Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Reinhard Degotschin bleibt im Amt

Uetze Reinhard Degotschin bleibt im Amt

Der Altmerdingser Ortsrat hat Reinhard Degotschin (Wählergemeinschaft Altmerdingsen - WGA) einhellig als Ortsbürgermeister bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden seine Stellvertreter Guido van Hülst (WGA) und Gundi Degotschin (SPD) gewählt.

Voriger Artikel
Verein soll Eltzer Dorfladen betreiben
Nächster Artikel
Vogelgrippe: Auflagen auch für Hunde und Katzen

Reinhard Degotschin ist Ortsbürgermeister der Ortschaft Altmerdingsen.

Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller

Altmerdingsen. Van Hülst hatte bereits in der vorigen Wahlperiode Reinhard Degotschin vertreten. Der Posten des zweiten stellvertretenden Ortsbürgermeisters war seit dem Rücktritt Horst Schaefers (SPD) vor eineinhalb Jahren unbesetzt gewesen. Die neue Amtsinhaberin Gundi Degotschin ist die Schwiegertochter des Ortsbürgermeisters. Sie ist die einzige Sozialdemokratin in dem fünfköpfigen Ortsrat. "Wir fanden es fair, ihr einen Stellvertreterposten anzubieten", berichtet Reinhard Degotschin.

Außer den Genannten arbeiten Markus Naujoks und Gabriele Passon (beide WGA) in dem Gremium mit. Der Ortsbürgermeister verabschiedete in der konstituierenden Sitzung die bisherigen Ortsratsmitglieder Melanie Overmann (WGA) und Frank Meyer (SPD). Der neue Ortsratsbetreuer Volker Böhnke ehrte Reinhard Degotschin für 15-jährige Mitarbeit im Ortsrat. Dieser wiederum zeichnete van Hülst für dessen zehnjährige Ortsratszugehörigkeit aus.

Böhnke teilte mit, dass die Gemeinde 2017 die Schilfbruchstraße außerhalb der geschlossenen Ortschaft und den Hohen Weg sanieren will. Der Ortsrat billigte die von der Verwaltung vorgeschlagene Reihenfolge der Straßen, die in den nächsten Jahren eine neue dünne Asphaltdecke erhalten sollen. Dabei soll zunächst die Schaftrift und dann die Straße Gauseende saniert werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land