Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Polizei warnt vor Betrug mit Maxdome-Rechnungen

Uetze Polizei warnt vor Betrug mit Maxdome-Rechnungen

Die Polizei warnt vor einer neuen Spielart des Internetbetruges: Unbekannte hätten sich bei der Online-Videothek Maxdome Daten von Nutzer erschlichen und wollten diese jetzt abzocken.

Voriger Artikel
20 Jahre Abrocken im Zeichen der Fledermaus
Nächster Artikel
Aggressiver Besucher am frühen Morgen

Die Polizei Uetze warnt vor der neuen Masche der Betrüger.

Quelle: Symbolbild

Uetze. Zurzeit erhielten Uetzer vermehrt Post von einem Inkassounternehmen aus Verl, das angebliche Geldforderungen für Maxdome in Höhe von 62,01 Euro einzutreiben versuche. Diese Forderungen seien jedoch unrechtmäßig, weil die Betrüger bei Maxdome Accounts mit den Namen ihrer Opfer erstellt hätten, teilt die Polizei mit.

Die Ermittler raten Betroffenen, die Forderung keinesfalls zu begleichen, sondern vielmehr das Inkassounternehmen zu verständigen und Strafanzeige zu stellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land