Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

B214 bei Uetze Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 214 bei Uetze ist Sonnabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule nach Hannover. Die Bundesstraße war mehrere Stunden in beiden Richtungen gesperrt. 

Voriger Artikel
HRG plant weiteres Baugebiet
Nächster Artikel
Katensen feiert seine Geschichte
Quelle: Archiv

Uetze. Ein 38-jähriger Motorradfahrer ist am Sonnabend auf der B  214 in Höhe Kreuzkrug so schwer verunglückt, dass die Rettungskräfte zunächst annahmen, dass der Mann aus dem Kreis Verden sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hatte. Diese Befürchtung hat sich nicht bestätigt. Wie die Polizei Sonntag mitteilte, konnten Ärzte der MHH seinen Zustand stabilisieren.

Der Unfall ereignete sich um 12.10 Uhr: Der 38-Jährige war mit seiner BMW in Richtung Braunschweig unterwegs, vor ihm fuhren drei Autos. Als der erste Wagen, ein VW Polo eines 19-Jährigen, nach links auf einen Feldweg abbog, bremsten die beiden nachfolgenden. Daraufhin setzte der Biker zum Überholen an – offenbar ohne die Verkehrssituation richtig zu erfassen. Denn er prallte gegen das Heck des Polo und stürzte. Ein Hubschrauber flog ihn in die MHH. Der 19-jährige Fahrer und seine beiden 23 und 24 Jahre alten Insassen wurden leicht verletzt. Die B 214 war bis 17.30 Uhr gesperrt.

dt/jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auseinandersetzung im Obdachlosenasyl
Foto: In dieser Obdachlosenunterkunft geschah der Angriff.

Bei einer Messerstecherei in einem Obdachlosenasyl in Laatzen ist am Sonnabend eine Person verletzt worden. Nach ersten Informationen waren in der Unterkunft an der Hildesheimer Straße gegen 21 Uhr mindestens zwei Personen aus bisher unbekanntem Grund aneinander geraten.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land