Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Uetze Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich jetzt ein 51-jähriger Opel-Fahrer verantworten, nachdem Polizeibeamte bei einer Kontrolle einen Promillewert von 0,88 festgestellt hatten.

Voriger Artikel
Feuerwehr muss Dieselspur abstreuen
Nächster Artikel
Der Hund ist der Star des Abends

Polizei stellt betrunkenen Autofahrer.

Quelle: Symbolbild

Uetze. Der Mann war nach Aussage eines Polizeisprechers am Freitag gegen 18.25 Uhr auf der Brandstraße unterwegs, als die Beamten ihn kontrollierten. Dabei stellten sie Alkoholgeruch in der Atemluft fest und ließen den Mann "pusten" - dabei bestätigte sich der Verdacht.

Daraufhin untersagten die Polizisten dem 51-Jährigen die Weiterfahrt. Er muss jetzt mit einem Bußgeld von 500 Euro und einem Monat Fahrverbot rechnen, sagte der Polizeisprecher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land