Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sprachunterricht kommt gut an

Hänigsen Sprachunterricht kommt gut an

Erwachsene Flüchtlinge in Hänigsen haben seit Anfang Dezember gute Chancen, die deutsche Sprache zu lernen. Sieben Freiwillige unterrichten seither ehrenamtlich im Dorftreff der benachbarten Kunstspirale.

Voriger Artikel
Eigentümerin: Mykonos bleibtfür immer zu
Nächster Artikel
Keine Entwarnung für die Fuhse

Der ehemalige Grundschullehrer Jürgen Schmidt lehrt Salih Licima Vokabeln. Im Hintergrund sind die Ehrenamtliche Manal El-Sawi und der Flüchtling Wael Hassan zu sehen.

Quelle: Stefan Heinze

Uetze. „Für mich ist das supertoll“, sagt Dafalla Osman. Der Sudanese ist einer von denen, die zweimal pro Woche zum anderthalbstündigen Unterricht kommen. Außer diesem Asylbewerber gibt es noch Russen, Albaner, Serben, Iraker, Iraner, Syrer und Flüchtlinge anderer Nationalitäten im Kurs.

In Kleingruppen lernen manche Vokabeln oder üben Konversation, andere üben die lateinische Schrift. Im Schnitt kümmert sich jeweils ein Ehrenamtlicher um zwei Flüchtlinge, „ein sehr günstiger Betreuungsschlüssel“, wie Jürgen Schmidt, ehemaliger Grundschullehrer in Hänigsen und früherer Konrektor der Grundschule in Wathlingen, findet. Manche der Teilnehmer sprachen zu Beginn des Kurses kein Wort Deutsch. „Da muss man mit Händen und Füßen loslegen“, sagt Schmidt. Bei anderen ist zumindest ein Austausch auf Englisch möglich.

Die ehrenamtlichen Sprachlernhelfer sind zum Teil ehemalige Grundschullehrer, ein Lehramtsstudent ist dabei, aber auch Freiwillige ohne pädagogischen Hintergrund. Auf ihre besondere Aufgabe wurden sie in den Monaten Oktober und November von Susan Feher vorbereitet. Die ehemalige Grundschullehrerin, die schon lange als Freiberuflerin in der Sprachförderung arbeitet, vermittelte nicht nur Grundkenntnisse für den Unterricht mit den Erwachsenen fremder Herkunft, sondern begleitete die Freiwilligen im Dezember noch bei ihrem Erfahrungsaustausch über den Unterricht in den ersten Wochen.

Die Teilnehmer lernen nicht nur Deutsch im Kurs, sondern sozialisieren sich so auch in Hänigsen. Die Menschen seien froh, jemanden zu kennen im Dorf, hat Schmidt bemerkt.

Stefan Heinze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land