Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der Pröbenweg wird gesperrt

Uetze Der Pröbenweg wird gesperrt

Beim Bau der Entlastungsstraße für den Pröbenweg in Dollbergen beginnt der Endspurt: Ab Montag, 25. Juli, wird der Pröbenweg gesperrt, damit die Baufirma die neue, parallel verlaufende Straße an die Landesstraße 387 anschließen kann.

Voriger Artikel
Irenensee ist Rennstrecke für Mini-Boote
Nächster Artikel
Fünf Mannschaften raufen sich im Wasser

Der Unterbau der neuen Entlastungsstraße (im Hintergrund) ist fertig. Die neue Straße muss noch an die Landesstraße 387 (im Vordergrund) angeschlossen und asphaltiert werden.

Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller

Dollbergen. "Im Laufe des 25. Juli wird die Sperre aufstellt", kündigt Achim Koch aus der Uetzer Bauverwaltung an. Wegen der Straßensperrung können die Linienbusse nicht die Haltestelle Greiserweg ansteuern. Außerdem verlegt das Busunternehmen Regiobus die Haltestelle Schwüblingser Straße auf die Alte Dorfstraße.

Die derzeitige Umleitungsstrecke für den Autoverkehr über die Fuhse- und die Ackersbergstraße bleibt bestehen. Autofahrer können die Fuhsestraße aber nicht mehr von der L 387 aus über die Pröbenweg erreichen, sondern müssen sie von Süden her über die Bahnhofstraße ansteuern.

Laut Koch pflastern die Bauarbeiter zurzeit im Einmündungsbereich der neuen Straße in die Bahnhofstraße die Gossen und setzen dort Bordsteine. Bis zum 5. August will die Firma nicht nur den Unterbau für das Anschlussstück an die L 387 herstellen, sondern auch die neue Straße auf der gesamten Strecke asphaltieren. Bis auf Restarbeiten sei dann die neue Straße fertig, sagt Koch.

Wegen der Bauarbeiten ist momentan die Bahnhofstraße zwischen Fuhsestraße und neuem Feuerwehrhaus gesperrt. "Ab dem 10. August kann die Bahnhofstraße auf ihrer gesamten Länge wieder für den Verkehr geöffnet werden", kündigt Koch an. Geplant ist, die neue Entlastungsstraße am Montag, 15. August, für den Verkehr freizugeben. Über die können dann die Autofahrer von der L 387 in den Ort hineinfahren. Der Pröbenweg wird von der Landesstraße abgehängt.

doc6qp96944qxx1fvuf6hh9

Die Bauarbeiter pflastern derzeit im Einmündungsbereich der neuen Straße in die Bahnhofstraße die Gossen und setzen dort Bordsteine.

Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6sm5xuk2qf5yjye0cih
Turnerinnen begeistern mit Flickflacks

Fotostrecke Uetze: Turnerinnen begeistern mit Flickflacks