Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Feuer zerstört Vereinsheim in Uetze

Brandursache unklar Feuer zerstört Vereinsheim in Uetze

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein Vereinsheim an der Ackersbergstraße in Dollbergen bei Uetze in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Menschen sind durch das Feuer nicht verletzt worden.

Ein 52-jähriger Platzwart des Sportvereins hatte den Brand eines Holzunterstandes am frühen Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei griff das Feuer von dort auf das Vereinsheim über und zerstörte es völlig. Bei dem Brand wurde auch die Außenfassade eines benachbarten Sanitärhauses beschädigt sowie eine auf der anderen Seite des Vereinsheims angebaute Spielhalle der Grundschule Dollbergen durch Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen.

Die Brandursache ist derzeit unklar, Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 200.000 Euro. Die Polizei Hannover bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0511-1095555 zu melden.

tfi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Feuer zerstört Einkaufszentrum
Erfahrener Hund: „Botox“ ist auf den Geruch von Brandbeschleunigern spezialisiert.

Nachdem ein Feuer ein Einkaufszentrum in Isernhagen bei Hannover in der Nacht zu Sonntag komplett zerstört hat, sucht die Polizei weiterhin nach der Ursache. Am Montag schickten die Brandermittler ihren Spürhund namens „Botox“ in die Trümmer, um nach möglichen Spuren von Brandbeschleunigern zu suchen – und der schlug tatsächlich an.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6wcrlxf8f3pph2dyj8x
Der Umbau zum Naturerlebnisbad beginnt

Fotostrecke Uetze: Der Umbau zum Naturerlebnisbad beginnt