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
CDU fordert eine Seniorentagesstätte

Uetze CDU fordert eine Seniorentagesstätte

Die Dollberger CDU-Ortsratsfraktion will im früheren Schützenheim eine Tagespflegestelle für Senioren einrichten. Der Ortsrat verständigte sich darauf, dass die Verwaltung prüfen soll, ob sich auch das Blaue Haus, das Siedlerheim und das alte Feuerwehrhaus für eine solche Einrichtung eignen.

Voriger Artikel
Tempo 50 auf dem Dachtmisser Weg
Nächster Artikel
Sportler tauschen Fußball gegen Maurerkelle

Die Dollberger CDU will im früheren Schützenheim eine Tagespflegestelle für Senioren unterbringen.

Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller

Dollbergen. Ausgangspunkt der Diskussion im Ortsrat war der Antrag der SPD, den Bebauungsplan Alte Dorfstraße mit dem Ziel zu ändern, neue Nutzungsmöglichkeiten für das frühere Schützenheim, das alte Gerätehaus, das Siedlerheim und das Blaue Haus zu eröffnen. In die Planungen sollen nach dem Willen der SPD die Dollberger Zukunftswerkstatt und die Vereine, insbesondere Siedlerbund und Heimatverein, einbezogen werden. Bis auf das Siedlerheim stehen die genannten Gebäude leer.

"Wir haben in Dollbergen ein Manko. Es fehlt eine Tagespflegeeinrichtung für Ältere und Demenzkranke", eröffnete Dirk Rentz (CDU) die Debatte. In der Bevölkerung bestehe der Wunsch nach einer solchen Einrichtung. Senioren wollten möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden und nicht in einem Heim wohnen. Pflegende Angehörige müssten derzeit ältere und demente Dollberger, die tagsüber betreut werden müssten, nach Uetze fahren. Bei der Überarbeitung des Bebauungsplanes sollte man  das Schützenheim für eine Seniorentagesstätte vorsehen, sagte Rentz.

"Eure Idee ist klasse", antwortete Rainer Richter (SPD). Vielleicht gebe es aber noch andere gute Vorschläge. Nach Rainer Hennigs (SPD) Ansicht schränkt es die Überplanung der Gesamtfläche ein, wenn man sich von vornherein auf eine Tagespflegestelle im Schützenheim festlegt. Der Ortsrat einigte sich schließlich darauf, dass die Verwaltung prüfen soll, ob man in einem der Gebäude eine Tagespflege unterbringen kann. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6x7jk51ke4w2qkou8iz
Moonlight-Shopping: gelungene Premiere

Fotostrecke Uetze: Moonlight-Shopping: gelungene Premiere