Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sucht zwei Unfallfahrer

Uetze/Eltze Polizei sucht zwei Unfallfahrer

Bei der Suche nach zwei Unfallfahrern in Uetze und Eltze hofft die Polizei Uetze auf Zeugen, die den Unbekannten gesehen haben.

Voriger Artikel
Markt in Wackerwinkel ist der Urigste
Nächster Artikel
Am Sonntag wird Dollbergen evakuiert

Die Polizei Uetze sucht zwei Unfallfahrer und hofft auf Zeugenhinweise.

Quelle: Symbolbild

Uetze/Eltze. So hatte ein Autofahrer am Sonnabend zwischen 1 und 9.20 Uhr einen Seat beschädigt, der an der Peiner Straße in Eltze parkte. Der Unbekannte rammte das Auto an der vielbefahrenen Ortsdurchfahrt und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich  um den Schaden von 1000 Euro zu kümmern.

Beim Ausparken hat ein Unbekannter am Sonnabend gegen 17.30 Uhr einen BMW touchiert, der auf dem Parkplatz an Schapers Kamp in Uetze stand. Der BMW-Fahrer hatte seinen Wagen nach Aussage eines Polizeisprechers vorwärts eingeparkt. "Der Verursacher parkte mit einem Fahrzeug links daneben und kollidierte beim Ausparken mit dem BMW", sagte der Sprecher. Seinen Angaben zufolge entstand dabei ein Schaden von gut 1500 Euro. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort.

Hinweise auf die Unfallflüchtigen nimmt die Polizei Uetze unter Telefon (05173) 6267 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land