Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Langer führt wieder die SPD-Fraktion

Titel Langer führt wieder die SPD-Fraktion

Die neue SPD-Ratsfraktion hat ihren Vorstand gewählt. Sie bestätigte Ernstfried Langer aus Uetze als Vorsitzenden. Seine neue Stellvertreterin ist die Eltzerin Thordies Hanisch. Das war bislang Inge Hennigs’ Aufgabe. Sie war aus persönlichen Gründen nicht wieder zur Kommunalwahl angetreten.

Voriger Artikel
Stammkunden sorgen für Umsatz
Nächster Artikel
"Hauptsache der Radweg kommt"

Ernstfried Langer ist als SPD-Fraktionschef bestätigt worden.

Quelle: privat

Uetze. Wiedergewählt wurden Fraktionsgeschäftsführer Norbert Vanin und Schriftführerin Ruth Andresen (beide aus Hänigsen). Die Beisitzer Tove Knebusch (Dollbergen), Reinhard Bührig (Dedenhausen) und der SPD-Ortsver-einschef Rudolf Schubert (Eltze) vervollständigen den Fraktionsvorstand.

Die SPD hatte bei der Wahl am 11. September einen Sitz verloren. Sie stellt mit elf Mitgliedern aber nach wie vor die stärkste Fraktion. Nach Schuberts Angaben hat die SPD mit Ausnahme von Hans-Hermann Brockmann (Gemeinsam für Eltze) mit allen anderen im Rat vertretenen Parteien und Gruppierungen sowie mit dem parteilosen Oliver Wempe erste Sondierungsgespräche über eine Zusammenarbeit geführt. Laut Schubert ist aber noch keine Entscheidung gefallen. Eine zweite Gesprächsrunde stehe bevor.

Ebenfalls um eine Mehrheit im Rat bemüht sich die CDU, die über zehn Sitze verfügt. Auch sie hat bereits mit fast allen Gespräche geführt. Nach Auskunft des CDU-Chefs Dirk Rentz sind noch Treffen mit Brockmann und Wempe geplant.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land