Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sportler tauschen Fußball gegen Maurerkelle

Uetze Sportler tauschen Fußball gegen Maurerkelle

Der SV Uetze 08 baut nur vier Jahre nach der Fertigstellung des neuen Kabinentrakts erneut. Auf dem Vereinsgelände entsteht derzeit ein Funktionsgebäude mit einer Garage und einem Lagerraum. "Wir machen vom Fundament bis zum Dach alles selber", sagt Vereinsvorsitzender Jens Schütze.

Voriger Artikel
CDU fordert eine Seniorentagesstätte
Nächster Artikel
Historische Kelche sind wieder dicht

Der Vorsitzende Jens Schütze (links) und Vereinsmitglied Thorsten Hasenjäger kontrollieren die Stahlmatten in der Verschalung für die Bodenplatte.

Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller

Uetze. Nur die Baggerarbeiten hat der Vorstand an eine Firma vergeben. Daher fallen im Wesentlichen nur die Materialkosten in Höhe von 13.000 Euro an. Der Fußballklub finanziert das Bauprojekt mit Spenden. "Innerhalb eines Jahres haben wir 9000 Euro gesammelt", berichtet der Vorsitzender. Der Verein werde bei seinen Veranstaltungen weiter um Spenden bitten, kündigt Schütze an. Zwar habe man die Zusage des Regionssportbunds, dass dieser 30 Prozent der Materialkosten erstatte. "Aber die rund 4000 Euro müssen wir erst einmal vorfinanzieren", sagt er.

Nach dem Gießen der Bodenplatte wollen Vereinsmitglieder in Kürze mit dem Mauern der Wände beginnen. "Bis Mitte Mai wollen wir mit allem fertig sein", gibt Schütze den ambitionierten Zeitplan vor.

In der Garage will der Verein seinen Rasenmäher und Gartengeräte abstellen. "Im Lager bekommt jede Mannschaft eine Gitterbox", berichtet der Vereinschef. Darin könnten die Teams ihre Bälle, Leibchen und andere Trainingsutensilien aufbewahren.

Um Platz für den kleinen Neubau zu schaffen, haben Vereinsmitglieder die alte Garage aus Metall und eine Grillhütte abgerissen. "Die alte Garage war durchgerostet. Das Wasser lief schon durch das Dach", sagt Schütze.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6wbp45howj6176obldow
Schützinnen schlagen sich wacker

Fotostrecke Uetze: Schützinnen schlagen sich wacker