Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Uetzer Ring verspricht Winterzauber auf dem Hoopt

Uetze Uetzer Ring verspricht Winterzauber auf dem Hoopt

Die Werbegemeinschaft Uetzer Ring stellt ihren Weihnachtsmarkt am nächsten Wochenende unter das Motto Winterzauber. Kunsthandwerker, Händler und Vereine bauen unter den Eichen des Festplatzes Hoopt eine Budenstadt auf.

Voriger Artikel
Windenergie kontra Kiesabbau
Nächster Artikel
Abwassergebühr soll sinken

Der Uetzer Ring wird diese Weihnachtskrippe mit fast lebensgroßen Figuren auf seinem Weihnachtsmarkt aufstellen.

Quelle: privat

Uetze. Die Stände sind am Sonnabend, 12. Dezember, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 13. Dezember, von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Das Angebot reicht von frischem Obst über Gebäck bis hin zu weihnachtlichen Geschenkartikeln.

Für die jüngsten Marktbesucher wird sich ein Karussell drehen. Außerdem können die Kinder auf Ponys reiten. An beiden Tagen wird der Clown Luftikus ab 16 Uhr mit Späßen, Jonglage, Akrobatik und Zaubertricks sein Publikum unterhalten. Außerdem wird der Weihnachtsmann kommen und auf einem riesigen Sessel Platz nehmen, um sich die Wünsche der Kinder anzuhören.

Der Uetzer Ring selbst baut eine Weihnachtskrippe mit fast lebensgroßen Figuren auf. Der Uetzer Posaunenchor spielt am Sonntag ab 17 Uhr Weihnachtslieder. Außerdem musizieren Jagdhornbläser.

Am Sonnabend ermittelt der Uetzer Ring 60 Gewinner seiner Weihnachtssternverlosung. Die Endziehung von 30 Preisen ist im Januar während des Abbaus des Weihnachtsbaumes geplant, den die Werbegemeinschaft auf dem Hindenburgplatz aufgestellt hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Friedrich-Wilhelm Schiller

doc6sm533erexe15n0mxchw
Früher ist Weihnachten schlichter gewesen

Fotostrecke Uetze: Früher ist Weihnachten schlichter gewesen