Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Online-Kataloge für Büchereien

Uetze Online-Kataloge für Büchereien

Die großen Gemeindebüchereien in Dollbergen, Hänigsen und Uetze bieten ihren Nutzern einen zusätzlichen Service an: Ab dem 10. Juli, verfügen die Bibliotheken über einen Online-Katalog, den die Leser rund um die Uhr einsehen können.

Voriger Artikel
Abschlussklasse verlässt den Hof mit Zeugnissen
Nächster Artikel
Auf diese Abschlüsse lässt sich aufbauen
Quelle: Symbolbild

Uetze. „Das ist kundenfreundlich. Jeder kann zu Hause gucken, welche Bücher gerade vorrätig sind“, sagt Kerstin Grote, Leiterin des Fachbereichs Bildung und Soziales. Die Nutzer können in den Online-Katalogen gezielt nach Buchtiteln, ISBN-Nummern oder Autoren suchen. Sie können aber auch Stichwörter wie Abenteuer, Krimi oder Julius-Club eingeben. Die entsprechenden Bücher werden mit Zusatzinformationen wie zum Beispiel einer Altersangabe bei Kinderbüchern aufgelistet. „Zu manchen Büchern gibt es eine sehr ausführliche Inhaltsangabe“, sagt Ursula Düsterbeck aus dem Team Schule, Kultur und Sport. Jede Liste kann nach verschiedenen Kriterien wie Medienart, Autor oder Erscheinungsjahr sortiert werden.

Die Titel sind verschiedenfarbig gekennzeichnet. Grün sind zum Beispiel die Bücher markiert, die vorrätig sind. Die Inhaber eines gültigen Leserausweises können diese gleich bestellen. Vormerken lassen können sie sich die Titel, die eine rote Markierung haben, weil sie ausgeliehen sind. „Die Anfrage wird am nächsten Öffnungstag bearbeitet“, kündigt Düsterbeck an. Verlängerungen für bereits ausgeliehene Bücher sind jedoch nur telefonisch während der Öffnungszeiten möglich.

Der Gesamtjahresaufwand für die Online-Kataloge der drei Büchereien beziffert Grote mit 510 Euro. „Das ist mehr als vertretbar“, sagt sie. Leser finden die Links zu den Katalogen auf der Homepage der Gemeinde Uetze auf der Übersichtsseite über die Büchereien und auf den Seiten der jeweiligen Bibliotheken.

Nach einem Ratsbeschluss soll es keine Online-Ausleihe in den kleineren Büchereien in Eltze und Dedenhausen geben.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm533erexe15n0mxchw
Früher ist Weihnachten schlichter gewesen

Fotostrecke Uetze: Früher ist Weihnachten schlichter gewesen