Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder spielen auf der Musikwiese

Uetze Kinder spielen auf der Musikwiese

"Ich streichel' dich so gerne", singt Musikschullehrerin Lina Kang und streicht dem kleinen Maximilian mit einer Handpuppe, dem Musikkater, über den Arm. Spielerisch will sie bei den Jungen und Mädchen des Uetzer Kindergarten Buddelkiste die Freude an der Musik wecken.

Voriger Artikel
Scherze und Neckereien zum 100.
Nächster Artikel
Der Uetzer Weihnachtsmarkt ist gerettet

Lina Kang, die selbst schon mit fünf Jahren Klavier gespielt hat, führt Antonia (links) und Pia spielerisch an die Musik heran.

Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller

Uetze. Kang ist die Nachfolgerin der langjährigen Musikschullehrerin Birgit Hentrich, die in diesem Sommer in den Ruhestand gegangen ist. Seitdem singt, tanzt und musiziert die 28 Jahre alte Hannoveranerin mit den Kindergartenkindern in der Gemeinde. Sie pendelt zwischen den drei Kitas in der Ortschaft Uetze und den Kindergärten in Schwüblingsen, Katensen, Dedenhausen, Eltze und Obershagen, um ihre Schützlinge an die Musik heranzuführen. Kang gehört zum Team der Musikschule Ostkreis Hannover. 

"Uetze ist unser kleinster Bereich, aber der stärkste in der musikalischen Früherziehung", sagt die Musikschuldirektorin Nana Zeh. Das liege daran, dass sich fast alle Kitas in der Gemeinde in kommunaler Trägerschaft befinden, erläutert ihr Stellvertreter Joachim Hunold. Nach Zehs Worten hat die musikalische Früherziehung in den Kitas den Vorteil, dass die Eltern ihre Kinder nicht extra zum Unterricht fahren müssen. Um den spielerischen Charakter der Kurse zu verdeutlichen, nennt die Musikschule ihre Kurse in den Kitas "Musikwiese".

Kang ist nach eigenen Worten mit Musik aufgewachsen. "Seit meinem fünften Lebensjahr spiele ich Klavier." In Osnabrück und Münster studierte sie Musik mit dem Schwerpunkt Musical. Um die Stelle bei der Musikschule Ostkreis Hannover hat sie sich beworben, weil auch ihre Mutter und eine Schwester Musiklehrerinnen sind. Freude bereitet ihr, wenn die Kinder gut mitarbeiten und sie an den Reaktionen der Kleinen feststellt, dass sie deren Interesse an Musik wecken konnte.

Außer den Musikwiesengruppen in der Gemeinde Uetze leitet Kang noch eine Musikalische-Früherziehungs-Gruppe mit Vier- bis Sechsjährigen in Burgdorf. "Wir haben noch mehr mit ihr vor", sagt Zeh. Weil Kang eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin habe, wolle die Musikschule mit ihr auch Musicalprojekte anbieten. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6x4lm6kvyh21cobz2dk6
Feuer zerstört kompletten Wohnwagen

Fotostrecke Uetze: Feuer zerstört kompletten Wohnwagen