Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vorfahrt an der B188 missachtet

Uetze Vorfahrt an der B188 missachtet

Leichte Verletzungen hat eine 28-jährige Autofahrerin am Montag bei einem Unfall an der B188 erlitten.

Voriger Artikel
Bald eine gemeinsame Mensa für Schule und Kita?
Nächster Artikel
Wie Ulli Schmotz das Kasparland sieht

Die Polizei schätzt den Sachschaden, der bei dem Unfall entstanden ist, auf 8000 Euro.

Quelle: Symbolbild

Uetze. Einen Unfall hat es am Montagnachmittag an der Einmündung der Burgdorfer Straße in die Uetzer Ortsumgehung gegeben. Beim Abbiegen von der Burgdorfer Straße auf die vorfahrtsberechtigte Bundesstraße 188 hatte eine 28 Jahre alte Autofahrerin aus Uetze das Auto eines 37-jährigen Mannes aus Bergen (Landkreis Celle) übersehen, der auf der B 188 in Richtung Gifhorn fuhr. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 28-Jährige leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.

von Friedhelm-Wilhelm Schiller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm3awsevltanzflcj1
Der Morgen zeigt sich in frostigem Gewand

Fotostrecke Uetze: Der Morgen zeigt sich in frostigem Gewand