Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Thordies Hanisch soll für SPD kandidieren

Uetze Thordies Hanisch soll für SPD kandidieren

Thordies Hanisch soll es richten: Uetzes Sozialdemokraten haben in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung die Ratsfrau auf den Bewerberschild für die Landtagskandidatur im Wahlkreis Burgdorf-Lehrte-Uetze gehoben.

Voriger Artikel
Feuerwehr als Familientradition
Nächster Artikel
Kitagebühren sollen kräftig steigen

SPD-Ortsvereinsvorsitzender Rudolf Schubert ist überzeugt, dass Ratsfrau Thordies Hanisch das Zeug zur Landtagskandidatin hat.

Quelle: SPD

Uetze. Das Votum der Uetzer SPD, die die Kandidatur für sich beansprucht, nachdem der Lehrter Hans-Jürgen Licht seiner Partei aus beruflichen Gründen abgesagt hat, fiel einstimmig aus. Hanisch ist 37 Jahre alt und hat sich 2014 über ein Mentoring-Programm des Landes an die Kommunalpolitik heranführen lassen. Die technische Angestellte gehört dem Ortsrat von Eltze und dem Rat der Gemeinde an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xoiiwj947d10taqldae
Schon vor Christi eine beliebte Wohngegend

Fotostrecke Uetze: Schon vor Christi eine beliebte Wohngegend