Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Turnschau macht Lust auf Sport

Uetze Turnschau macht Lust auf Sport

Einmal im Jahr präsentiert die Turnabteilung des TSV Friesen Hänigsen ihr großes Leistungsspektrum. Unter dem Motto "Turnen in den Frühling" demonstrierten die unterschiedlichen Gruppen ihr Können in der Hänigser Ballspielhalle.

Voriger Artikel
Weiße Himbeeren sind der Hit
Nächster Artikel
Randalierer ziehen durch Hänigsen

Die Trixis beeindrucken mit ihrer Bodenkür, mit der sie sich auf den nächsten Wettkampf vorbereiten.

Quelle: Heine

Hänigsen. Es war ein bunter Mix, denn die jüngsten der etwa 500 Mitglieder sind ein Jahr alt und die ältesten um die 80. Außerdem vereinigt die Abteilung unter ihrem Dach so unterschiedliche Sportarten wie Prellball, Turnen, Fit for Fun, Aerobic und Nordic Walking. Der stellvertretende TSV-Vorsitzende Peter Mehnert konnte mehr als 150 Besucher begrüßen.

Den Anfang machten die ganz Kleinen vom Eltern-Kind-Turnen. Die Bärchengruppe begrüßte das Publikum mit einem fröhlichen "Hallo, schön, dass du da bist". Es folgten die Smarties, die zu dem Lied "Heut' ist so ein schöner Tag" mit ihren Trainerinnen im Kreis tanzten.

Während die lila Mausemäuse über die Matten wirbelten, die Turnkinder über den Schwebebalken balancierten und mithilfe eines Trampolins über einen Kasten sprangen, machte sich die Step-Aerobic-Gruppe bereit und zeigte eine ausgefeilte Choreographie. Anschließend beeindruckten die Trixis mit ihrer Bodenkür, mit der sie sich auf den nächsten Wettkampf vorbereiten.

Alles lief wie am Schnürchen. Das Organisationsteam um Abteilungsleiter Bodo Regener leistete ganze Arbeit. Auch mit den sportlichen Erfolgen sind die Trainer zufrieden. Jugendwartin Manuela Binaschek ist stolz darauf, dass sie mit zwei Wettkampfmannschaften beim deutschen Turnfest am Pfingstwochenende in Berlin antreten kann. Der TSV beteiligt sich am Turnergruppenwettstreit, bei dem so unterschiedliche Disziplinen wie Turnen, Tanzen, Leichtathletik und Schwimmen gewertet werden.

Der einzige Wermutstropfen seien die knappen Hallenzeiten, sagte Binaschek. Der Verein hat bereits eine bewegliche Trennwand für die Ballspielhalle finanziert, damit zwei Gruppen parallel trainieren können.

doc6ufakezrapj18ja7u6s6

Fotostrecke Uetze: Turnschau macht Lust auf Sport

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Sybille Heine

doc6waooaba9si91pjy66k
Apotheker baut ein Ärztehaus

Fotostrecke Uetze: Apotheker baut ein Ärztehaus