Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr übt Einsatz bei Gefahrgut-Unfall

Uetze Feuerwehr übt Einsatz bei Gefahrgut-Unfall

Die Schwüblingser und die Dollbergen Ortsfeuerwehr sind am Donnerstag gegen 18.30 Uhr alarmiert worden. Ein Verkehrsunfall auf einem Feldweg in Verlängerung der Straße Zum Feuermoor war gemeldet worden. Zum Glück war es kein Ernstfall, sondern eine Übung.

Voriger Artikel
Wie soll Uetze den Haushalt sanieren?
Nächster Artikel
Kann sich Uetze noch Großprojekte leisten?

Feuerwehrleute bereiten sich auf ihren Einsatz vor, indem sie Schutzanzüge anziehen.

Quelle: Feuerwehr

Schwüblingsen. Am Einsatzort wurden die Feuerwehrleute mit folgendem Szenario konfrontiert: Ein Gefahrguttransporter, der Stückgut geladen hatte, war mit einem Auto zusammengeprallt. Beide Fahrer waren verletzt. Von der Ladefläche des Lastwagens rieselte eine pulverförmige Chemikalie.

Der Einsatzleiter der Schwüblingser Ortsfeuerwehr Hartmut Hasberg forderte sofort die Mitglieder der Gefahrgutfachgruppe aus Uetze, Hänigsen, Eltze und Altmerdingsen an. Während der Fahrer des Lastwagen selbst aussteigen konnte, mussten Feuerwehrleute den Autofahrer aus seinem Auto befreien. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten.

Anschließend fingen Fachkräfte, die Chemieschutzanzüge angezogen hatten, die Chemikalien auf, die von der Ladefläche rieselten. Zeitgleich überprüften Mitglieder der Hänigser Ortsfeuerwehr anhand der Ladepapiere die Stoffe auf deren Gefährlichkeit. Für einen eventuell erforderlichen Löschangriff stellten die Ortsfeuerwehr Dollbergen Wasser, Pulver und Schaum bereit. "Das wird grundsätzlich in solchen Situationen gemacht", sagt Gemeindebrandmeister Tobias Jacob. Ein Löschangriff war in diesem Fall nicht notwendig.

Jacob zieht ein positives Fazit der Übung: "Die Einheiten haben ihre Jobs wunderbar erledigt." Nur Kleinigkeiten müsse man in Zukunft noch besser machen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6sm533erexe15n0mxchw
Früher ist Weihnachten schlichter gewesen

Fotostrecke Uetze: Früher ist Weihnachten schlichter gewesen